Seitenlogo
reporter Neustadt

TSV Neustadt - Leichtathletik

Malente. Gleich elfmal konnten sich die Leichtathleten des TSV Neustadt bei den Kreismeisterschaften in der Halle von Malente über erste Plätze freuen. Drei Titel sicherte sich Kilian Schweigler in der U20. Er siegte über 60 Meter in 7,53 Sekunden. Beim Hochsprung überquerte der Neustädter 1,70 Meter und landete im Weitsprung als Bester bei

6,21 Meter. Ebenfalls drei Siege sicherte sich die TSV-Athletin Lena Sömmer im 60-Meter-Lauf (9,29 Sekunden), Hochsprung (1,46 Meter) und Weitsprung (4,49 Meter). Zweimal ganz oben stand Henrike Heuermann (W15). Über 60-Meter-Hürden lief sie 10,83 Sekunden. Im Weitsprung reichten 4,81 Meter zum Sieg. In der gleichen Altersklasse (M15) war Mohammad Alabdullah über 60-Meter in 7,92 Sekunden der schnellste des Kreises. Jüngste Gewinnerin des TSV war Gyde Janshen. In der Altersklasse W12. Sie gewann die 60 Meter in 9,12 Sekunden und siegte im Weitsprung mit 4.15 Meter. Donata von Ludowig belegte im 60-Meter-Lauf Rang drei und wurde Vierte im Weitsprung.


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen