Reporter Eutin

Jubiläums-T-Shirts für die Hermann-Ehlers-Schule

Preetz (tg). Großer Jubel bei den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen an der Hermann-Ehlers-Schule. Dank der Initiative des Fördervereins und mit Hilfe der Finanzspitze von der Preetzer Bürgerstiftung gab es nun für alle Klassen einen Satz an speziellen Jubiläums-T-Shirts („Hermann-Ehlers-Schule Preetz 50 Jahre“). Gespannt warteten die Klassen 4c und 1c an diesem Donnerstagvormittag darauf, was es wohl zu bedeuten hat, wenn der Bürgermeister extra zu ihnen in die Schule kommt, - unbekannt war er den Schülern nicht. „Ihr seid bestimmt neugierig“, spannte Björn Demmin die Grundschüler ein wenig auf die Folter. „Wir von der Bürgerstiftung wurden von Anja Strelow vom Förderverein gefragt, ob wir Euch anlässlich des 50. Geburtstages eurer Schule nicht ein Geschenk machen können, - so haben wir uns entschieden, Euch etwas zu geben, was von Dauer ist und Euch an die Schule und das Jubiläum erinnert“, so Demmin. Und damit die Lütten ihre T-Shirts auch sogleich in Empfang nehmen konnten, verteilten er, Anja Strelow und die beiden Lehrerinnen sogleich jeweils einen Klassensatz für die 4c (in Schwarz) und für die 1c (in Türkis). Die anderen Klassen und Jahrgangstufen wurden später ebenfalls alle mit entsprechenden Jubiläums-T-Shirts ausgestattet. Die dritten Klassen erhalten die grüne und die zweiten Klassen die blaue Variante. Die T-Shirts wurden in Kooperation mit den Preetzer Werkstätten bedruckt. Die Grundschule unweit des Postsees feierte in diesem Jahr ihr 50jähriges Bestehen. Im Februar 1972 erfolgte die offizielle Namensgebung und Einweihung der Hermann-Ehlers-Schule durch den damaligen Kultusminister. Bis dahin war der Name schlicht „Grundschule Preetz III“. Ihre Ursprünge gehen aber bis ins Jahr 1970 zurück, aber erst mit dem Schuljahr 1971/72 konnte das neue Gebäude auf dem Gebiet der Wunderschen Koppel von den Lütten und ihren Lehrern bezogen werden. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums (das aufgrund der Corona-Pandemie erst im Sommer 2022 stattfinden konnte) hatte sich der Verein der Freunde und Förderer der Hermann-Ehlers-Schule an die Bürgerstiftung Preetz gewandt, mit dem Wunsch, sich diese T-Shirts sponsern zu lassen. „Wir hatten als Förderverein nach einem neuen Projekt gesucht und uns dann für diese besonderen Jubiläums-T-Shirts entschieden“, erklärte die Vorsitzende des Fördervereins, Anja Strelow. Der Verein arbeitet ehrenamtlich und hatte sich bereits in der Vergangenheit um die Beschaffung der schuleigenen T-Shirts gekümmert. Doch zum 50. Schulgeburtstag sollte es etwas Besonderes sein, so Strelow. Die Bürgerstiftung Preetz finanziert anschließend das Projekt mit 2.700 Euro. In vier Jahrgangsstufen gehen an der Hermann-Ehlers-Schule ca. 300 Schüler jährlich gemeinsam zur Schule. Alle haben nun ein besonderes Jubiläums-T-Shirt und haben so eine bleibende Erinnerung und ein Zugehörigkeitsgefühl zur ihrer Schule. „Eine gelungene Überraschung für die Kinder und eine sehr gute Idee: nachhaltig und nach außen hin gut sichtbar“, freute sich Stefanie Bökenhauer, kommissarische Schulleiterin. „Wir haben zwar schon Schul-T-Shirts, aber diese hier zum 50. Bestehen der Schule sind schon etwas Besonderes.“ Sie hat auch bereits eine mögliche Verwendung im Kopf: „Eine tolle Sache, für Lauftage oder Schulausflüge.“


Weitere Nachrichten Plön/Preetz

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage