Reporter Eutin

PTSV zeichnet erfolgreiche Sportler aus

Bilder
Ältestenratsmitglied Franz Köpke (li.) und der sportliche Leiter Christian Heindorf (re.) ehrten für 65 Jahre Treue (v.l.) Ulrich Klein, Hildegard Gärtner und Hermann Leuenhagen

Ältestenratsmitglied Franz Köpke (li.) und der sportliche Leiter Christian Heindorf (re.) ehrten für 65 Jahre Treue (v.l.) Ulrich Klein, Hildegard Gärtner und Hermann Leuenhagen

Preetz (tg) Die Sportlerinnen und Sportler des 1861 gegründeten Preetzer Turn- und Sportverein (PTSV) sind auch im vergangenen Jahr wieder regional und national überaus erfolgreich gewesen. „Ich weiß, wie mühsam das manchmal ist, aber es lohnt sich, sich zu engagieren, weil man vieles davon zurückbekommt.“, erklärte Bürgervorsteher Hans-Jürgen Gärtner in seinem Grusswort anerkennend. Bürgermeister Björn Demmin überbrachte die besten Wünsche für das Sportjahr 2018 und hob die zentrale Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements der vielen Übungsleiter, Mitstreiter und familiären Unterstützer hervor. „Sport hat einen große Bedeutung in Preetz und wir stellen ihnen hierzu gerne den Rahmen zur Verfügung.“, so Bürgermeister Demmin. Der in den letzten Jahren zu beobachtende Trend, einer stetig sinkenden Mitgliederzahl, konnte auch im vergangenen Jahr nicht gestoppt werden. Seit 2015 ist die Mitgliederzahl im PTSV um 358 auf 2699 gesunken. „Wir wollen, u. a. mit der Erhöhung der Übungsleiterpauschale und durch verstärkte Kooperationen mit Schulen, Kitas usw. versuchen, diesem Trend etwas entgegenzusetzen.“, betonte Sven Thode vom Kreisportverband. Positiv war die Entwicklung für den PTSV im Finanzbereich. Das Berichtsjahr konnte mit einem leichten Plus abgeschlossen werden. „Das ist sehr erfreulich, trotz gestiegener Ausgaben.“, freute sich Rolf Möller, zweiter Vorsitzender.
 
Nach wie vor wird der größte Sportverein im Kreis Plön von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt. Auch außerhalb der klassischen Sportsparten war der PTSV im letzten Jahr sehr aktiv. Beim Schusterfest ging die PTSV-Seifenkiste mit neuem Design an den Start. Der Holzschuhlauf beim Kinderfest auf dem Cathrinplatz erfreute sich großer Beliebtheit und auch der Laternenlauf im November wurde sehr gut angenommen. Insgesamt konnten auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung 107 Ehrungen verliehen werden, darunter 60 Ehren-, 37 Leistungs- und 10 Verdienstnadeln. Für ihre Erfolge in Landes-, Norddeutschen oder Deutschen Meisterschaften bekamen die Leistungsnadel in Bronze verliehen: Gregor Grahl, Kristaps Grahl, Leva Grahl (Orientierungslauf), Anna Habermann, Frederike Fangmeyer, Karl Fangmeyer, Mira Meinert, Anton Rau, Felix Stark (Kanu), Susan Arndt, Hauke Bentin, Mathias Burkhardt, Henrik Eggers, Aaron Jaschok, Michael Makowski, Patricia Rieger, Norbert Syska, Fanziska Vosswinkel, Lasse Wieben (Gewichtheben), Manuela Salloch, Jörg Salloch, Lasse Staack, Nick Rother (Tischtennis). Die Leistungsnadel in Silber bekamen: Anton Silier (Orientierungslauf), Christoph Hundhausen, (Tischtennis), Robert Hennings, Jürgen Kleinworth, Torsten Pecht, Matthias Schenk (Gewichtheben). Mit der Leistungsnadel in Gold ausgezeichnet wurden: Beate Göbe-Blödorn (Leichtathletik), Dirk Bernau, Felix Bessler, Felix Herzog, Jivan Khacharian, Silas Kracht, Yago Kracht und Gunter Ute (Gewichtheben). Christian Heindorf erhielt den Sonderpreis „Sport ist mehr als…“, der von der Fördesparkasse gefördert wird. Heindorf ist bereits seit 33 Jahren PTSV-Mitglied, zunächst als aktiver Fußballer, später als Fußballobmann und seit 2012 ist er Sportlicher Leiter. Mit Sonderehrungen ebenfalls bedacht, wurden die 1. Frauenhandballmannschaft für ihren Aufstieg in die Schleswig-Holstein-Liga und die männliche Handball-A-Jugend für die Qualifikation zur Oberliga. Wiedergewählt wurden Beatrix Hauschild als 1. Vorsitzende und Christian Heindorf als Sportlicher Leiter. Vakant blieb die Position des Schatzmeisters.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz

Markt der Kreativen

29.08.2019
Preetz (los). Schauen, staunen, shoppen und genießen: Der Verein Schusterstadt Preetz setzt seine Sommerhighlights 2019 im September fort und lädt kommenden Sonntag zum Kunsthandwerkermarkt ein, der von 10 bis 17 Uhr auf dem Markplatz stattfindet. Die Geschäfte der...
Dr. Malte Grabener (links) übergibt die Abteilung der Gefäßchirurgie der Sana Kliniken Ostholstein an Patrick Paulsen, bisheriger leitender Oberarzt der Abteilung, als neuen Chefarzt. Geschäftsführer Florian Glück (Mitte) freut sich über die gelungene Nachfolge.

Gefäßchirurgie mit neuem Chefarzt

26.08.2019
Eutin. (mh) Seit 1. August 2019 ist Patrick Paulsen neuer Chefarzt der Abteilung für Gefäßchirurgie an den Sana Klinik Ostholstein. Paulsen übernimmt damit die Nachfolge für Dr. med. Malte Grabener, der am 31. Juli nach fast 23 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand...
Torschütze gegen Concordia: Daniel Prost (PTSV).

Plön siegt im Derby knapp mit 1:0

18.08.2019
Kreis Plön (dif) So schnell geht es in der Liga. Schon der 4. Spieltag der Verbandsliga Ost ist am kommenden Wochenende angesetzt. Die ersten Teams mussten schon die eine oder andere Enttäuschung verkraften, haben aber auch die ersten Erfolge und Tore erzielt. Wir...
 Die Geschäftsführerin vom Verein Schusterstadt Preetz, Jill-Tatjana Gibson, Renate Weltrowski (Villa Kinderland), Dieter Jensen (Jensen Raumgestaltung – Bautenschutz), Axel Peters-Leber (Bücherstube), Gabriele Blum (Was das Herz begehrt) und Bürgermeister Björn Demmin laden zur Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Aida“ ein und hoffen auf breite Spendenbereitschaft für die Eintritt freie Veranstaltung.

Musik auf dem Marktplatz

17.08.2019
Preetz (los). Die Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Turandot“ war 2017 ein Riesenerfolg und hatte zahlreiches Publikum angelockt. Jetzt hoffen die Organisatoren auch für die Premiere von „Aida“ am 24. August auf einen Preetzer Bilderbuch-Sommerabend für alle...
Die neuen Fahrzeuge „LF 10“ (li.) und „TLF 3000“ (re.) verstärken ab sofort den Löschzugfuhrpark der Preetzer Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

17.08.2019
Preetz (tg) Der diesjährige Blaulichttag hatte für die Besucher und Gäste von Nah und Fern Einiges zu bieten. Gute Stimmung herrschte auf dem Betriebsgelände der Preetzer Feuerwehr und nicht wenige nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der...

UNTERNEHMEN DER REGION