Reporter Eutin

Ausstellung „Laboe kreativ 2022“

Bilder

Laboe (t). Nach der „Corona-Verzögerung” startet im Freya Frahm Haus, Strandstraße 15, am kommenden Freitag, 25. November um 18 Uhr die große Gemeinschaftsausstellung „Laboe kreativ 2022“ mit der Eröffnung durch Laboes Bürgermeister Heiko Voß. Achtunddreißig Kunstschaffende werden dort wie bereits in den Jahren 2017 und 2019 ihre Werke präsentieren. Sie zeigen Arbeiten der Bereiche Malerei, Fotografie sowie Keramische Objekte, Holz-, Metall- und Steinarbeiten. Texte runden das Kulturangebot ab. Es liegen Kurzgeschichte der Laboerin Ursula Bensch zum Nachlesen bereit und am Sonntag, den 11. Dezember stehte um 16 Uhr eine Lesung mit Christiane Lage auf dem Programm. Sie wird während der Ausstellung Märchen für Erwachsene in Hoch- und Plattdeutsch vortragen.

 


Die Ausstellung spiegelt die künstlerische Fähigkeit und Kreativität von 38 Laboerinnen und Laboern wider, ist mal bunt, mal zurückgenommen, mal realistisch, mal abstrakt. Die mitwirkenden Teilnehmer sind Sabine Andresen, Liane Arp, Helga Aulitzky, Kiera Bahl, Ursula Bensch, Dr. Klaus Birkner, Frauke Böge, Lina Böge, Enya Bornholdt, Dr. Ingo Bornholdt, Irmgard Brandtner, Gisela Bratumyl, Anne Engel, Celine Fingerhut, Andreas Grabinski, Andrea Harrje, Ulrike Hartmann, Britta Heiermeier, Christa Heller, Karen Kieback, Astrid Krömer, Monika Krömer, Heidi Kuhn, Christiane Lage, Cord Machens, Hans-Werner Malskies, Marlies Menzel, Annegret von Natzmer, Dieter Roespel, Peter Rumohr, Brigitte Sachau, Anett Schadowski, Martin Schönbeck, Wolfgang Slawski, Horst Steinwedel, Peter Stoltenberg, Annegret Trede und Werner Zangel.
Die Ausstellung „Laboe kreativ 2022” beginnt Sonnabend, 26. November und endet Montag, den 26. Dezember 2022.
Das Freya Frahm Haus ist freitags, sonnabends, sonn- und feiertags von 13 bis 17 Uhr geöffnet und an Heiligabend geschlossen.


Weitere Nachrichten Probsteer

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen