Kulturwerkstatt Forum e.V.

Bilder
Wieksbergstr. 2-4
23730 Neustadt
Deutschland

04561/3065
forumneustadt@gmx.de
www.kulturwerkstattforum.de/
Facebook
Petra Remshardt

„2COOL“ im Forum

Neustadt. Am Freitag, dem 10. Mai ab 20.30 Uhr kommen „2COOL“ und „T-Bounz“ in die Kulturwerkstatt Forum. Die beiden in Neustadt angesiedelten Jungs von „2COOL“ sind nicht nur durch ihre Lieder wie zum Beispiel „AleZ Hu“ und „FlixBus“ bekannt, sondern auch durch Liveauftritte.
Supportet werden sie von einem alt bekannten Gesicht der Norddeutschen Rap-Szene. Der Kieler „T-Bounz“ wird zum zweiten Mal in Neustadt die Bühne zum Beben bringen.
Karten gibt es an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 6 Euro und ist ab 16 Jahre, Personalausweis sowie (für die minderjährigen Gäste) eine Begleitperson und ein Muttizettel müssen vorgelegt werden. (red)


Marlies Henke

Anzeige: „Scherben“-Konzert im Forum

Bilder
„Funky“ K. Götzner, Gymmick, Kai Sichtermann.

„Funky“ K. Götzner, Gymmick, Kai Sichtermann.

Neustadt. Am Freitag, dem 3. Mai spielt „Kai und Funky von Ton Steine Scherben mit Gymmick“ in der Kulturwerkstatt Forum.
„Ton Steine Scherben“ war die Kultband der linken Szene in den 70er Jahren. Sie wurde 1970 in West-Berlin gegründet und hatte im gleichen Jahr ihren ersten und eindrucksvollen Auftritt beim Love & Peace-Festival auf Fehmarn. Die Band war eine der ersten Deutschrockbands. In den öffentlichen Medien wurde sie wegen ihrer anarchistischen Texte nicht gespielt. Angebote der Plattenindustrie lehnten sie stets ab. Trotzdem erreichten sie durch ihre Konzerte und ihr eigenes Plattenlabel ihr Publikum. Sie lebten zusammen in einer Kommune in Berlin-Kreuzberg, später, ab 1975 in Fresenhagen in der Nähe von Leck in Ostfriesland, wo sie sich 1985 auflösten. Claudia Roth, heute Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, war in den 80er Jahren Managerin der Band, deren Geschichte aus heutiger Sicht faszinierend und tragisch ist. Frontmann Rio Reiser, Sänger und kreativer Komponist, starb 1996, nachdem er als Solokünstler mit Stücken wie „König von Deutschland“ auch wirtschaftlich erfolgreich war.
Kai Sichtermann, Bassist der ersten Stunde und Klaus Götzner, Schlagzeuger ab 1974, haben sich 2014 mit dem Nürnberger Liedermacher Gymmick als kleines Unplugged-Trio zusammengeschlossen und touren seitdem beständig als „Kai und Funky von Ton Steine Scherben mit Gymmick“ mit dem Rio-Reiser-Repertoire durch die Republik. Gymmicks Aura und Stimme kommt dem Vorbild Rio Reisers so nahe wie keiner zuvor. Der Traum ist noch lange nicht aus, die Bühne steht immer noch in Flammen, respektvoll, zärtlich und doch voller durchgeknallter Lebensfreude. Halbakustisch und authentisch zelebriert das Trio ein Stück Musikgeschichte, das heute so brennend aktuell ist wie in den rebellischen Anarchozeiten der wilden 70er.
Einlass ist ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro. Vorverkaufskarten gibt es in der Buchhandlung „Buchstabe“ in der Hochtorstraße 2. (red)


