Sechs Kilometer für das Recht auf sauberes Wasser

23.05.2019
Bad Malente-Gremsmühlen (t). Im Mai 2019 laufen Menschen auf der ganzen Welt sechs Kilometer für das Recht auf sauberes Wasser. In Deutschland laufen etwa 10.000 Menschen bei diesem Spendenlauf mit, weltweit etwa 50.000. Über 6.000 Kinder in Afrika, müssen...
Axel (li.) aus Husum und Olli aus Eutin sind absolute Blues-Fans und waren an mehreren Abenden auf dem Festival.

Internationales Bluesfest Eutin begeisterte wieder

22.05.2019
Eutin (sh). „Das Eutiner Bluesfest ist ja eine große Nummer! Es kommen sogar Blues-Fans aus dem Ausland hier her“, weiß ein Gast zu berichten – und schon schiebt er sich in die Menge auf dem Eutiner Marktplatz und wippt im Rhythmus der Musik davon. Und diese Aussage...
Mit einer Ansichtskarte, auf der ein Gruß ihrer Ur-Großmutter Alice Nathan zu lesen ist, beschenkte Regine Jepp (Bürgergemeinschaft) Nicola Weil und Ehemann Doug Markovits.

„Stehenbleiben vor einem Menschen“

22.05.2019
Eutin (aj). Ihre Namen stehen wieder dort, wo sie lebten, bis sie zu Opfern der Nazi-Herrschaft wurden: In der Klaus-Groth-Straße 9 und in der Albert-Mahlstedt-Straße 20, wo Sozialdemokrat Carl Ullrich und die Schwestern Jenny und Alice Nathan zu Hause waren, erinnern...

Neuer Glanz für Schloss- und Küchengarten

16.05.2019
Eutin (ls). Ein kleines Zeltlager vor der Orangerie kündigte Besuchern des Küchengartens vergangene Woche die Anwesenheit der Jugendbauhütte Lübeck an. 21 Teilnehmer arbeiteten fleißig fünf Tage in dem historischen Garten und belebten die Anlage mit frischen Blumen...
Mit Freuden nehmen Heiko Gudow und Stefan Wulff die Armbrust-Spende von Wolfgang Nittritz, Simona Rex und Annegret Böge-Braasch (von links) entgegen.

Eine Armbrust für das Kindervogelschießen

16.05.2019
Eutin (t). Mit der Übergabe einer Armbrust erfüllte der „Verein zur Förderung des historischen Bürgervogelschießens in Eutin“ der Schützengilde Eutin von 1668 einen schon länger gehegten Wunsch. „Wir sind sehr dankbar, dass wir bei unseren Schützenfesten zukünftig...

Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Ein besonders nachhaltiger Girls Day

10.04.2019
Eutin (ed). Bauingenieurin, Bootsbauerin, Elektronikerin, Fluggerätemechanikerin, Informatikerin, IT-Systemkauffrau, Kraftfahrzeugmechatronikerin – oder doch lieber Naturschützerin? Für einen mal ganz anderen Girl’s Day hatten sich Lilly Krambeck (12) aus Schönberg...

Mit Herz und Hingabe in ihren Betrieben

10.04.2019
Eutin (ed). Die kleine, handliche Broschüre ist wie ein herzliches Lächeln, das Lächeln, das die Inhaber der Eutiner Fachgeschäfte für ihre Kunden haben – Fröhlichkeit, Service, Auswahl, Ambiente und viel Herz, Attribute, die die Eutiner Händler mit Herz auszeichnen...

„Weil die Bienen unsere Hilfe brauchen“

04.04.2019
Hutzfeld (ed). Unterricht im Namen der Biene gab es am vergangenen Mittwoch in der Hutzfelder Heinrich-Harms-Schule: Angeleitet von den „Großen“ des WPUs Angewandte Naturwissenschaften (kurz AnNa) säten die „Kleinen“, die SchülerInnen der dritten Klasse an...
Die künftigen Bewohner*innen freuen sich auf Platz für Privatheit und viel Raum für Begegnung und Gemeinschaft, wie hier im ehemaligen Speisesaal.

Altes Haus voll neuer Ideen

03.04.2019
Eutin (aj). Das „ Kleine Hotel“-Schild ist längst verschwunden, die Zimmer sind bis auf letzte Möbel-Überbleibsel leergeräumt und wo bis zum November letzten Jahres die Gäste frühstückten, haben die AktivistInnen der Gruppe „Analog 6.8“ eine erste fröhliche Party...

Wohlfühloase für den Fischotter

03.04.2019
Groß Meinsdorf (ed). Die kleine Senke, durch die zwischen Groß Meinsdorf und Gothendorf die Schwartau hindurchfließt, wird so langsam zu einem echten Wohlfühlparadies für Fischotter. Nachdem erst kürzlich eine sogenannte Otterberme durch den Tunnel unter der Straße...
Der WVE-Vorstand mit den Neugewählten im Vordergrund: (v.li.). Thomas Menke, Hans-Wilhelm Hagen, Dr. Moritz Hinz. Hinten: Manfred Reinhardt, Anne Grüter, Stefan Dose, Tim Phillip Dreyer und Karsten Hinz.

Eine Frage der Transparenz

02.04.2019
Eutin (aj). „Ist es noch richtig, wie wir agieren mit der Werbung für unsere Stadt?“ mit dieser Grundsatzfrage und einem damit verbundenen Antrag zur Erweiterung der Tagesordnung schoben die Eutiner Geschäftsleute Jan Hoffmann, Henning Klotz, Stefan Knorr, Jörg...
Die „Herren 50“ ist die am höchsten spielende Mannschaft des Clubs und konnte sich erfolgreich in der Nordliga behaupten.

Alexander Herrmann löst Jürgen Unger ab

28.03.2019
Eutin (sh). „Ich wünsche uns für diesen Abend Spaß“, eröffnet Jürgen Unger am 22. März die Jahreshauptversammlung des Eutiner Tennisclubs „Grün-Weiss“ von 1950 e.V. 65 der rund 350 Clubmitglieder sind in den Räumlichkeiten der Gustav-Tesnau-Halle erschienen, um die...
Florian Reimers

Zwei Schulen und die Standortfrage

28.03.2019
Eutin (aj). Eines kann vorab gesagt werden: Weder Sven Ulmer noch Florian Reimers ist daran gelegen, die jüngst sehr emotional geführte Debatte zum anstehenden Bürgerentscheid am 27. Mai öffentlich weiter zu befeuern. Diesen Eindruck vermitteln der Schulleiter der...
Rund 80 Säcke Müll sammelten die SiebtklässlerInnen.

Wisser-SchülerInnen setzten ein blühendes Zeichen

27.03.2019
Eutin (aj). Große Momente vertragen eine gute Prise Pathos. Und so war es auch nicht zu hoch gegriffen, als Wisser-Schulleiter Sven Ulmer am vergangenen Freitag seine Schützlinge auf dem Schulhof am Standort in der Elisabethstraße „Am Berg“ versammelte und eine...
Karin Masannek und Rudi Gosch (re.) ehrten  Marc Busse für 25 Jahre Mitgliedschaft.

300 Prüfungen in 2018

22.03.2019
Eutin (t). Zur Jahreshauptversammlung mit anschließenden gemeinsamen Frühstück der DLRG Eutin e.V. am 17. März trafen sich die Mitglieder diesmal im Jugendzentrum Eutin, wo sonst deren Erste-Hilfe-Kurse statt finden. Nach der Eröffnung und Begrüßung durch die 1....
Der „Alte“ und der „Neue“: Heino Kreutzfeldt und Marco Wriedt (re.) vor dem Gerätehaus am Priwall, wo beider Weg begonnen hat.

Ein Leben für die Feuerwehr

20.03.2019
Eutin (aj). Noch hängt seine Einsatzkleidung mit dem weißen Koller, der ihn als Gemeindewehrführer ausweist, ganz vorn in der Reihe im Eutiner Feuerwehrgerätehaus. Auf der Sitzung der Stadtvertretung am heutigen Mittwochabend steht die Zustimmung des Gremiums zur Wahl...
Feierlich in die Wehr übernommene, vereidigte und beförderte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eutin.

288 Einsätze im Jahr 2018 gefahren

20.03.2019
Eutin (wh). Die Freiwillige Feuerwehr Eutin hat in ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Ortswehrführer gewählt: Jörg Böckenhauer. Er löst Dietrich Asbach ab, der sein Amt nach zwei Jahren aus beruflichen Gründen niederlegte. Jörg Böckenhauer (54) ist verheiratet,...
Am kommenden Wochenende öffnet das Eutiner Schloss nach der Winterpause wieder seine Pforten – frisch ausgestattet mit der Denksmalsplakette des Landes und einem kleinen, aber feinen Frühlingsprogramm lädt das Team herzlich ein, den Frühling im Schloss zu feiern.

