Reporter Eutin

Dersau spielt erwartet schwere Verbandsliga-Serie

Bilder
Fällt bis Saisonende aus: Florian Hauschildt

Fällt bis Saisonende aus: Florian Hauschildt

Foto: D. Freytag

Kreis Plön (dif). In der Verbandsliga Ost geht der Blick heute nach Dersau zum dortigen ASV. Schon vor der Saison 2021/22 hatte man dem Verein einen schweren Stand in der Liga vorhergesagt. So kam es dann auch. Zum Jahreswechsel steht die Truppe von Trainer Jürgen Muus auf Tabellenplatz 11 und ist damit Vorletzter. Trotz allem, komplett enttäuscht hat das junge ASV-Team nicht. Immerhin sprangen nach zehn Spieltagen zwei Siege und ein Unentschieden heraus. Allerdings musste die Elf auch sieben Pleiten schlucken. Fünf Pluspunkte beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer. Dersau hat auf Ligaplatz neun, aktuell von der SG Probstei gehalten, aber noch drei Nachholspiele in der Hinterhand. Aufgeben ist also überhaupt keine Option. Die sportliche Leitung wird natürlich bemerkt haben, dass ein Gegentorschnitt von 3,6 einfach zu viel ist um sich in der Staffel den Klassenerhalt zu sichern. Hier könnte im Winter nachgelegt werden. Zu den sportlichen Leistungen: Im Kreispokal war nach einem hohen 2:7 beim FC Torpedo Neumünster Schluss und auch in der Liga ging der Start „mal so richtig schön in die Binsen“. Mit 0:7 wurde man von Rot Schwarz Kiel gleich am 1. Spieltag heimgeschickt. Man ahnte für den weiteren Saisonverlauf Böses. Schon nach 45 Minuten konnte man das Spiel zu den Akten legen, als die Gastgeber mit 5:0 in Front lagen. Doch die Mannschaft schüttelte sich kurz und schoss in der Wik am Auberg einen 4:0-Auswärtserfolg heraus. Ein Eigentor der Wikers Sascha Lazinka (28.) und Lion Boll (30.) brachten Dersau in Führung. Christof Bald und Moritz Kleeman besorgten den Rest. Doch die folgenden fünf Spieltage sollten ohne weitere Dreier bleiben. Am 3. Antreten der VL Ost gab es ein 0:3 bei der Spielgemeinschaft Probstei 2012. Immerhin einen Pluspunkt für die Habenseite verbuchte Coach Muus mit seinen Jungs beim 3:3 gegen die Reserve von Inter Türkspor Kiel. Bis in die zweite Halbzeit war sogar mehr möglich, als das Team mit 2:1 in Führung lag. Am Ende freute man sich aber über den späten Ausgleich durch Faustina Blanco Fernandez, der sechzig Sekunden vor dem Ende traf. Die beiden folgenden Spiele hatten es in Sachen Gegentore richtig in sich. Mit 1:5 unterlag man beim TSV Flintbek und gar 0:8 wurde es gegen die TSG Concordia Schönkirchen. Nun musste man beim souveränen Tabellenführer Preetzer TSV ein Schützenfest im negativen Sinne befürchten. Doch die Elf legte starke 90 Minuten hin und unterlag nur knapp mit 1:2 in der Schusterstadt. Dieses Spiel hatte für Selbstvertrauen und Auftrieb gesorgt. Leidtragender war eine Woche später der VfR Laboe, der mit 4:1 besiegt wurde. Tragischer Beigeschmack des Sieges: In diesem Spiel riss sich Florian Hauschildt die Achillessehne und fällt bis zum Sommer aus. Leider wurde das Jahr 2021 dann wieder mit zwei Niederlagen beendet. Beim TSV Plön war man chancenlos und verlor den Kick mit 0:4 und auch beim knappen 2:3 gegen RS Kiel gab es keine Punkte. Eine klare Leistungssteigerung zum Hinspiel war aber deutlich zu beobachten. Genauso wie die tolle Moral, als man bereits 0:3 ins Hintertreffen gekommen war und fast noch zum Remis gekommen wäre. Andreas Adomeit und Leon Besold trafen hier für die Hausherren. In der Torjägerliste findet man mit Steffen Uhl den besten Schützen auf Platz 11. Uhl konnte 5 Treffer bejubeln. Platz zwei der internen Vereinswertung holten sich Faustino Blanco Fernandez und Lion Boll mit zwei Treffern, beide liegen auf VL-Platz 39. Andreas Adomeit, Christof Bald, Leon Besold, Moritz Kleemann und Philipp Popall (alle auf Platz 69), denen ein Tor gelang, machen die Dersauer Torjägerliste komplett. Fazit: Für den ASV wird es wohl ein Abstiegskampf bis zum letzten Spieltag werden. Wichtig ist, dass man in den Nachholpartien Punkte sammelt und schnell den Anschluss an das untere Mittelfeld findet. Auf Leistungen wie die in der Kieler Wik, beim PTSV oder gegen Rot Schwarz kann man aufbauen. Sollten eventuelle Neuzugänge dann einschlagen, kann der ASV Dersau auch nach dem Sommer 2022 noch Verbandsligist sein.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Die neuen und aufgefrischten Rettungsschwimmer Bronze

Vom Nichtschwimmer zum Schwimmer… … vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer

20.01.2022
Lütjenburg (t). Im Dezember 2021 konnten die Ausbilder der DLRG Lütjenburg im Jugend- und Schulungsheim in Lütjenburg mehrere Schwimm- und Rettungsabzeichen aushändigen. Nach dem Start der Schwimmausbildung nach der Corona Zwangspause, konnten zwei…
Willkommen zur Fortbildung im Sinnes-Mustergarten in Preetz. Foto: hfr/Anneke Wilken-Bober, Kompetenzzentrum Demenz??Säen, pflegen, Wachstum beobachten, ernten, genießen, …

Lebenswelt Garten und Natur für Menschen mit und ohne Demenz

20.01.2022
Preetz (t). Den Garten und die Natur mit allen Sinnen erleben, sich ausruhen, Anregung erhalten, einfach nur sein. Das bedeutet für viele Menschen Lebensqualität. Wie individuelle Garten- und Naturangebote gestaltet werden können, um Menschen mit und ohne Demenz eine…
Rebecca Poesch ist die neue Preetzer Kirchenmusikerin – und die historische Plambeck-Orgel hat es ihr besonders angetan

„So abwechslungsreich und spannend ist nur Kirchenmusik“

19.01.2022
Preetz (ed). Kirchenmusik hört sich zugegebenermaßen nicht nach dem spannendsten aller Musikstile an – wer aber einmal mit Rebecca Poesch gesprochen hat, sieht das mit ganz neuen Augen. „Kirchenmusik hat eine 2000jährige Geschichte, sie umfasst so viele…

Sag mir wo die Torjäger sind…

19.01.2022
Kreis Plön (dif). Ähnlich wie in den vergangenen Wochen der ASV Dersau und der VfR Laboe, so steht auch die Spielgemeinschaft aus Dobersdorf und Probsteierhagen mit dem Rücken zur Wand. Die acht geholten Pluspunkte reichen natürlich bei weitem nicht, um sich…

„Wasser - Quell des Lebens“

19.01.2022
Preetz (aj/t). Das Preetzer Heimatmuseum ist Adresse für viele schöne Sonderausstellungen. Ab Samstag, dem 22. Januar, um 15 Uhr können besondere Künstlerinnen und Künstler, ihre Werke zeigen: In der Schau „Wasser - Quell des Lebens“ sind die Ergebnisse der…

UNTERNEHMEN DER REGION