Reporter Eutin

„Danke, Frau Buthmann!“

Bilder

Hassendorf (t). Die Leiterin des Kindergartens in Hassendorf, Karola Buthmann, hat nach 13jähriger Leitung zum 31. Januar 2020 aufgehört. Statt mit einer „normalen“ Abschiedsfeier wurde dieser Anlass mit einem Ausflug zum Sealife Center in Timmendorfer Strand gefeiert. Am Ausflug nahmen die Kinder der beiden Hassendorfer Gruppen sowie die Mitarbeiter, Eltern und Ehrenamtliche teil.
Es kamen in der letzten Woche dann doch viele zum Kindergarten, um sich von ihr zu verabschieden, und ihr zu danken. Das hat sie überwältigt. Besonders überrascht hat sie der Kindergarten „Schwalbennest“, der an ihrem letzten regulären Arbeitstag mit Erziehern, Kindern und Eltern vorbeikam, um ein Ständchen zum Abschied zu singen.
Beim Abschiedsausflug bestaunten die Kinder jedes Tier im Sealife Center und stellten viele Fragen, die so manches Mal auch die Erwachsenen ins Schleudern brachten. Ein besonderes Highlight war die Fütterung des Otters, der bei den Kindern mit großartigen Kunststücken für viel Begeisterung sorgte. Beim gemeinsamen Essen im zum Sealife Center gehörigen Restaurant hielt Karola Buthmann zur großen Freude der Kinder noch ein paar Überraschungen bereit: Jedes Kind hat als Erinnerung an den Ausflug eine von ihr selbst gestaltete Kette mit dem eigenen Namen bekommen. Außerdem durfte jedes Kind zusammen mit den anwesenden Eltern eine Karte ausfüllen und sich etwas von, mit und für die scheidende Pädagogin wünschen.
Besondere Würdigung für ihre Arbeit kommt von den Eltern und Mitabreiterinnen: „Karola Buthmann hat in den vergangenen 13 Jahren mit ihrem herzlichen und besonderen Engagement maßgeblich dazu beigetragen, den Kindergarten Wirbelwind zu einem besonderen Ort für die Kinder zu machen. Sie hat dabei immer zum Wohle der Kinder gehandelt, auch wenn das so manches Mal sicher nicht der bequemste Weg war“, so die Weggefährtinnen. Ihr sei wichtig gewesen, alle mitzunehmen (Dorf, Eltern, Gemeinde, Feuerwehr), eine familiäre Atmosphäre zu pflegen, mit Ehrenamtlichen und SeniorInnen generationenübergreifendes zu arbeiten und gemeinsame Aktionen mit dem Bosauer Kindergarten und der Kirchengemeinde auf die Beine zu stellen. Karola Buthmann äußerte sich am Tage des Abschiedsausflugs: „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen, und viel Zeit und Liebe. Jedes einzelne Kind, jede Familie soll gesehen werden und ihren Bedürfnissen entsprechend Unterstützung und Begleitung erhalten.“ „Die Gemeinde Bosau kann stolz auf diesen Vorzeige-Kindergarten sein, in dem Zertifikate nicht nur erworben wurden, sondern auch in liebevoller Weise im Alltag mit den Kindern gelebt werden“, so die Elternvertretung. Neben dem evangelischen Gütesiegel und dem „Haus der kleinen Forscher“ ist der Kindergarten Wirbelwind seit Dezember Inhaber des Zertifikats „Gesunde Kita“: ein Geschenk von Karola Buthmann zum Abschied. Die Kinder, Eltern und Mitarbeitenden des Kindergarten Wirbelwind dankten Karola Buthmann für ihre großartige Arbeit für die Kinder mit tollen Geschenken.
Sie hoffen, dass baldmöglichst eine würdige Nachfolge gefunden wird, die die Herausforderung annimmt, in diese großen Fußstapfen zu treten und das mit ihr zusammen erarbeitete Konzept in ihrem und im Sinne des Teams fortführt: Miteinander und Füreinander, zum Wohle der Kinder.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Wasser für das Sorgenkind des BUND Malente

10.07.2020
Malente (t). Die BUND Ortsgruppe Malente pflegt und betreut ehrenamtlich 2 große Streuobstwiesen in Malente. Die 2009 angelegte Streuobstwiese auf einer Fläche von 1,3 ha im Naturschutzprojekt „Malenter Au“ mit 146 von Baumpaten finanzierten Obstbäumen alter Sorten…
Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz und LBV.SH-Direktor Torsten Conradt gaben den sanierten Streckenabschnitt zwischen Eutin und Bösdorf frei.

B 76 ist wieder freigegeben

09.07.2020
Bösdorf/ Eutin (los). Auf der B 76 zwischen Bösdorf und Eutin wird wieder Gas gegeben: Zwei Tage früher als geplant konnte die Sanierung des rund sechs Kilometer langen Straßenabschnitts abgeschlossen worden. Über den zeitigen Abschluss der Baumaßnahme freute sich…

„Wir ziehen weiter!“

09.07.2020
Sarau (t). Der letzte Tag vor den Sommerferien war in der KiTa Schatzkiste ein aufregender und ein bisschen trauriger Tag. Denn in diesem Jahr mussten sich Kinder und Erzieherinnen der Sarauer KiTa nicht nur von den zukünftigen Schulkindern sondern auch von Frau…

Spannendes Sommerferien-Programm im Erlebnis Bungsberg

09.07.2020
Viele Plätze sind noch frei:Spannendes Sommerferien-Programmim Erlebnis BungsbergBungsberg (t). Die Stiftungen der Sparkasse Holstein bieten im Erlebnis Bungsberg auch in den Sommerferien 2020 ein kostenloses Ferien-Programm an. Die Naturpädagogen am Bungsberg freuen…
Mit Lebensmittelpaketen zu je 30 Kilogramm konnten 30 Familien in Idlib unterstützt werden.

Lebensmittel für syrische Familien

09.07.2020
Eutin (aj). Als sich im Frühjahr eine schlechte Nachricht an die nächste reihte, als Kontakte auf Eis liegen mussten und Gruppen sich nur via whatsapp, Email oder Telefon austauschen konnten, trotzten die Frauen des Interkulturellen Frauentreffs des Forum Eutin der…

UNTERNEHMEN DER REGION