Reporter Eutin

Weil ohne Ehrenamt nichts läuft

Bilder

Plön (hr). Wie sähe unser Alltag wohl ohne Sportvereine, Initiativen, Freiwillige Feuerwehren, Weltläden, Kunstmuseen, Chöre, et cetera aus? Wahrscheinlich ziemlich trist - aber viele dieser Organisationen leben von dem ehrenamtlichen Engagement ihrer Mitglieder. Diese Menschen, die uneigennützig helfen, unsere Welt ein kleines bisschen besser und bunter zu gestalten, ehrte der Kreis Plön am vergangenen Montag und verlieh die Ehrennadel des Kreises an acht ehrenamtlich tätige Menschen.
Der „Tag des Ehrenamtes“ ist eigentlich der 5. Dezember - doch wie so vieles musste auch diese Veranstaltung im vergangenen Jahr ausfallen, weil die geltenden Hygieneauflagen und die pandemische Situation keine größeren Veranstaltungen zuließen. Jetzt wurde die feierliche Verleihung im kleinen Rahmen im Prinzenhaus nachgeholt: Ann-Katrin Kapries aus Schönberg (Spieliothek Schönberg e.V.), Peter Pauselius aus Preetz (Stadtarchiv), Andreas Mösch aus Schwentinental (Freiwillige Feuerwehr Klausdorf), Dorothee Albrecht aus Preetz (Weltladen des Diakonischen Werkes), Dr. Hermann Marquort aus Heikendorf (Künstlermuseum Heikendorf), Dirk Rüder aus Blekendorf (SC Kaköhl), Peter Stoltenberg aus Fiefbergen (Probsteier Mühlenverein e.V.) und Elisabeth Steenbock aus Schwentinental (Chor Sventana) wurden für ihr ehrenamtliches Engagement in den genannten Vereinen und Organisationen mit der Ehrennadel des Kreises Plön ausgezeichnet und durften sich in das Buch des Ehrenamtes eintragen - bereits das zweite seiner Art in Plön, wie Landrätin Stephanie Ladwig stolz erzählt. „Das Ehrenamt darf niemals als selbstverständlich wahrgenommen werden“, sagt sie. „Deshalb war es uns besonders wichtige, diese Veranstaltung jetzt nachzuholen, wenn auch nur in einem coronabedingt kleinen Rahmen.“
 

Dem kann sich Kreispräsident Stefan Leyk nur anschließen: „Die Leidenschaft, anderen zu helfen, zeichnet unsere Gesellschaft aus. Das Ehrenamt und das gemeinschaftliche Engagement sind unverzichtbar.“
Dabei ist es völlig egal, in welchem Bereich das ehrenamtliche Engagement besteht: Von Sportverein über die Freiwillige Feuerwehr bis hin zum Stadtarchiv ist in diesem Jahr bei der Ehrung ein breites Spektrum abgebildet. Ann-Katrin Kapries beispielsweise engagiert sich seit knapp 20 Jahren im „Spieliothek Schönberg e. V.“, ein Verein, der seit über 40 Jahren Gesellschaftsspiele kostenlos verleiht. Seit 2012 ist sie Vorsitzende des Vorstands. „Frau Kapries ist die gute Seele der Ausleihe“, sagt Landrätin Stephanie Ladwig in ihrer Laudatio. „Für die Gemeinde Schönberg ist der Verein zu einem wichtigen Bestandteil auch des touristischen Angebotes geworden und all das ist dem ehrenamtlichen Engagement von Frau Kapries und ihrem Team zu verdanken. Liebe Frau Kapries, die Ehrennadel des Kreises Plön haben Sie verdient!“
 

