Reporter Eutin

Baustart für einen barrierefreien Zugang

Bilder
Bauprojekt an der „Alten Schwimmhalle“ gestartet: (v. l.) Die Vertreter der Firma Paustian, Maurer Joachim Schweim und Inhaber Dirk Petersen sowie die Mitglieder vom Verein Plöner Kulturforum Karin Wandelt (Vorsitzende), Dr. Jürgen Hansen und Dieter Pape und Architekt Karl-Georg Dienelt freuen sich auf einen barrierefreien Zugang.

Bauprojekt an der „Alten Schwimmhalle“ gestartet: (v. l.) Die Vertreter der Firma Paustian, Maurer Joachim Schweim und Inhaber Dirk Petersen sowie die Mitglieder vom Verein Plöner Kulturforum Karin Wandelt (Vorsitzende), Dr. Jürgen Hansen und Dieter Pape und Architekt Karl-Georg Dienelt freuen sich auf einen barrierefreien Zugang.

Baustart für einen barrierefreien Zugang
Plön (los). Der Verein Plöner Kulturforum hat sich für einen barrierefreien Zugang zum Kulturform Alte Schwimmhalle am Schloss eingesetzt. Mit den ersten vorbereitenden Arbeiten – abholzen, freilegen, Bodenverhältnisse prüfen - hat die beauftragte Firma Paustian bereits begonnen, im Frühjahr soll das Bauprojekt abgeschlossen werden. Dann werden Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte gemäß der Planung von Architekt Karl-Georg Dienelt von der Schlossrampe aus direkt die Brücke zum Eingang erreichen können. Und zwar durch Anbau einer zweiten Brücke, die mit moderatem Gefälle davon abzweigt. Die kleine Treppe als kurzem Verbindungsstück zwischen Brücke und Schlossrampe können die Besucher somit künftig umgehen.
Das historische Brückengeländer muss für den Zweck entfernt werden. Immerhin ist nach den Plänen eine Breite von eineinhalb Metern bei einer Länge von 10 Metern für das Bauprojekt vorgesehen.
Grund für die Initiative sei die immer älter werdende Bevölkerung, erklärte die Vorsitzende Karin Wandelt.Bauherr der Maßnahme ist die Marius-Böger-Stiftung als Eigentümer der Immobilie, erklärte Stiftungsvorsteher Dr. Jürgen Hansen. Von 110.000 Euro, die als Kosten für den Brückenanbau veranschlagt sind, seien 77.000 Euro Förderung vom Land bewilligt. Die baulichen Veränderungen der historischen Anlage seien mit dem Denkmalschutz abgestimmt.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
„Gesundheit und Leben retten“ - Jirka Heine (m.) zum Ligastopp.

Ligaabbruch kommt für Schönkirchen merklich ungünstig…

25.11.2020
Kreis Plön (dif) Auch wenn die TSG Concordia Schönkirchen nicht unbedingt zum Kreis Plön zuzurechnen ist, haben wir die Elf aus organisatorischen Gründen mit in die Berichterstattung der Verbandsliga Ost genommen. Das Team von Trainer Stefan Köpke, der mit einer…
Christine Wulff und Jutta Ziegler haben anlässlich des bundesweiten Vorlesetags ein interkulturelles Videoprojekt verwirklicht.

Eine Bildergeschichte in zehn Sprachen

19.11.2020
Plön (t). Am 20. November findet zum 17. Mal der bundesweite Vorlesetag statt, in diesem Jahr unter dem Motto „Europa und die Welt“. Normalerweise gibt es an diesem Tag - auch im Kreis Plön - zahlreiche Veranstaltungen. Freiwillige, manchmal auch Prominente, lesen in…
Die Plöner Pastoren Janina Lubeck, Lutz Thiele (l.) und Roland Scheel (r.) sowie Kirchenmusiker KMD Henrich Schwerk präsentieren den Gemeindebrief im neuen Format. Doch es gibt noch weitere Veränderungen.

Neue Formate zum Start ins Kirchenjahr

18.11.2020
Plön (los). „XXL“ zum Start ins neue Kirchenjahr: Die Plöner Kirchengemeinde hat die Zeichen der Zeit gedeutet und beweist Mut zu Veränderungen. Erstmals erscheint der Gemeindebrief in lesekomfortabler Din A 4 Größe. Noch sichtbarer wird der eingeschlagene Weg zu…

Historischer Kalender Lütjenburg 2020 wirft Schlaglichter auf die Vergangenheit

18.11.2020
Lütjenburg (los). Der Lütjenburger Arbeitskreis Stadtarchiv hat beim Sichten des gesammelten Bildmaterials ganze Arbeit geleistet: Jetzt ist der Historische Kalender 2020 in einer Auflage von 300 Stück neu herausgekommen und für 12 Euro im Rathaus, Tourismusbüro und…
Der TSV spielt erwartungsgemäß „oben“ mit.

Plöner Verbandsligakicker haben weiter den Aufstieg im Blick

18.11.2020
Kreis Plön (dif). Ein Lock down im Sport bedeutet-leider fast schon traditionell- immer Rückblick auf Vergangenes. Immerhin konnte die Verbandsliga Ost sechs Spieltage absolvieren, bevor es in die erneute Zwangspause ging. Eine richtige Ligaserie war dies aber…

UNTERNEHMEN DER REGION