Reporter Eutin

Live-Musik, Foodtrucks, Flohmarkt

Bilder

Eutin (aj). Manch guter Gedanke liegt ganz nah: Als Claudia Falk, Inhaberin der Nordlicht-Agentur, und ihre Mitarbeiterin Wencke Susemihl sich die Location für ihren beliebten Flohmarkt mit blauen Kanne im Abendlicht besahen, befanden sie: „Wenn hier schon alles aufgebaut ist, könnte man doch am Vorabend die Musik spielen lassen“. Gesagt, getan. Zum Glück für alle, die gute Musik, nette Gesellschaft und einen traumhaften Ausblick schätzen. Noch etwas vergessen? Ja, ein gutes Glas Wein und Köstlichkeiten vom Foodtruck. Damit ist das Programm für den Samstagabend, 25. Juni, beschrieben. Was braucht es mehr für ein paar entspannte Stunden? Richtig - nichts. Um 17 Uhr öffnen die kulinarischen Stände und um 17.30 Uhr singen, spielen und zelebrieren Ludger Iske und sein Gitarrist Christoph Behrmann alte und neue iske-Songs. Das groovt auf Englisch und hallt nach auf Deutsch und taugt zur Untermalung genau wie zur Inspiration. Um 20 Uhr gehört die Bühne dann Hit-Skip. Das Duo beherrscht die Klaviatur angesagter Hits und erfüllt musikalische Wünsche. Tanzen ist erlaubt, der stille Blick von der Treppe an den Schlossterrassen genauso. Sicher ist: Es wird ein toller Abend.
Dass der Sonntag hält, was er verspricht, ist ein Erfahrungswert: „Die Händler sagen uns, dass sie hier bei Tüdel & Trödel am Schloss bestens verkaufen“, berichtet Claudia Falk. Der 26. Juni ist der letzte Tüdel & Trödel-Termin in diesem Jahr. Von 9 bis 16 Uhr ist der Markt auf dem Schloss-Parkplatz geöffnet. Der Eintritt beträgt 2 Euro. Einige wenige Stände sind noch frei und können unter www.nordlicht-agentur.de gebucht werden. Speis und Trank sind wie immer erstklassig und besonders. Und mit Laura Fuchs kommt eine Illustratorin, die Kindern ab etwa fünf Jahren gern einen Platz an ihrem Maltisch anbietet.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION