Reporter Eutin

Warme Farben und heiße Rhythmen

Bilder

Eutin (aj). Die Vorfreude ist längst geweckt: Spätestens, seit der Aufbau der Eisbahn auf dem Markt begonnen hat, wirft der Advent sein Leuchten voraus. Am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr gehen die Lichter an und die Fassaden werden in stimmungsvolle Weihnachtsfarben getaucht: „Es wird weniger bunt, Warmweiß und klassisch weihnachtliche Farbtöne sollen das Bild bestimmen“, erläutert Tim-Phillip Dreyer vom Vorstand der Eutiner Wirtschaftsvereinigung das Konzept. Umgesetzt hat es auch in diesem Jahr der Lübecker Lichtkünstler Stefan Teichmann. Der Mann mit dem Hut ist in Eutin längst selbst eine Art Vorweihnachtsbote. Für frische Akzente in der Beleuchtung und besondere Effekte sorgt Lichtdesigner Sebastian Hirsch vom SHS Veranstaltungsservice. So werden zum Beispiel das Rathaus, die Bäume am Markt oder der Kirchturm mit einem speziellen Lichterspiel in Szene gesetzt. Das Herz der Lichterstadt soll diesmal erkennbar auf dem Marktplatz schlagen: „Wir freuen uns auf einen Sternenhimmel am Rathaus, auf große silberne Kugeln in den Bäumen“, kündigt Dreyer an.

Musik auf der Eisbahn
Gefeiert wird der Beginn der Lichterzeit auf der Eisbahn. Von 13 bis 16 Uhr dürfen dort die Kinder kostenfrei ihre Runden drehen. Ab 18 Uhr bittet Ulfert Georgs an die Punschbar. Dort lässt sich der Auftritt des finnischen Superfunkorchesters „Funky Sound Foundation“ um 18.30 Uhr genießen.
Ihre Songs sind eine originelle Kombination von Geschichten aus den Vororten von Helsinki, Retro 60’s Funk und Afrobeat, mit einem Hauch von klassischem Hip Hop. Die „Funky Sound Foundation“ wird auch beim Classical Beat Festival 2020 auf der großen Bühne in voller Besetzung begeistern. Am Freitag, dem 29. November dürfen sich die Eutinerinnen und Eutiner und ihre Gäste über ein besonderes Konzert-Highlight freuen. Ab 18 Uhr gibt es Live-Musik direkt auf der Eisbahn. Um 21 Uhr präsentieren Eutin GmbH und Stadt Eutin ein exklusives Konzert des aus der Vox-Show X-Factor bekannten Sängers Alexander Knappe. Der Pop-Sänger hat nach seinem Casting-Show Erfolg bereits vier eigene Alben rausgebracht und ist ein echter Ohrwurm-Garant. Zu Eutin hat Alexander Knappe eine ganz besondere Beziehung: neben der Musik ist Fußball seine Leidenschaft. Der 34jährige ist Stürmer bei der BSG Eutin und liebt die Stadt. Eine halbe Stunde lang spielt er seine Songs. Beide Konzerte sind kostenfrei. Frühes Erscheinen sichert die besten Plätze.

Neu im Programm
Neu im Lichterstadt-Programm ist das „Weihnachtsbasteln für Kinder ab 6 Jahren“ im beheizten Zelt an der Eisbahn am 28. November von 16 bis 18 Uhr; am 5.,12. und 19. Dezember jeweils von 15 bis 17 Uhr. Im geschmückten Zelt an der Eisbahn hat auch der WeihnachtsWochenmarktJazz seinen Platz.
Ein gemütlicher vorweihnachtlicher Treff jeweils von 11 bis 14 Uhr am 30. November sowie am 7. und 14. Dezember: „Wir haben in diesem Jahr noch mehr Wert auf die Dekoration gelegt“, betont Ulfert Georgs.
Rund um das Zelt ist es weihnachtlich geschmückt, 60 Tannenbäume sorgen für Flair und die Eisbahn selbst ist mit großen Lichterketten ausstaffiert.