Petra Remshardt

„Balkan meets Dancehall“

Bilder

Gründonnerstag im Forum
Neustadt. Am Gründonnerstag, dem 18. April, stehen „Sensi Simon & His Brother“ & „Jahfro“ in der Kulturwerkstatt Forum auf der Bühne, um das Osterwochenende einzuläuten. Danach legen die Selektas von „Catchy Records“ auf und es wird „ne dicke Dancehall-Party“. Unter dem Motto „Balkan meets Dancehall“ wird das Tanzbein zu knackigen Off-Beats geschwungen. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ab 23 Uhr 6 Euro.
„Sensi Simon & his Brother“
Die beiden bescheidenen Stuttgarter machen grob gesagt Blasmusik mit deutschen Texten. In erster Linie geht es aber um ihre „sexy Körper“. Das ergibt eine Mischung irgendwo zwischen Balkan Beats, Comedy, male Striptease und politischer Subversion. In ihren Liedern geht es unter anderem um verdachtsunabhängige Intensivkontrollen, Haustiere, die den Tod in Küchengeräten finden. Die beiden holen einen nach eigenen Aussagen dort ab, wo niemand je zu hoffen gewagt hätte, doch noch mitgenommen zu werden. Gemeinsam mit seinem schlitzohrigen Bruder beamt Trompeter und Hitgenerator Sensi Simon jeden in eine neue Dimension der Tanzmusik. Funbalkan im Electrostyle, hart am Herzschlag und kompromisslos sexy. His Brother, mittlerweile zum Star-Produzenten herangewachsen, ist der einzige Wellenreiter der Band und teilt dieses Schicksal mit Beach Boy Dennis Wilson. Dennis Wilson verlor sein Leben Anfang der Achtzigerjahre durch einen tragischen Surfunfall. Sensi Simon and His Brother stammen zwar aus einer extrem unmusikalischen und fundamental brahamanistischen Familie, haben aber beidem entschlossen entsagt. Mit Hits wie „Fuck you, altes Leben!“, „Liebe, Liebe, keine Angst“ und „Schönes Pferdemädchen“ wecken sie Erwartungen, die sie bei Weitem übertreffen.
 
„Jahfro“
Schon in seiner Jugend tourte Jahfro als MC vom „Catchy Record“ Soundsystem und Sänger der Kieler Band „Das Goldene Handwerk“ mit seinen abwechslungsreichen Songs durch ganz Deutschland. Nach dem erfolgreichen „Rise Of The Fro“ EP Release 2017, folgte nun am 1. März das in Jamaika und Hamburg, zusammen mit seinem Produzenten und Weggefährten „J da K“ produzierte, Album „Farbenfro“. Dicke Dancehall-Rhythmen treffen auf tiefen Sprechgesang und moderne Hip-Hop Drums auf eingängige Gesangsmelodien. Trotz farbenfro’er musikalischer Vielfalt fügen sich die Songs zu einem roten Faden zusammen und hinterlassen Catchy Record’s ganz eigene Neuinterpretation von deutschem Dancehall. Geeignet für Liebhaber von Reggae und Dancehall, kommen auf der Platte auch Hip-Hop und Trap-Heads voll auf ihre Kosten.
Vor dreizehn Jahren hat Kiels bad und wicked Soundsystem Catchy Record im kleinen Kämmerlein begonnen. Die Selektas Lenz, Jan und Nils, sowie der MC Kerem entwarfen ein Konzept aus dicken Bässen, Fahnen, wackelnden Hintern und Feuerzeugen aka “jamaican Vibes”. Dies‘ verschaffte ihnen einen sehr gut gefüllten regulären Dance im Orange-Club Kiel. Anfang 2012 hat Catchy Record den Club gewechselt. Von nun an ist die Party Crew jeden dritten Samstag im Monat in der Schaubude anzutreffen. Hier sprengten sie mit der Veranstaltungsreihe „Run Tings!“ und den Live Acts wie Kabaka Pyramid und General Levy jegliche Rekorde der Bude. Mit Big Tunes und Dubplates im Gepäck wird jetzt auch das Forum zum Wackeln gebracht. (red)


„Saturday‘s Heroes“.

„Frühjahrs-Punk“ im Forum

03.04.2019
Neustadt. Drei Bands kommen am Freitag, dem 5. April auf die Bühne im Forum und wollen den musikalischen Frühling einläuten. Mit dabei aus Schweden „Saturdays Heroes“ und als Lokalhelden „Eskapart“ und „!modium“.„Saturday‘s Heroes“ haben...
Drunken Swallows. (Foto niklasphotography)

Ausverkauft: 10 Jahre Drunken Swallows - Jubiläumskonzert morgen im Forum

08.03.2019
Neustadt. Morgen feiert die Band Drunken Swallows ihr 10-jähriges Bestehen in der Kulturwerkstatt Forum. Sie sind eine spaßige und mitreißende Liveband, sie singen und spielen ihre eigenen Songs mit deutschen Texten, mal als Partyhymne,...
Die umwelt- und kulturpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/die Grünen im schleswig-holsteinischen Landtag Marlies Fritzen (3. v. lks.) besuchte im Rahmen einer Rundreise auch die Kulturwerkstatt Forum.

„Ein Juwel für Neustadt“ Stippvisite in der Kulturwerkstatt Forum

27.02.2019
Neustadt. Die Kulturwerkstatt Forum ist seit 1987 ein fester Bestandteil in der alternativen Neustädter Szene und hat schon über Generationen den Boden für kulturelle Veranstaltungen unterschiedlichster Art geboten. Von Punkkonzerten über...
„Daumesdick“ ist ein Theaterstück mit Musik für Kinder ab 5 Jahren.

Kindertheater des Monats

16.02.2019
„3 Hasen oben“ spielen „Daumesdick“Neustadt. Am Samstag, dem 23. Februar um 15 Uhr ist das Theater „3 Hasen oben“ mit dem Stück „Daumesdick“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kindertheater des Monats“ zu Gast in der Kulturwerkstatt...
Das „Red Dog Theater“ mit Rachel Pattison und Stefanie Rüffer (v. lks.) brachte das Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ auf die Bühne.

Tiefgründiges Thema beim Kindertheater des Monats

27.11.2018
Neustadt. Eigentlich fängt alles ganz harmlos an, als die Fischersfrau Ilsebill von ihrem Ehegatten erfährt, dass er am Morgen einen verwunschenen Butt gefangen und wieder ins Meer zurück gesetzt hat. „Du hättest dir doch etwas wünschen...

Kindertheater des Monats

21.11.2018
„Vom Fischer und seiner Frau“Neustadt. Am Samstag, dem 24. November ist das Reddogtheater mit dem Stück „Vom Fischer und seiner Frau“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kindertheater des Monats“ in der Kulturwerkstatt Forum in Neustadt zu...
„Scobben“

Punkrock Meuterei im Forum

14.11.2018
Neustadt. Am Samstag, dem 17. November präsentiert die Scobben Konzert Gruppe zum dritten Mal die Punkrock Meuterei in der Kulturwerkstatt Forum in Neustadt. Den Abend eröffnet „Scobben“. Waterkant Punkrock seit 1997. Mit deutschen Texten...
„Glory Row“ aus Lübeck.

„Glory Row“ spielt die Rock-Hits der 70er im Forum

09.10.2018
Neustadt. Bandnamen wie Deep Purple, Led Zeppelin und Uriah Heep stehen für eine kraftvolle Musik, die oftmals als Vorläufer für die Heavy-Metal-Szene bezeichnet wird. Keine Band im Norden covert diese Musik besser als „Glory Row“ aus...

Obertonmeditation im Forum

26.09.2018
Neustadt. In jedem Ton einer Tonleiter, der durch ein Instrument oder eine Stimme erzeugt wird, klingen Obertöne mit. Jeder Ton ist also eher ein Klang oder Tongemisch, das sich aus mehreren Teiltönen zusammensetzt. Die Obertöne...
Friederike Krahl spielte das Stück „Pit Piguin“.

Pit Pinguin zog die Kinder in seinen Bann

25.09.2018
Neustadt. Wenn es in einem Raum voller Kinder plötzlich mucksmäuschen still ist, dann muss die Geschichte, die erzählt wird wirklich gut sein. Und so war es auch. Beim Kindertheater des Monats am vergangenen Samstag in der Kulturwerkstatt...
Das Stück „Pit Pinguin“ ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Anzeige: Kindertheater „Pit Pinguin“ im Forum

20.09.2018
Neustadt. Am Samstag, dem 22. September um 15 Uhr ist das marotte - Figurentheater mit dem Stück „Pit Pinguin“, frei nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kindertheater des Monats“ zu Gast in der...
„Di Chuzpenics“

Anzeige: "Di Chuzpenics" -Klesmer und jiddische Lieder - im Forum

05.09.2018
Neustadt. Am Samstag, dem 8. September ist die Klezmer-Band „Di Chuzpenics“ zu Gast in der Kulturwerkstatt Forum. „Di Chuzpenics“ begeistern sich für die verschmitzten Geschichten, die erfrischenden Rhythmen und die wehmütigen Melodien...

