Reporter Eutin

Schüler spendeten 1000 Euro für Arche Warder

Bilder
Ostseeschule Dannau spendet an die Arche Warder

Ostseeschule Dannau spendet an die Arche Warder

Dannau (t). Die Ostseeschule Dannau hat jüngst an einem ihrer „Aktionstage“ eine Fahrt zum Nutztierzoo „Arche Warder“ unternommen. Grund der Reise war es aber nicht nur, die Tiere zu besuchen, sondern die Schüler hatten eine Spende von 1000 Euro in der Tasche, die sie symbolisch in Form eines Riesenschecks überreichten. Das Besondere daran ist auch, dass die Schüler die Spendenaktion selbstständig in einem eigenen Prozess durchgeführt haben.
Das Geld stammt von einem Sponsorenlauf, den die Ostseeschule Blekendorf/Dannau nun schon seit 12 Jahren jeweils am Schleswig Holsteinischen Lauftag durchführt. Hier konnten Eltern, Großeltern und andere Freiwillige – der Laufleistung ihrer Jüngsten entsprechend – spenden.
Die Hälfte des Betrags kommt jeweils der Schule selbst zugute und dient zur Anschaffung unter anderem von Einrädern, einem Holz-Tipi und Anderem. Die andere Hälfte wird stets gemeinnützig eingesetzt; Spendenziel sind meistens Tiere. Die Schüler regeln dies gemeinsam in ihrem selbstverwalteten „Plenum“. Dieses Jahr hatten sie sich für die Arche Warder ausgesprochen – den Vorschlag des Drittklässlers Mattis Ford, der sogar die Terminabsprache mit der Arche Warder übernahm.
Die Fahrt fand im Rahmen eines Aktionstages statt. Solche Tage ermöglichen ein Lernen außerhalb des Klassenzimmers. So lässt sich begreifend lernen und die Beobachtungsgabe schärfen. Die Schüler pflegten noch vor Ort ihre Forscherbücher, in die sie Zeichnungen und Texte eintrugen; auch gefundene Naturmaterialien wie Federn wurden eingeklebt. Der eine oder die andere hatte zum Frühstück sogar das „Arche-Warder-Brot“ eines regionalen Bäckers dabei. Auch der Förderverein der Grundschule bietet tatkräftige Hilfe für Aktionen wie zum Beispiel den Lauftag und andere Events, die oft im Zusammenspiel mit dem ganzen Dorf stattfinden. Am 27. Juni findet das diesjährige Schulfest in der Ostseeschule Dannau statt. Besucher sind herzlich willkommen!



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Taucher machen sich am Anleger von Mönkeberg startklar zum Müllsammeln unter Wasser.

Müllfrei in die Wintersaison

22.09.2018
Mönkeberg (kud). Der Sommer kehrt noch einmal zurück. Rund um das frisch renovierte „Fährhaus“ genießen Einheimische und Strandspaziergänger die wärmenden Sonnenstrahlen und folgen gespannt dem Treiben am und im Wasser. Dort tummeln sich rund 15 Taucher. Sie...
Dr. Sabine Behrens erklärt die einzelnen Bilder die bis November im Künstlermuseum Heikendorf zu sehen sein werden.

Nachdenklich und anklagend

22.09.2018
Heikendorf (kud). Genau 100 Jahre ist es her, als sich Matrosen und Arbeiter in Kiel aufmachten, sich gegen Hunger, Elend und unsinnige Anordnungen verschiedener Obrigkeiten zu wehren. Mit zahlreichen Veranstaltungen wird derzeit in Schleswig-Holstein dieses...
Geben seit 25 Jahren alles für den Club. Von links: Thomas Vollmann, Andrea Kruse, Stefan Vollmann und Kai Kobarg.

Sparclub Spektral gönnte sich zum „25-jährigen“ ein neues Logo

22.09.2018
Schönkirchen (t). Im August 1993 gründete sich der „Sparclub Spectral“. Im gleichnamigen Musikcafe -Spectral in der Dorfstraße 4,Schönkirchen ging es in den Anfangsjahren hoch her. Mann musste am Wochenende um einen Platz am Tresen kämpfen. Sonntags war es etwas...
Bürgermeister Lars Winter und Direktor Diethard Tautz eröffneten den Evolutionspfad an seiner ersten Station an der Marktbrücke.

Der Evolution auf der Spur

20.09.2018
Plön (los). Die Plöner Marktbrücke an der Stadtbucht lädt als Ausgangspunkt eines informativen Weges Wissensdurstige künftig dazu ein, sich auf die Spuren der Entwicklung des Lebens zu begeben. Das Plöner Max-Planck-Institut (MPI) entwickelte den „Evolutionspfad“...
NDR- Kulturmoderator Michael Schreiber, Graf von Reventlou, Journalist Konrad Bockemöhl (v.l.).

„Ein total verrückter Mensch“

20.09.2018
Kiel-Neumühlen (kud). 1985: Der damalige Ministerpräsident Uwe Barschel und Starpianist Justus Frantz ernten in Schleswig-Holstein eher Spott als Anerkennung. Ein Schleswig-Holstein-Festival soll es geben. Und der weltberühmte Komponist Leonard Bernstein soll das...

UNTERNEHMEN DER REGION