Reporter Eutin

Eine Wahl, zahlreiche Ehrungen und Beförderungen …

Bilder

Ahrensbök (t). Ortswehrführer Tim Pichura hatte am 29. Februar zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensbök eingeladen. Von den aktuell 55 aktiven Kameradinnen und Kameraden versammelten sich 40 Kameraden im Ahrensböker Feuerwehrgerätehaus.
Tim Pichura appelierte, dass die Einsatzzahlen in den vergangenen Jahren immer mehr und vielfältiger wurden. Im vergangenen Jahr hat die Feuerwehr Ahrensbök insgesamt 109 Einsätze abgearbeitet.
Wie auch im vergangenen Jahr, gab es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Ehrungen, Beförderungen und eine Wahl. In diesem Jahr aber war das Besondere, dass fünf Anwärter in die Einsatzabteilung übernommen wurden, worauf die gesamte Wehr sehr stolz ist, denn so einen großen Zulauf von Nachwuchskräften auf Einmal gab es schon lange nicht mehr.
In die Einsatzabteilung wurden übernommen: Abdulhadi Almousa, Kiana Nasiri Azam, Kiarash Nasiriazam, Sascha Niendorf und Eva Rosolowsky. Alle Feuerwehrmann-/ frauanwärter wurden sogleich zu Feuerwehrmännern bzw. -frauen befördert. Sie wurden durch Tim Pichura offiziell mit einem Digitalen Meldeempfänger ausgestattet und dürfen ab sofort in den Einsätzen tatkräftig unterstützen.
Jannik Dages, Tobias Pichura, Florian Siewert und Holger Steen wurden für 10 Jahre, sowie Michael Möller für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Ehrenmitglied Karl-Heinz Bühring wurde für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Der Kamerad Michael Kauffeldt erhielt das Brandschutzehrenzeichen in Silber am Bande für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft, Dietmar Depner erhielt das Brandschutzehrenzeichen am Bande in Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft.
Befördert wurden in diesem Jahr der Kamerad Kevin Wyska vom Feuerwehrmannanwärter zum Feuerwehrmann. Christian Lübow wurde vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert. Tobias Pichura wurde vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann 2 Sterne befördert, sowie Florian Siewert vom Feuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann 2 Sterne. Kai Fischer vom Kreisfeuerwehrverband Ostholstein hat die Kameraden Dirk Matthews und Andreas Wiese für ihre Tätigkeit bei der Technischen Einsatzleitung vom Löschmeister zum Oberlöschmeister befördert.
Michael Möller wurde für die nächsten 6 Jahre zum Sicherheitsbeauftragten gewählt und wurde für seine Funktion im Vorstand vom Hauptfeuerwehrmann 2 Sterne zum Hauptfeuerwehrmann 3 Sterne befördert.
In diesem Jahr sind neben den Einsätzen, Lehrgängen, Ausbildungsdiensten, sowie sonstigen zusätzlichen Terminen wieder 2 eigene Veranstaltungen geplant. Die Brandparty findet am 13. Juni 2020 am Feuerwehrgerätehaus statt. Am 9. August 2020 findet rund um das Feuerwehrgerätehaus und das Rathaus der Tag der Sicherheit statt, der wieder viele Interessierte zu uns lockt.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Jeder, der durch den Wald spaziert, kennt es: Plötzlich raschelt es direkt am Weg. Dieser Dachswelpe saß frühmorgens schutzlos im hohen Gras.

Echte Tierfreunde achten auf ihre Hunde…

11.06.2020
Eutin (sh). „Mein Hund tut so etwas nicht.“ Wohl kaum ein Hundebesitzer kann sich vorstellen, dass der eigene vierbeinige Liebling ein Wildtier stören oder gar töten würde. Und doch passiert es immer wieder. Gerade jetzt: zur Brut- und Setzzeit.Rehe, Füchse, Dachse,…

Kleine Sarauer Gärtner im Zucchini-Wettstreit

10.06.2020
Sarau (t). Bohnen, Tomaten, Karotten, die Kinder des Kindergartens Schatzkiste in Sarau sind längst pfiffige kleine GärtnerInnen geworden – schon seit einigen Jahren nimmt die kleine KiTa am Pflanzwettbewerb des Martin Meiners Fördervereins teil. Der Verein hat es…

#WeberGemeinsamGegenCorona

10.06.2020
Eutin (t). Ein Zeitungsbericht über die Community der MoinMakers, die für Bad Segeberg kostenlos Faceshields auf 3D-Druckern herstellten, sollte die Initialzündung für ein Unterrichtsprojekt sein, an dem Schülerinnen und Schüler der Klasse 11b…
Schulausflüge und Führungen durchs Eutiner Schloss sind derzeit noch nicht möglich – Alena Boje und Frederike Lohmann haben eine digitale Führung durchs Schloss konzipiert, zu der sie Schulklassen herzlich einladen

Per Zoom durchs Schloss

10.06.2020
Eutin (ed). „Richtige“ Schloss-Führungen dürfen derzeit ebenso wenig stattfinden wie echte Schulausflüge – um Schulklassen trotz Corona ins Schloss holen zu können, haben sich Frederike Lohmann und Alena Boje aus dem Team des Eutiner Schlosses etwas einfallen lassen:…
Schulleiterin Tanja Dietrich freut sich, dass das Leben allmählich zurückkehrt an die Voss-Schule.

Neue Ideen statt Krisen-Stillstand

10.06.2020
Eutin (aj). Wochenlang herrschte Stille in den Gängen, jetzt kehrt mit dem Unterricht vor Ort Schritt für Schritt das Leben zurück in das Eutiner Johann-Heinrich-Voss-Gymnasium: „Das ist ein gutes Gefühl“, sagt Tanja Dietrich. Hinter der Schulleiterin liegen Wochen,…

UNTERNEHMEN DER REGION