Gesche Muchow

„Von Kindern für Kinder“

Neustadt. Das Kinder- und Jugendparlament Neustadt in Holstein unterstützte eine Woche lang den Kinderkiosk des Familientreffs am Westpreußenring durch eine Lebensmittelspende.
 
Der in der Corona-Krise entstandene Kinderkiosk steht unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“. Dort werden mehrmals täglich während der Öffnungszeiten des Familientreffs kostenlose Getränke, Obst, Süßigkeiten und andere verpackte Kleinigkeiten durch das Fenster heraus an die Besucher des Spielplatzes verteilt. Dabei wird natürlich gründlich darauf geachtet, die Hygienemaßnahmen einzuhalten.
 
Die sogenannte „Kioskcrew“ wechselt täglich und besteht aus langjährigen, kleinen Besuchern des Familientreffs, die schon im jungen Alter ehrenamtlich tätig sind. Barbara Dahlke-Neils und Norbert Mohwinkel vom Familientreff sind stets zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wird und begleiten den Kiosk, wo es notwendig ist. Umso größer war die Freude, als das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) mit einer großen Lebensmittelspende zur kostenlosen Verteilung beitrug. Gemeinsam mit den kleinen Besuchern des Familientreffs kauften Mitglieder des KiJuPa Lebensmittel für eine ganze Woche ein. Neben Obst und Getränken wurde auch Eis für die kommenden, warmen Ferientage gespendet.
 
Diese Aktion wurde durch eine Spende der CDU im Wert von 700 Euro an das KiJuPa möglich gemacht. Durch die Spende wurde nicht nur dem Kinderkiosk geholfen, sondern auch die Umgestaltung des Discoraumes im Jugendtreff am Gogenkrog wird kann durchgeführt werden. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION