Alexander Baltz

„Sommerzeit ist Lesezeit“ - Stadtbücherei informiert über Ferien-Lese-Club

Bilder
Wer möchte, kann auch in der zweiten Ferienhälfte noch dabei sein.

Wer möchte, kann auch in der zweiten Ferienhälfte noch dabei sein.

Neustadt. „Lesen in den Ferien macht Spaß und lohnt sich“ – unter diesem Motto haben sich bereits zahlreiche Kinder und Jugendliche zum diesjährigen Ferien-Lese-Club in der Neustädter Stadtbücherei angemeldet. Wer im kommenden Schuljahr mindestens die 3. Klasse besucht, kann auch in der zweiten Ferienhälfte noch dabei sein und aus zahlreichen Neuerscheinungen auswählen und in spannende oder lustige Geschichten eintauchen. Am Ende der Ferien winken, abhängig von der Anzahl der gelesenen Bücher, Zertifikate in Gold, Silber und Bronze. Diese können ins nächste Zeugnis eingetragen oder als Hausaufgabenjoker eingesetzt werden.
 
Die Anmeldung zum Ferien-Lese-Club ist während der Öffnungszeiten direkt in der Stadtbücherei oder online über die Internetseite der Stadtbücherei www.stadt-neustadt.de/flc möglich. Weitere Informationen erteilen die Kolleginnen der Stadtbücherei unter 04561/619-610. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die Preisträger mit Siegerscheck.

„Sport ist ein ganz großer Sozialraum“ - „Sterne des Sports" in Bronze verliehen

14.08.2020
Lensahn. Ehrenamtliches Engagement, gepaart mit Herzblut und Leidenschaft. Mit diesen Komponenten ist der Sport eine wesentliche Stütze des gesellschaftlichen Lebens. Mit der Preisverleihung „Sterne des Sports“ in Bronze unterstützen die…
Anzeige
Die Botschaft „Trennen rockt“ als zentrales Motiv der Kampagne wird auf Müllfahrzeugen, Bannern am Recyclinghof und vor allem digital ausgespielt, um Ressourcen zu schonen.

„Wir lieben Recycling“ - ZVO startet Aufklärungskampagne im Kreis Ostholstein

14.08.2020
Neustadt. Mülltrennung und Recycling sind ein wichtiger Beitrag der Entsorgungswirtschaft für den Klimaschutz. Unter dem Motto „Wir lieben Recycling“ realisiert der Zweckverband Ostholstein gemeinsam mit sechs weiteren…
Anzeige
Verwalten eine Perlenkette von attraktiven Liegenschaften entlang der Ostseeküste: Tore und Kerstin Path mit ihrer Auszubildenden Sophie Möller, Jutta Schröder (Buchhaltung), Jörg Heise (WEG-Verwaltung), Heinz Büsing (Buchhaltung), Stephanie Danitz (Sekretariat) sowie Waltraut und Wolfgang Franke (v. lks.)

Willkommen an Bord bei der Franke-Hausverwaltung

14.08.2020
Neustadt in Holstein. Seit fast 50 Jahren ist die Franke Hausverwaltung ein verlässlicher Partner in Sachen professionelle Immobilienverwaltung mit dem Schwerpunkt Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG). Im Februar 1972 gründete Wolfgang…
Verwaltung, Firmeninhaber und Vertreter des Bauausschusses machten sich vor Ort ein Bild der Baumaßnahme.

Lensahn saniert einen Großteil seiner Bürgersteige - Gemeinde investiert bis zu 380.000 Euro

14.08.2020
Lensahn. „Das packen wir jetzt an.“ Gewohnt klar läutete Lensahns Bürgermeister Klaus Winter die Sanierung eines Großteils der Bürgersteige im Waldort ein. Vor dem Hintergrund, dass es in Lensahn noch eine Vielzahl von wassergebundenen…
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus.

COVID-19: Fallzahlen aktuell

14.08.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. (gm) Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut…

UNTERNEHMEN DER REGION