Seitenlogo
Simon Krüger
Anzeige

„Udo Lindenberg“ meets Grömitz

Die Ausstellung in der „Pop Art“ Galerie im Carat Hotel ist kostenfrei zugänglich.

Die Ausstellung in der „Pop Art“ Galerie im Carat Hotel ist kostenfrei zugänglich.

Grömitz. Die „Pop Art“ Galerie im Carat Hotel in Grömitz präsentiert die zweite Auflage der Veranstaltung „Udo Lindenberg“ meets Grömitz. Am Freitag und Samstag, dem 22. und 23. September haben Besucher die Gelegenheit, exklusive und bekannte Bilder des berühmten Künstlers zu bewundern und zu erwerben. Die Ausstellung läuft am Freitag von 15 bis 22 Uhr und am Samstag von 11 bis 18 Uhr und ist kostenfrei zugänglich.

Die große Auswahl an Bildern bietet Kunstliebhabern eine breite Palette an Motiven und Stilen. Der Fokus der Galerie liegt auf den Werken von Udo Lindenberg, Otto, Frank Zander, James Rizzi, Ed Heck und Michel Friess. Die Gemälde können als Drucke oder Unikate erworben werden, und es werden auch verschiedene Auftragsarbeiten angeboten.

Ein besonderes Highlight der Veranstaltung ist der Auftritt des Udo Lindenberg Doubles in der Bar des Carat Hotels. Der Künstler wird ein paar Songs spielen, Interviews geben und Autogramme verteilen. Die Veranstaltung findet in der Bar des Carat Hotels, der Verkauf in der Bar und in der Galerie statt.

Die Öffnungszeiten der Galerie sind momentan von Donnerstag bis Montag von 11 bis 18 Uhr (sonntags bis 17 Uhr). (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen