Marco Gruemmer

Verdacht eines Tötungsdelikts – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Bilder
Malente. Bei der Obduktion einer Frau aus Berlin, die sich in Malente in Ostholstein in einem Ferienhaus aufhielt, wurde festgestellt, dass der Tod der 64-jährigen gewaltsam herbeigeführt wurde. Der Tatverdächtige wurde dem Haftrichter vorgeführt. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um den 36-jährigen Sohn der Frau. Dieser hatte am Montag (15.10.2018) mitgeteilt, dass er seine Mutter leblos vorgefunden habe.
 
Weil den Polizeibeamten bei der polizeilichen Todesfallermittlung Bedenken an der Plausibilität der Schilderung des Mannes kamen, wurde der Tatort vorsorglich beschlagnahmt und die Obduktion angeregt. Der im Haus der Verstorbenen angetroffene 36-jährige wurde aufgrund von Herz-Kreislaufproblemen in ein Klinikum in Neustadt eingeliefert. Nachdem bei der Obduktion der Leiche festgestellt wurde, dass der Tod der Frau gewaltsam herbeigeführt worden war, wurde der Sohn im Klinikum festgenommen und in Lübeck als Beschuldigter vernommen.
 
Im Rahmen dieser Vernehmung wurde von dem Beschuldigten eine körperliche Einwirkung auf seine Mutter eingeräumt. Der 36-jährige wurde am heutigen Freitag (19.10.2018) in Lübeck einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lübeck einen Haftbefehl gegen den Beschuldigten und ordnete die sofortige Vollziehung an. Der 36-jährige Mann wurde der JVA in Lübeck zugeführt.

Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Karibisches Flair in Eutin

17.08.2019
Eutin (ed). Dieses Jahr nicht im Urlaub gewesen? Macht gar nichts, das können Sie am Wochenende einfach nachholen: Die ersten Blumenketten hängen schon, karibische Blumen schmücken die Laternenmasten, tonnenweise Sand wird auf dem Marktplatz angeliefert. Beach-Party?...

Von Sonnentänzern und Regenmachern

17.08.2019
Malente (ed). Ferien können langweilig sein – es sei denn, man verbringt sie als Steinzeitforscher, Indianer oder Naturentdecker. In der OGS der Schule an den Auewiesen konnten Malenter Kinder gleich alles sein, denn sorgt das Team aus Sozialpädagogen der Malenter...
Freuen sich auf die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Die Schülerinnen und Schüler des Kurses 19/22 des Ausbildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen. Mit dabei Schulleitung Christiane Albrecht (rechts) und Kursleitung Maria Hülskamp (2. v.r.).

Christiane Albrecht feiert 10 Jahre Schulleitung

15.08.2019
Eutin (t). 26 Schülerinnen und Schüler beginnen zum 1. August 2019 ihre Ausbildung in der Gesundheits-und Krankenpflege am Ausbildungszentrum der Sana Klinik in Eutin. Das Ausbildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen (ABiG) ist ein Tochterunternehmen der Sana...

„Das muss wiederholt werden!“

15.08.2019
Bad Malente-Gremsmühlen (wh). „Dieksee in Flammen“ - das war nach zwölf Jahren alles andere als ein „Aufguss“, es war ein gelungenes Comeback. Als am Sonntagmittag nach drei Tagen die großen und kleinen Sieger des Diekseelaufs die Bühne verlassen hatten, sah man...

Wissen, Reisen, fremde Sprachen, Entspannung, Sport…

13.08.2019
Eutin (ed). “Mein erstes richtiges Programm”, strahlt Anette Rudolph, die im März vergangenen Jahres die Leitung der VHS Eutin übernommen hat – damals stand das neue Jahresprogramm schon fast. Dieses hier haben sie und ihre beiden Teamkolleginnen Birte Petersen und...

UNTERNEHMEN DER REGION