Schloss startet in den Frühling

20.03.2019
Eutin (ed). Seit zwanzigeinhalb Jahren leitet Dr. Michael Paarmann die Schleswig-Holsteinische Denkmalbehörde – und ebenso lange begleitet er in seiner Funktion als Landeskonservator auch das Eutiner Schloss. In der vergangenen Woche hat er dem Eutiner Schloss seinen...
Am kommenden Wochenende lädt das Ostholstein-Museum zu seinem 25. Ostereiermarkt ein – Dr. Julia Hümme hat in diesem Jahr alle 27 Aussteller eingeladen und freut sich auf eine besonders bunte Vielfalt an Ostereier-Kunstwerken.

Die ganze Welt der Ostereier

20.03.2019
Eutin (ed). Die ganze Welt des Ostereis ist am kommenden Wochenende wieder im Ostholstein-Museum zu finden – dann öffnet der Ostereiermarkt seine Pforten, seines Zeichens der wohl größte und bunteste im ganzen Land. Ihn hat der ehemalige Museumsleiter Dr. Hahn vor...

Mit Ernsthaftigkeit und Spaß am Lernen

20.03.2019
Eutin (wh). Maike Schramm, die Leiterin der erst vor einem Jahr gegründeten Eutiner Kinder-Feuerwehr, konnte während der Jahresversammlung der Ortswehr Eutin Erfreuliches berichten. So seien aus 13 kleinen Feuerwehrleuten der Anfangsphase mittlerweile 18 geworden,...

Der richtige Rahmen für Oper und Musical

13.03.2019
Eutin (t). Das Arbeitstreffen in der Opernscheune eröffnete Jörg Brombacher offenherzig mit einem Bekenntnis: „Es hat mich noch nie so sehr herausgefordert, ein Bühnenbild zu konzipieren, das zur natürlichen Umgebung und zugleich auch zu den künstlerischen...
Der NABU-Vorstand blickte auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. V.L. Oliver Juhnke (Schatzmeister), Oscar Klose (Vorsitzender), Rainer Kahns (Stellvertretender Vorsitzender), Dirk Stahnke (Schriftführer), Dr. Michael Weber (Beisitzer); Foto: NABU/L.Vogel”

Das Insektensterben stoppen!

13.03.2019
Eutin (t). Einen breiten Bogen über die Tätigkeiten des Jahres 2019 der 480 Mitglieder zählenden Eutiner Ortsgruppe des NABU Eutin spannte der erste Vorsitzende Oscar Klose am vergangenen Donnerstag vor 30 Mitgliedern und Gästen. Zu den besonderen Schwerpunkten der...
Gemeinsam läuten Melanie Guth und Ralf Scherbarth mit der Tischglocke des/der Vorsitzenden eine neue Phase der Vereinsgeschichte ein.

„Ich trete in große Fußstapfen!”

13.03.2019
Fissau (wh). Vielleicht lag es am Termin der Jahreshauptversammlung, am Weltfrauentag, dass erster und zweiter Vorsitz des Fissauer Dorfvereins jetzt in weiblichen Händen liegen. Doch eher lag es wohl an Ralf Scherbarth, der das Vereinsruder 20 Jahre lang geführt und...
Dr. Anke Scharrenberg und Prof. Dr. Oliver Auge, die Herausgeber des neuen Buches über Eutin und die Frage „Weimar des Nordens?“

Am lokalen Mythos gekratzt

08.03.2019
Eutin (wh). Wer sich auf eine kulturbeflissene Reise zum „Weimar des Nordens“ vorbereiten und sich in Wikipedia schlau machen will, hat die Wahl zwischen gleich vier Orten, die sich diesen Ehrennamen zugelegt haben: Emkendorf (bei Rendsburg), Gotha (Thüringen),...
Jana Sach mit ihrem Chef Christian Kühl-Reinhardt – die junge Zarnekauerin macht ihr FSJ in der Tagesstätte der Brücke Ostholstein und arbeitet mit psychisch erkrankten Menschen.

„Man merkt, worum es wirklich geht im Leben“

07.03.2019
Eutin (ed). Wie soll man nach 10 oder 12 Jahren Schule plötzlich wissen, was man werden will, wenn man groß ist? Eine Möglichkeit, das herauszufinden, ein bisschen ins Berufsleben reinzuschnuppern, sich auszuprobieren, ist das Freiwillige Soziale Jahr. Jana Sach aus...

UNTERNEHMEN DER REGION