Ein anderes Beispiel ist Dr. Hermann Marquort, der seit 20 Jahren ehrenamtlich als geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Künstlermuseums tätig ist. „Dr. Hermann Marquort ist für das Museum ein wichtiges Verbindungsglied zu öffentlichen Stellen, Vereinen und Verbänden, Wirtschaftsbetrieben und Privatpersonen. Er übernimmt Repräsentationsaufgaben und bereitet die Veranstaltungen vor. Dr. Hermann Marquort ist für alle Belange des Museums zuständig“, heißt es in der Laudatio. „Auch weitere ehrenamtliche Tätigkeiten sind Herrn Dr. Marquort nicht fremd, so wirkt er unter anderem seit Jahren auch als bürgerliches Mitglied der UWG-Kreis Plön in der Arbeit der Ausschüsse des Kreises Plön mit. Für die arbeitsintensiven Tätigkeiten für ein kulturelles Kleinod der Gemeinde Heikendorf erhält Dr. Hermann Marquort zu Recht die Ehrennadel des Kreises Plön, herzlichen Glückwunsch!“
Diese Ehrungen sollen beispielhaft für die große Vielfalt an ehrenamtlichem Engagement im Kreis stehen, die Menschen in ihrer Arbeit bestätigen und vielleicht inspirieren, sich selbst auch ehrenamtlich zu engagieren.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Der KSV Plön zeichnete engagierte Sportvereine aus.

Ausgezeichnet für „Sport trotz Corona“

08.09.2021
Kreis Plön (t). Gewonnen haben alle Vereine und Verbände, die an der Ausschreibung des Kreissportverbandes Plön „Sport trotz Corona-so machen WIR es“ teilgenommen haben. Da die Entscheidung, welcher Verein beziehungsweise Verband denn nun mit seinem Ideenreichtum und…
Volker Liebich (v.l.), zweiter Vorsitzender des Preetzer Heimatvereins, Priörin Erika von Bülow, Jens Meyer und Historiker Detlev Kraack stellten die neueste Veröffentlichung des Heimatvereins vor.

Ein besticktes Leinentuch aus dem Spätmittelalter

07.09.2021
Preetz (tg) Was brachte eine, vermutlich noch junge Frau im Preetzer Kloster dazu, vor über 500 Jahren, ein Leinentuch mit Szenen aus dem Leben der Jungfrau Maria zu besticken; - warum wählte sie diese Motive und überhaupt: wer war sie? Mit diesen und weiteren Fragen…
Dieses Treffen ist gute Sitte: Die Bürgermeister Björn Demmin (li.) und Lars Winter (re.) feierten auch in diesem Jahr mit rund je einem Dutzend Radlern aus ihren Gemeinden in Wahlstorf die Halbzeit des Stadtradelns

Preetz meets Plön - Halbzeit beim Stadtradeln

01.09.2021
Preetz/Plön (tg) Bereits seit dem 15. August heißt es für die Teilnehmer des Wettbewerbs Stadtradeln in beiden Städten, kräftig in die Pedale zu treten und in drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Eine kleine Tradition hat bereits die…
Mit Bounty hat Heike Schröttke einen vierbeinigen Partner an ihrer Seite, der als Assistenzhund künftig für ihre Sicherheit sorgen wird.

Leben mit Attackenschwindel

01.09.2021
Preetz (los). Auf den ersten Blick wirkt alles ganz normal, wenn Hündin Bounty mit ihrer Halterin Heike Schröttke am anderen Ende der Leine auftaucht. Doch nur scheinbar: „Sie wird meine Lebensversicherung“, sagt Heike Schröttke. Denn dem jungen Red Fox Labrador kommt…
Der Preetzer Schanko geht nach Lepahn

Remis im Topspiel der Verbandsliga Ost

01.09.2021
Kreis Plön (dif) Ende August/Anfang September hat die Verbandsliga Ost schon richtig Fahrt aufgenommen. Alles fühlt sich wieder nach richtigem Fußball an. Die Besucher sind da, die Mannschaften auf dem Feld und die Tore fallen zu genüge. Am 2. Spieltag ging es auf den…

UNTERNEHMEN DER REGION