Reporter Eutin
| Allgemein

Schüler spendeten 1000 Euro für Arche Warder

Bilder
Ostseeschule Dannau spendet an die Arche Warder

Ostseeschule Dannau spendet an die Arche Warder

Dannau (t). Die Ostseeschule Dannau hat jüngst an einem ihrer „Aktionstage“ eine Fahrt zum Nutztierzoo „Arche Warder“ unternommen. Grund der Reise war es aber nicht nur, die Tiere zu besuchen, sondern die Schüler hatten eine Spende von 1000 Euro in der Tasche, die sie symbolisch in Form eines Riesenschecks überreichten. Das Besondere daran ist auch, dass die Schüler die Spendenaktion selbstständig in einem eigenen Prozess durchgeführt haben.
Das Geld stammt von einem Sponsorenlauf, den die Ostseeschule Blekendorf/Dannau nun schon seit 12 Jahren jeweils am Schleswig Holsteinischen Lauftag durchführt. Hier konnten Eltern, Großeltern und andere Freiwillige – der Laufleistung ihrer Jüngsten entsprechend – spenden.
Die Hälfte des Betrags kommt jeweils der Schule selbst zugute und dient zur Anschaffung unter anderem von Einrädern, einem Holz-Tipi und Anderem. Die andere Hälfte wird stets gemeinnützig eingesetzt; Spendenziel sind meistens Tiere. Die Schüler regeln dies gemeinsam in ihrem selbstverwalteten „Plenum“. Dieses Jahr hatten sie sich für die Arche Warder ausgesprochen – den Vorschlag des Drittklässlers Mattis Ford, der sogar die Terminabsprache mit der Arche Warder übernahm.
Die Fahrt fand im Rahmen eines Aktionstages statt. Solche Tage ermöglichen ein Lernen außerhalb des Klassenzimmers. So lässt sich begreifend lernen und die Beobachtungsgabe schärfen. Die Schüler pflegten noch vor Ort ihre Forscherbücher, in die sie Zeichnungen und Texte eintrugen; auch gefundene Naturmaterialien wie Federn wurden eingeklebt. Der eine oder die andere hatte zum Frühstück sogar das „Arche-Warder-Brot“ eines regionalen Bäckers dabei. Auch der Förderverein der Grundschule bietet tatkräftige Hilfe für Aktionen wie zum Beispiel den Lauftag und andere Events, die oft im Zusammenspiel mit dem ganzen Dorf stattfinden. Am 27. Juni findet das diesjährige Schulfest in der Ostseeschule Dannau statt. Besucher sind herzlich willkommen!



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Das neue Königspaar der Plöner Schützengilde: Christiane und Claus-Henrick Estorff.

Ein neues Königspaar für die Plöner Gilde

21.07.2018
Plön (los). Die Plöner Schützen feiern Christiane und Claus-Henrick Estorff als Königspaar in ihrem neuen Gildejahr 2018/19 und zugleich ihr letztes „Mittwochs-Königspaar“ – künftig rückt das Fest auf Beschluss der Generalversammlung der Mitglieder auf den Freitag...
Priörin Viktoria von Flemming und die Vertreter des Fördervereins Gesellschaft der Freunde des Klosters Preetz Dr. Karlheinz Heuser (rechts, 1. stellvertretender Vorsitzender) und Hans Peter Kochen (zweiter Stellvertreter) freuen sich über einen weiteren Etappensieg auf dem Weg zum Abschluss der Restauration der Bilderbibel in der Preetzer Klosterkirche.

Runderneuerung der Preetzer „Bilderbibel“ wird fortgesetzt

19.07.2018
Preetz (los). Die „Bilderbibel“ auf der Rückwand des alten Nonnengestühls in der Preetzer Klosterkirche ist ein Meisterwerk ihrer Art. Doch an dem Kunstschatz nagt der „Zahn der Zeit“. Um drohendem Verfall entgegenzuwirken, startete 2013 die Restaurierung der...
Jeden Tag ein anderes Team. Aber alle ziehen an einem Strang, wenn es darum geht, den Kunden der „Plöner Tafel“ Leckeres zu präsentieren.

„Wir suchen helfende Hände mit Hirn und Herz“

07.06.2018
Plön (kud). Ute Schumacher und Stefan Thomsen freuen sich. „Diesmal können wir sogar frische Champignons und Blumensträuße anbieten.“ Es ist Mittwoch, 10 Uhr. Um 14.30 Uhr erwarten die beiden und ihr Team viele Käufer. Und denen wollen sie die Waren so...
Landrätin Stephanie Ladwig und Kreispräsident Peter Sönnichsen ernannten in Plön den ersten ehrenamtlichen Kulturbeauftragten des Kreises Plön, Mathias Wolf (Mitte).

Kreis installiert ein „fehlendes Bindeglied“

03.06.2018
Plön (kud). Die Idee entstand bei zwei Konferenzen mit im Kreis Plön tätigen Kulturschaffenden. Sie beklagten, man kenne sich untereinander nicht, es gebe kein Netzwerk und damit kein gemeinsames Auftreten. „Diesen Argumenten konnten und wollten wir uns nicht...
Kommandant Jens Martin freut sich über eine alte Fotografie, die Paul French (rechts) als Dank für die Einladung überreicht.

Das persönliche Erleben spricht für sich

31.05.2018
Plön (kud). Janina Focke ist eine junge Frau. Sie stammt aus Rostock und beschloss nach dem Abitur, dass sie einen Beruf braucht, der sie an der See hält. Inzwischen ist sie Oberleutnant zur See und Presseoffizierin, Jetzt schaut sie berührt und still auf eine...

UNTERNEHMEN DER REGION