Reporter Eutin

Unterwegs mit historischen Treckern

Bilder

Dobersdorf (t). Was organisieren, wenn alle herkömmlichen Veranstaltungen aufgrund der geltenden Corona-Regeln nicht möglich sind? Vor dieser Frage standen die Mitglieder der Bürgergemeinschaft Dobersdorf anlässlich ihrer diesjährigen Planung.
Diverse Ideen wurden diskutiert und wieder verworfen. Schließlich die zündende Idee. Eine Treckerfahrt mit historischen Treckern aus der Gemeinde.
Treckerbesitzer wurden angesprochen, eine Fahrtroute entworfen und probeweise abgefahren, eine grober Zeitplanung der Durchfahrtstationen erstellt, der Flyer entworfen und an alle Haushalte verteilt. Weiterhin sollten Lose mit kleinen Preisen verteilt werden.
Nur eines war nicht planbar: das Wetter. Als sich die acht historische Trecker zum Start an der Karl-Jaques Halle einfanden, zeigte sich das Wetter von seiner soliden Seite. Um 11 Uhr ging es schließlich los.
Durch die Dörfer Tökendorf und Lilienthal ging es teilweise über Feldwege durch die schöne holsteinische Landschaft. Aber auch die Aussenstellen der Gemeinde wurden nicht vergessen.
An vielen Stellen warteten Menschen und begrüßten den Konvoi mit großer Freude. Einige hatte sogar ihre Vorgärten geschmückt. Andere machten es sich mit Stühlen und Campingtisch am Strassenrand gemütlich.
Lose wurden verteilt und sorgten für den einen und anderen freudigen Ruf, wenn ein Gewinn gezogen wurde. Für diejenigen, die kein Glück hatten, gab es kleine Süssigkeiten.
Der erste Preis, eine Familienkarte für das Freilichtmuseum Molfsee, ging nach Tökendorf.
Aber auch die vielen winkendenden und zurufenden Zuschauer zeigten, dass diese Veranstaltung unter Einhaltung der Corona-Regeln für viele eine sehr willkommene Abwechslung darstellte. Sogar Radfahrer begleiteten den Konvoi über die ganze Zeit und äußerten sich begeistert von der guten Stimmung in der Gemeinde.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz

Leuchtender Blickfang im Advent

27.11.2020
Plön (los). Es war eine zu wacklige Angelegenheit, die Lichterketten in luftiger Höhe zu installieren: Lars Köhn und Mitarbeiter Martin Lundius von der Firma Plan B hatten bei Böen in Sturmstärke ihre Arbeit an der „Fielmanntanne“ auf der Schlossterrasse immer wieder…

Gottes Wort zu Christi Geburt und zum Jahreswechsel

26.11.2020
Ascheberg (t). Um in Zeiten der Corona-Pandemie möglichst vielen Menschen die Teilnahme an einem Weihnachtsgottesdienst zu ermöglichen, hat die Kirchengemeinde Ascheberg die Anzahl der Gottesdienste am Heiligen Abend erhöht und auf zwei Orte ausgeweitet. Auf diese…
Der neue Kipper am Bauhof in Ascheberg – hier ist der Fuhrpark des Verbandes seit 2017 untergebracht.

290 PS im Einsatz

26.11.2020
Ascheberg/ Kreis Plön (los). Der Verband zur Unterhaltung von Schwarzdecken im Kreis Plön hat seinen Fuhrpark erneuert. Nachdem bereits vier Unimogs vor zwei Jahren angeschafft worden sind, ergänzt jetzt ein Lkw die Flotte und löst das bisherige Fahrzeug nach 18…
„Gesundheit und Leben retten“ - Jirka Heine (m.) zum Ligastopp.

Ligaabbruch kommt für Schönkirchen merklich ungünstig…

25.11.2020
Kreis Plön (dif) Auch wenn die TSG Concordia Schönkirchen nicht unbedingt zum Kreis Plön zuzurechnen ist, haben wir die Elf aus organisatorischen Gründen mit in die Berichterstattung der Verbandsliga Ost genommen. Das Team von Trainer Stefan Köpke, der mit einer…
Christine Wulff und Jutta Ziegler haben anlässlich des bundesweiten Vorlesetags ein interkulturelles Videoprojekt verwirklicht.

Eine Bildergeschichte in zehn Sprachen

19.11.2020
Plön (t). Am 20. November findet zum 17. Mal der bundesweite Vorlesetag statt, in diesem Jahr unter dem Motto „Europa und die Welt“. Normalerweise gibt es an diesem Tag - auch im Kreis Plön - zahlreiche Veranstaltungen. Freiwillige, manchmal auch Prominente, lesen in…

UNTERNEHMEN DER REGION