Michael Scheil

Erstes interaktives, digitales Kaufhaus in Deutschland

Bilder
Mit dem Kaufhaus Stolz die neuen Möglichkeiten des Einkaufens entdecken.

Mit dem Kaufhaus Stolz die neuen Möglichkeiten des Einkaufens entdecken.

Ostholstein. Neue Situationen erfordern neue Ideen und unter diesem Slogan konnte das Kaufhaus Stolz, welches derzeit alle 33 Kaufhäuser im Norden geschlossen hat, ein noch nie dagewesenes Projekt ins Leben rufen: Das erste interaktive, digitale Kaufhaus.
 
Wie funktioniert das Ganze? Die Kunden können auf allen Kanälen das Verkaufspersonal unter Tel. 04371/8800 333 montags bis samtags von 9 bis 18 Uhr erreichen. WhatsApp, FaceTime, alle verfügbaren Kommunikationskanäle stehen zur Verfügung und auch das altbewährte Telefon kann genutzt werden.
 
Während des Gesprächs führt das Verkaufspersonal durch das vielseitige Sortiment des Kaufhauses, die Kunden erleben es wie beim realen Shopping. Zusätzliche Informationen rund um die diversen Artikel lassen sich über die Verkaufsmitarbeiter einholen, wie eine persönliche Beratung vor Ort. Nach dem Einkauf wird der Kunde virtuell zur Kasse begleitet und kann sich dort zwischen einer Zahlung per PayPal und Vorkasse bei Versand, oder Kreditkarte bei Abholung entscheiden. Alle Kunden haben die Möglichkeit, sich die Ware bis zur Haustür schicken zu lassen. Fehmaraner können sie vor Ort abholen.
 
In Zeiten von Unsicherheit möchte das Kaufhaus Stolz seinen Kunden positive Einkaufserlebnisse und persönlichen Service vermitteln. Für alle Unternehmen, die sich ebenfalls in dieser schwierigen Situation befinden, möchte es Vorreiter sein, um mit positiven Gedanken und innovativen Ideen voran zu gehen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Anzeige
Die Geschäftsführer Lukas Stockmann, Reiner Matthiessen, (v. lks.) und Mirko Müller (re.) nahmen das Ökostrom-Zertifikat der Stadtwerke Neustadt von Dirk Heckmann entgegen.

m2solutions erhält Ökostrom-Zertifikat der Stadtwerke Neustadt

23.07.2021
Klimaneutral in die Zukunft Neustadt in Holstein. Mehr nachhaltige Energiegewinnung, weniger CO2-Ausstoß – das fördert die m2solutions EDV-Service GmbH aus Neustadt und bezieht daher Strom aus erneuerbaren Energien bei den Stadtwerken…
Anzeige
Bei Podologin Helga Scheele dreht sich alles um die Fußgesundheit: „Man kann den Menschen damit viel Gutes tun.“

Neu in Neustadt: Praxis für Podologie Helga Scheele

10.07.2021
Neustadt in Holstein. Ein herzliches Lächeln und ein frisches Grün begrüßt die Patient*innen in der Praxis für Podologie am Berliner Platz 2b. Hier hat sich Podologin Helga Scheele mit dem Sprung in die Selbstständigkeit einen Traum…

Landesverordnung regelt die Verbrennung pflanzlicher Abfälle

09.07.2021
Ostholstein. Der Fachdienst Natur und Umwelt des Kreises Ostholstein weist auf geänderte rechtliche Regelungen zum Verbrennen pflanzlicher Abfälle hin. Die neuen Pflanzenabfallverordnung des Landes Schleswig-Holstein lässt das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen…
Saskia Weber, Mark Burmeister, Eike Steensen, Henning Faasel, Heinz Bäker und Gabi Teske (v. lks.) beim Versenken der Zeitkapsel.

Grundstein für Pflegeeinrichtung in Cismar gelegt

02.07.2021
„Wir freuen uns für unsere älteren Menschen“ Cismar. Der Grundstein ist gelegt und der Bauverlauf damit voll im Zeitplan. Ende September soll bereits das Richtfest stattfinden. Die geplante Pflegeeinrichtung für Senioren im Wildkoppelweg in Cismar nimmt Gestalt an.…
Ab sofort sind im Lübecker Bucht Guide insgesamt 13 Orte vertreten: Niendorf, Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Haffkrug, Sierksdorf, Neustadt in Holstein, Pelzerhaken und Rettin, sowie Grömitz, Kellenhusen, Dahme, Grube und Lensahn. (Foto: © www.luebecker-bucht-ostsee.de)

Lübecker Bucht Guide - Der digitale Reiseführer zwischen Niendorf und Kellenhusen

01.07.2021
Lübecker Bucht. Gut 50 Kilometer Küstenlinie deckt der Lübecker Bucht Guide mittlerweile ab und informiert Gäste und Bürger*innen umfassend zu Shopping, Gastronomie und Freizeitgestaltung an der Ostseeküste zwischen Niendorf und…

UNTERNEHMEN DER REGION