„Lauschmusik“ im Forum

30.05.2018
Neustadt. Einen entspannten Abend mit lauschiger Musik verspricht das „Velvet Sky Trio“ am Samstag, dem 2. Juni seinem Publikum in der Kulturwerkstatt Forum in der Wieksbergstraße 2-4. Gefühlvolle Pop- und Rock-Balladen bieten Kirsten...

„Poi-Spinning“-Einsteigerkurs im Forum

16.05.2018
Neustadt. Am Donnerstag, dem 17. und 24. Mai, jeweils ab 17 Uhr, bietet die Kulturwerkstatt Forum, Wieksbergstraße 2-4 einen Einsteigerkurs in „Poi-Spinning“ an. „Poi“ ist ein Spiel, das die neuseeländischen Ureinwohner, die Maori, schon...

„Inlé-Rah“ im Forum

09.05.2018
Neustadt. Am Samstag, dem 12. Mai ist die Musikgruppe Inlé-Rah mit einem Konzert in der Kulturwerkstatt Forum zu Gast.Folkmusik, die in keine Schublade passt und fünf Musiker, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten. Nach ihrer...

Reichhaltiges Veranstaltungsangebot in der Kulturwerkstatt Forum

25.04.2018
Neustadt. Die Kulturwerkstatt Forum in Neustadt weist gleich auf drei bemerkenswerte Veranstaltungen im Alten Güterbahhnof in der Wieksbergstraße 2-4 hin, die in den nächsten beiden Wochen dort stattfinden werden:Offene BühneAm Freitag,...

Reichhaltiges Veranstaltungsangebot in der Kulturwerkstatt Forum

24.04.2018
Neustadt. Die Kulturwerkstatt Forum in Neustadt weist gleich auf drei bemerkenswerte Veranstaltungen im Alten Güterbahhnof in der Wieksbergstraße 2-4 hin, die in den nächsten beiden Wochen dort stattfinden werden:Offene BühneAm Freitag,...

Anzeige: Gründonnerstagskonzert im Forum

21.03.2018
Neustadt. Zwei Bands werden am Donnerstag, dem 29. März in der Kulturwerkstatt Forum im alten Güterbahnhof auftreten: „Eskapart“ ist eine Formation vier junger Männer aus Lübeck, die mit humorvollen und auch kritischen Texten in den...
Das Tandera Theater bringt fabelhafte Geschichten einer Freundschaft für alle ab 4 Jahren auf die Bühne.

Tandera Theater spielt „Frieda und Frosch“

21.02.2018
Kindertheater des MonatsNeustadt. Am Samstag, dem 24. Februar um 15 Uhr ist das Tandera Theater mit dem Stück „Frieda und Frosch“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kindertheater des Monats“ zu Gast in der Kulturwerkstatt Forum.Frieda ist...
Das babelart Theater erzählt drei Märchen aus Estland mit viel Humor, Schwung und Musik für Menschen ab 4 Jahren.

Kindertheater des Monats mit dem babelart Theater

24.01.2018
„Der Koch, eine Wurst und das verrückte Huhn“Neustadt. Am Samstag, dem 27. Januar um 15 Uhr ist das babelart Theater mit dem Stück „Der Koch, eine Wurst und das verrückte Huhn“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kindertheater des Monats“...
„The Solution“.

Rockkonzert im Forum

17.01.2018
Neustadt. Am Samstag, dem 20. Januar um 20 Uhr gibt es in die Kulturwerkstatt Forum, Wieksbergstraße 2-4, ein vielfältiges, rockiges Liveprogramm mit „The Solution“. Die 6-köpfige Band, bestehend aus Udo Heip - Vocal/Percussion, Kalle...

Heiligabend im Forum

16.12.2017
Neustadt. Die Feierlichkeiten zu Hause sind vorbei. Zeit um alte Freunde wieder zu treffen. Das Forum freut sich auf alte Gesichter und lädt bei gewohnt günstigen Getränkepreisen und Musik aus der Dose zu einem gemütlichen Abend mit...

„Johnny Matters Unchained“ und „Black Moon Down“ im Forum

13.12.2017
Neustadt. Am Freitag, dem 15. Dezember stehen in Neustadt im Forum, Wieksbergtraße 2-4, zwei Livebands auf der Bühne. Dieses Mal dabei sind: „Johnny Matters Unchained“ aus Hamburg, sie spielen Alternative Metal sowie „Black Moon Down“ aus...
.

Stoner Rock im Forum

09.12.2017
Neustadt. Am Freitag, dem 15. Dezember gibt es in Neustadt im Forum, Wieksbergstraße 2-4, gleich zweimal Stoner Rock auf die Ohren. Dieses Mal dabei sind: „Johnny Matters Unchained“ aus Hamburg und „Black Moon Down“ aus Lübeck.Johnny...
Hörbeispiele auf www.glory-row.de

Glory Row zu Gast im Forum

25.11.2017
Neustadt. Die Kulturwerkstatt Forum präsentiert am Samstag, dem 2. Dezember ein Highlight der regionalen Rock-Szene: Glory Row aus Lübeck steht für anspruchsvolle Rock-Klassiker aus den 70er Jahren.Authentisch und mitreißend werden die...

Kindertheater "Hier kommt Kofferknut"

15.11.2017
Neustadt. „Hier kommt Kofferknut“ ist ein Theaterstück für Kinder von 4 bis 8 Jahren und wird am Samstag, dem 25. November um 15 Uhr in der Kulturwerkstatt Forum, Wieksbergstraße 2, vom Figurentheater Wolkenschieber aufgeführt. Es handelt...
„Rasta Knast“

Punkrock Meuterei mit „Rasta Knast“, „Scobben“ und „Anthems For The Unloved“

12.11.2017
Neustadt. Am Samstag, dem 18. November findet zum zweiten Mal die Punkrock Meuterei in der Kulturwerkstatt Forum in Neustadt statt. Den Abend eröffnet die Neustädter Punkrock Band „Scobben“. Direkt und ohne Kompromisse zündet die...
„Rasta Knast“

Punkrock Meuterei mit „Rasta Knast“, „Scobben“ und „Anthems For The Unloved“

04.11.2017
Neustadt. Das war nicht geplant. Die „Abstürzenden Brieftauben“ haben sich letzte Woche getrennt und werden auf der diesjährigen Punkrock Meuterei in der Kulturwerkstatt Form in Neustadt nicht auftreten. Stattdessen spielen „Rasta Knast“...
Scobben

Punkrock-Meuterei 2017

21.10.2017
Neustadt. Am Samstag, dem 18. November findet erneut die Punkrock-Meuterei in der Kulturwerkstatt Forum, Wieksbergstr. 2, statt. Die Abstürzenden Brieftauben werden aufgrund einer Bandtrennung nicht in Neustadt auftreten. Dafür springt...

Klangmenü Nummer 10

19.10.2017
Neustadt. Anläßlich des 66. Geburtstags des Initiators Rudolf Ahrens feiert das Klangmenü am Freitag, dem 10. November um 20 Uhr in der Kulturwerkstatt Forum, Wieksbergstr. 2, sein 20-jähriges Jubiläum. Eingeladen sind alle, die sich dem...

Gute Laune garantiert: Ska im Forum

10.05.2017
Neustadt. Am Freitag, dem 12. Mai bespielen gleich zwei Ska-Kapellen die Bühne im Forum, Wieksbergstraße 2-4. Mit dabei: „Das Kartell“ aus Lübeck und Wismar, sowie die Ska-Punk-Truppe „Janitor“ aus Kiel.„Das Kartell“ bringt herben Sound...
In einem Workshop haben Liebhaber von Bob Dylan sein Werk aufgearbeitet, analysiert und adaptiert.

A Tribute to Bob Dylan Anzeige

22.04.2017
Neustadt. Bob Dylan hat im Vorjahr den Literaturnobelpreis für sein lyrisches Werk erhalten. Mit Songs wie „Hurricane“, Like a Rolling Stone“ und „The Times they are a-changin‘“ hat er sich immer wieder auch mit gesellschaftspolitischen...
Wieksbergstr. 2-4
23730 Neustadt
Deutschland

04561/3065
forumneustadt@gmx.de
www.kulturwerkstattforum.de/
Facebook
Suchbegriff(e):Forum Neustadt, Kultur, Kulturwerkstadt, Kulturwerkstatt Forum, Konzert, Veranstaltungen, Party, Hafenklang,