Reporter Eutin

Unterwegs mit historischen Treckern

Bilder

Dobersdorf (t). Was organisieren, wenn alle herkömmlichen Veranstaltungen aufgrund der geltenden Corona-Regeln nicht möglich sind? Vor dieser Frage standen die Mitglieder der Bürgergemeinschaft Dobersdorf anlässlich ihrer diesjährigen Planung.
Diverse Ideen wurden diskutiert und wieder verworfen. Schließlich die zündende Idee. Eine Treckerfahrt mit historischen Treckern aus der Gemeinde.
Treckerbesitzer wurden angesprochen, eine Fahrtroute entworfen und probeweise abgefahren, eine grober Zeitplanung der Durchfahrtstationen erstellt, der Flyer entworfen und an alle Haushalte verteilt. Weiterhin sollten Lose mit kleinen Preisen verteilt werden.
Nur eines war nicht planbar: das Wetter. Als sich die acht historische Trecker zum Start an der Karl-Jaques Halle einfanden, zeigte sich das Wetter von seiner soliden Seite. Um 11 Uhr ging es schließlich los.
Durch die Dörfer Tökendorf und Lilienthal ging es teilweise über Feldwege durch die schöne holsteinische Landschaft. Aber auch die Aussenstellen der Gemeinde wurden nicht vergessen.
An vielen Stellen warteten Menschen und begrüßten den Konvoi mit großer Freude. Einige hatte sogar ihre Vorgärten geschmückt. Andere machten es sich mit Stühlen und Campingtisch am Strassenrand gemütlich.
Lose wurden verteilt und sorgten für den einen und anderen freudigen Ruf, wenn ein Gewinn gezogen wurde. Für diejenigen, die kein Glück hatten, gab es kleine Süssigkeiten.
Der erste Preis, eine Familienkarte für das Freilichtmuseum Molfsee, ging nach Tökendorf.
Aber auch die vielen winkendenden und zurufenden Zuschauer zeigten, dass diese Veranstaltung unter Einhaltung der Corona-Regeln für viele eine sehr willkommene Abwechslung darstellte. Sogar Radfahrer begleiteten den Konvoi über die ganze Zeit und äußerten sich begeistert von der guten Stimmung in der Gemeinde.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Alwine Mathilde Olbrich aus Plön freute sich über den ersten Platz in der Wertung der Teilnehmer bis 7 Jahre.

Wettbewerb der Kreativen mit der Tafelkreide

18.09.2020
Plön (los). Eigentlich sind sie alle Gewinner: Die Sieger des Plöner Kreidefestivals 2020 durften sich über tolle Preise freuen, die von der Förde Sparkasse für die Aktion gestiftet worden sind. Ihre bunten Bilder kann jeder in den Schaufenstern des Plöner…
Rudi Karius vom Preetzer TSV (l.) hofft auf den Durchbruch.

Dersau und Plön müssen zurück in den Bezirk!

16.09.2020
Kreis Plön (dif) Die Landesliga Nord aus der Spielzeit 1997/98 und die Plöner B-Klasse aus den gleichen Jahren begleiten uns heute auf dieser Seite. Für den ASV Dersau und den TSV Plön eine bittere Serie, endete sie doch mit dem Abstieg beider Mannschaften in die…
Mit Musik wollen sich die Vertreter der Kirchenstraßengemeinschaft bei ihren Kunden aus Preetz und Umgebung bedanken, die sie in den vergangenen Monaten der Pandemie unterstützt haben.

Musik, Musik, Musik... Die Kirchenstraßengemeinschaft sagt „Danke“

16.09.2020
Die Passanten dürfen sich auf – mit Abstand – beste Stimmung und musikalischen Genuss freuen. Von 9.30 bis 13 Uhr sind die Bands im Einsatz. Zu Gast sind die Michael Weiss Jazzband bei Jensen und die Akustic Super Heroes, die bei Claudio für gute Stimmung sorgen.Die…

Sommer – Sonne – Wachsaison

09.09.2020
Plön (t). Am 13. Juni ist die DLRG Plön zum Auftakt der Wachsaison an der Badestelle auf der Prinzeninsel mit einer gigantischen Aufräumaktion in ihren Räumen gestartet. „Viele Helfer kamen, so dass wir kleine Gruppen eingeteilt haben, um den Corona Anforderungen…
Mit der Entsorgung alter Handys in der Green-to- be-Box im Bürgerbüro können Umweltprojekte unterstützt und Materialien in den Kreislauf der Wiederverwertung gebracht werden.

Plöner Bürgerbüro bleibt auf verlorenen Schätzen sitzen

09.09.2020
Plön (los). Sind Rucksäcke, Uhren oder gar Fahrräder so unbedeutend, dass Eigentümer ihrem Verlust gar nicht weiter nachgehen? Dieser Eindruck drängt sich mittlerweile auf, denn die Stadt Plön hortet inzwischen rund 80 verlorene Schätze im Fundbüro. Autoschlüssel…

UNTERNEHMEN DER REGION