Reporter Eutin

„Kai ut de Kist“ in der Kulturscheune

Bilder
Die Kulturbanausen spielen „Kai ut de Kist“.

Die Kulturbanausen spielen „Kai ut de Kist“.

Süsel (t). Die Adventszeit wird in der Kulturscheune Süsel mit dem Stück „Kai ut de Kist“, gespielt von den Kulturbanausen, der Kinder- und Jugendgruppe der Kulturscheune Süsel, eröffnet. Unter der Regie von Silke Bock, niederdeutsch von Volker Paulsen, spielen Paul Schlichting, Tobias Rüting, Laura Langhans, Alina Langhans, Pia Krellenberg, Kira Rode, Ivan Wolf, Nike Höhn, Naja Höhn, Farina Kullmann, Hanna Laubach, Lisa Laubach, Klara Dahm, Sophia Rübesamen, Frieda Dahm, Lilly Wrangel, Lina Rokitte und Finnja Rokitte.
Zum Inhalt: Mister Joe Allen, ein berühmter Schokoladenfabrikant aus Amerika, sucht einen “Reklamekönig” für die Vermarktung seiner Schokolade in Deutschland. Nicht nur der fiese Werbeprofi Herr Kubalski bewirbt sich für den Job, sondern auch der Berliner Straßenjunge Kai. In einer Kiste schmuggelt er sich in Allens Hotelzimmer, wo er ihn mit seinem Einfallsreichtum beeindruckt. Kai kennt die Stadt wie seine Westentasche: Er und seine Bande von Straßenkids wissen, wie die Informationswege verlaufen und wie die Menschen vernetzt sind. Sie finden immer wieder unkonventionelle Wege, Recht und Ordnung mit viel Witz und ausgebufften Ideen zu umgehen...Am Samstag, dem 30. November ist um 16 Uhr Premiere. Weitere Aufführunsgtermine sind Sonntag, der 1. Dezember, Samstag, der 7. Dezember, Sonntag, der 8. Dezember, Samstag, der 14. Dezember, und Sonntag, der 15. Dezember jeweils um 16 Uhr. Es sind noch Karten zum Preis von 9,50 Euro (7 bis 12 Jahre) und 14,50 Euro (ab 13 Jahre) zzzüglich 0,50 Euro Systemgebühr im Vorverkauf, dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr unter 04524/1379, donnerstags von 17 bis 18 Uhr an der Theaterkasse im Foyer der Kulturscheune Süsel, online unter www.theater-suesel.de, an der Abendkasse sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Wasser für das Sorgenkind des BUND Malente

10.07.2020
Malente (t). Die BUND Ortsgruppe Malente pflegt und betreut ehrenamtlich 2 große Streuobstwiesen in Malente. Die 2009 angelegte Streuobstwiese auf einer Fläche von 1,3 ha im Naturschutzprojekt „Malenter Au“ mit 146 von Baumpaten finanzierten Obstbäumen alter Sorten…
Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz und LBV.SH-Direktor Torsten Conradt gaben den sanierten Streckenabschnitt zwischen Eutin und Bösdorf frei.

B 76 ist wieder freigegeben

09.07.2020
Bösdorf/ Eutin (los). Auf der B 76 zwischen Bösdorf und Eutin wird wieder Gas gegeben: Zwei Tage früher als geplant konnte die Sanierung des rund sechs Kilometer langen Straßenabschnitts abgeschlossen worden. Über den zeitigen Abschluss der Baumaßnahme freute sich…

„Wir ziehen weiter!“

09.07.2020
Sarau (t). Der letzte Tag vor den Sommerferien war in der KiTa Schatzkiste ein aufregender und ein bisschen trauriger Tag. Denn in diesem Jahr mussten sich Kinder und Erzieherinnen der Sarauer KiTa nicht nur von den zukünftigen Schulkindern sondern auch von Frau…

Spannendes Sommerferien-Programm im Erlebnis Bungsberg

09.07.2020
Viele Plätze sind noch frei:Spannendes Sommerferien-Programmim Erlebnis BungsbergBungsberg (t). Die Stiftungen der Sparkasse Holstein bieten im Erlebnis Bungsberg auch in den Sommerferien 2020 ein kostenloses Ferien-Programm an. Die Naturpädagogen am Bungsberg freuen…
Mit Lebensmittelpaketen zu je 30 Kilogramm konnten 30 Familien in Idlib unterstützt werden.

Lebensmittel für syrische Familien

09.07.2020
Eutin (aj). Als sich im Frühjahr eine schlechte Nachricht an die nächste reihte, als Kontakte auf Eis liegen mussten und Gruppen sich nur via whatsapp, Email oder Telefon austauschen konnten, trotzten die Frauen des Interkulturellen Frauentreffs des Forum Eutin der…

UNTERNEHMEN DER REGION