Eislaufen bis zum 5. Januar
Mit der Lichterstadt beginnt das tägliche große Eisvergnügen auf der überdachten fast 600 Quadratmeter großen Echt-Eisbahn direkt auf dem Marktplatz – die Stadtwerke Eisarena gehört zu den größten, überdachten Eisbahnen im Land. 50 Eutiner Geschäftsleute ermöglichen den Winterspaß mit ihr Bandenwerbung. Auf der großen Fläche kann man stets im Trockenen seine Kreise und Bahnen ziehen. Das moderne Kühlsystem sorgt dafür, dass die Eisbahn auch bei Witterungsschwankungen oder wärmerem Winterwetter befahrbar bleibt. Selbstverständlich ist auch wieder das Weihnachtszelt mit Punschbrunnen und anderen kulinarischen Angeboten auf dem Marktplatz zu finden. Alle Infos rund um die Stadtwerke Eisarena und weitere Weihnachtsveranstaltungen finden sich unter www.holsteinischeschweiz.de/eisbahn-eutin oder unter www.eutiner-eisbahn.de.

Highlights in der Stadt
Kinder, Kultur, Basare, Veranstaltungen - die Eutin GmbH hat wieder einen Lichterstadt-Flyer mit allen Informationen rund um das weihnachtliche Eutin aufgelegt – den gibt’s ab sofort in der Tourist-Info am Markt. Dort kann man auch Tickets für Veranstaltungen bekommen und manchen freundlichen Insider-Tipp. Die Lichterstadt ist bis zum Jahresende zu erleben und die Eisbahn ist bis zum 5. Januar 2020 geöffnet. Am Sonntag, dem 22. Dezember veranstaltet die WVE wieder ihren verkaufsoffenen Geschenke-Sonntag. Am besten also, man macht es sich gemütlich in unserer schönen Stadt, trifft gute Bekannte, genießt Punsch mit Freunden und macht sich mit der Familie eine schöne Zeit.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Jeder, der durch den Wald spaziert, kennt es: Plötzlich raschelt es direkt am Weg. Dieser Dachswelpe saß frühmorgens schutzlos im hohen Gras.

Echte Tierfreunde achten auf ihre Hunde…

11.06.2020
Eutin (sh). „Mein Hund tut so etwas nicht.“ Wohl kaum ein Hundebesitzer kann sich vorstellen, dass der eigene vierbeinige Liebling ein Wildtier stören oder gar töten würde. Und doch passiert es immer wieder. Gerade jetzt: zur Brut- und Setzzeit.Rehe, Füchse, Dachse,…

Kleine Sarauer Gärtner im Zucchini-Wettstreit

10.06.2020
Sarau (t). Bohnen, Tomaten, Karotten, die Kinder des Kindergartens Schatzkiste in Sarau sind längst pfiffige kleine GärtnerInnen geworden – schon seit einigen Jahren nimmt die kleine KiTa am Pflanzwettbewerb des Martin Meiners Fördervereins teil. Der Verein hat es…

#WeberGemeinsamGegenCorona

10.06.2020
Eutin (t). Ein Zeitungsbericht über die Community der MoinMakers, die für Bad Segeberg kostenlos Faceshields auf 3D-Druckern herstellten, sollte die Initialzündung für ein Unterrichtsprojekt sein, an dem Schülerinnen und Schüler der Klasse 11b…
Schulausflüge und Führungen durchs Eutiner Schloss sind derzeit noch nicht möglich – Alena Boje und Frederike Lohmann haben eine digitale Führung durchs Schloss konzipiert, zu der sie Schulklassen herzlich einladen

Per Zoom durchs Schloss

10.06.2020
Eutin (ed). „Richtige“ Schloss-Führungen dürfen derzeit ebenso wenig stattfinden wie echte Schulausflüge – um Schulklassen trotz Corona ins Schloss holen zu können, haben sich Frederike Lohmann und Alena Boje aus dem Team des Eutiner Schlosses etwas einfallen lassen:…
Schulleiterin Tanja Dietrich freut sich, dass das Leben allmählich zurückkehrt an die Voss-Schule.

Neue Ideen statt Krisen-Stillstand

10.06.2020
Eutin (aj). Wochenlang herrschte Stille in den Gängen, jetzt kehrt mit dem Unterricht vor Ort Schritt für Schritt das Leben zurück in das Eutiner Johann-Heinrich-Voss-Gymnasium: „Das ist ein gutes Gefühl“, sagt Tanja Dietrich. Hinter der Schulleiterin liegen Wochen,…

UNTERNEHMEN DER REGION