Landbäckerei Puck

Bilder
Bürgermeister-Höppner-Str. 2
23749 Grube
Deutschland

04364/4976-0
04364/4976-20
puck-gmbh@t-online.de
www.puck-gmbh.de
Facebook
Ines Rosenow

Anzeige: Alte Kellenhusen-Fotos gesucht

Kellenhusen. Die Landbäckerei Puck mit Stammsitz in Grube plant am Donnerstag, dem 28. März die Eröffnung einer neuen Filiale im Ostseebad Kellenhusen. In der Filiale soll anhand alter Bilder die Geschichte von Kellenhusen gezeigt werden. Da die neue Zweigstelle in unmittelbare Nähe zum Strand liegt und sich der neue Einrichtungsstil auch danach richtet, wären Bilder zum Thema Strand und „Wie war es Früher“ wünschenswert. Für jeden Einsender per Postweg (Bürgermeister-Höppner-Straße 2 in Grube), per Email (info@puck-gmbh.de) oder Abgabe in der Kellenhusen Filiale Am Ring 3 gibt es ein kleines Dankeschön. (red)


Ines Rosenow

Jetzt ein Pucki werden!Landbäckerei Puck sucht Auszubildende

Die Landbäckerei Puck ist ein seit über 110 Jahren bestehendes modernes Unternehmen, in dem traditionelle Handwerksberufe ausgebildet werden.
 
Das familiengeführte Unternehmen aus dem Norden mit der Backstube in Grube und derzeit 28 Verkaufsstellen in ganz Ostholstein und in Lübeck, bietet Ausbildungen im Bereich Bäcker/Bäckerin, Bäckereifachverkäufer/in oder Systemgastronom/in an und ist auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern. Bewerber erwartet eine gut ausgestattete Backstube und schöne Verkaufsstellen. Ein junges, dynamisches Team mit circa 180 Mitarbeitern und ein gutes Betriebsklima mit Spaß an der Arbeit. Das Unternehmen unterstützt die Ausbildung durch Weiterbildung und interessante Workshops. Wer sich bewährt, hat in der Landbäckerei Puck die Möglichkeit auf eine Übernahme nach der Ausbildung.
 
Es wartet: ... eine Ausbildung mit Kreativität und Abwechslung. ... ein Umgang mit hochwertigen Lebensmitteln. Herstellung und Verkauf eines umfangreichen Sortiments von Brötchen, Brot, Kuchen und Snacks. ... ein tolles motiviertes Team in den Filialen und in der Backstube. ... eine Ausbildung mit sehr guten Perspektiven nach der Lehrzeit.
 
Aussichten nach der Lehre: Bäcker/in: Übernahme von verantwortlichen Posten im Betrieb als Produktionsleiter, Backstubenleiter. Eine Anstellung als Lebensmitteltechniker und mehr. Mit viel Motivation erreicht ihr den Meister und baut euch eine eigene Selbstständigkeit auf. Bäckereifachverkäufer/in: Erstverkäuferin, Filialleitung, Verkaufsleitung, Bereichsleitung und mehr. Systemgastronom: Filialleitung, Verkaufsleitung, Snackentwicklung, Schulung, Marketing und mehr.
 
Fakten: Bäcker und Verkauf: mindestens gute Hauptschule mit guten Noten in Mathematik und Biologie. Systemgastronomie: mindestens gute Realschule oder Abitur. Ausbildungszeit: Drei Jahre, für Bäcker und Verkauf ist die Berufsschule in Neustadt und für Systemgastronomie in Lübeck. Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 565 Euro, 2. Jahr 670 Euro, 3. Jahr 800 Euro, abhängig von Anfangszeiten und alter, zuzüglich einer übertariflichen monatlichen Zahlung in Höhe von 200 Euro pro Lehrjahr. Außerdem gibt es eine interessante Leistungsprämie bei Bestehen der Zwischen- und Abschlussprüfung mit der Note Gut. (red)


Juliane Kirchhoff

Anzeige: 40 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit in der Landbäckerei Puck

Bilder

Grube. „Bereits zu unserem Sommerfest am 20. August haben wir Frau Gnepper in besonderer Weise geehrt“, betonte Kirsten Sköries als Geschäftsführerin der Landbäckerei Puck GmbH am Donnerstag und überreichte ihrer langjährigen Mitarbeiterin freudestrahlend einen Blumenstrauß im Stammhaus der Landbäckerei in der Hauptstraße 40 in Grube. „Frau Gnepper ist uns eine gute Freundin geworden, die mit meinem Großvater, Vater, mir und meinen Kindern fast alle Generationen unserer Familie kennt“, fuhr Kirsten Sköries fort und lobte die Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und den Humor von Helga Gnepper, die mit ihrer fröhlichen und freundlichen Art auch bei ihren Kolleginnen und Kollegen sehr beliebt ist. Als Verkaufsleiterin bekleidet Helga Gnepper seit 1991 eine verantwortungsvolle Position und ist damit für mittlerweile 27 Filialen der Landbäckerei mitverantwortlich. Zum Team der Landbäckerei Puck stieß Helga Gnepper am 1. September 1977 als gelernte Bürokauffrau. Bald hieß es, die Ausbildereignungsprüfung anzugehen, zu der Helga Gnepper parallel eine weitere Ausbildung zur Bäckerei-Fachverkäuferin absolvierte. Auch wurde Helga Gnepper recht schnell die Filialleitung der Landbäckerei Puck in Cismar übertragen, wo auch Seniorchef Hermann Puck regelmäßig seine Brötchen zur Verteilung in Lenste abholte. Stets lernbereit und gerne auf Fortbildungen, erweiterte sie engagiert ihr Wissen und brachte dieses erfolgreich im Betrieb ein. Mit Ideen wie internen Verkaufsschulungen bereitete sie ihre Kolleginnen und Kollegen auf die Anforderungen im expandierenden Unternehmen vor und war stets eine gefragte Gesprächspartnerin auf allen Unternehmensebenen. Auch für „ihre“ Auszubildenden ist Helga Gnepper ein „Stein in der Brandung“ und mit mittlerweile fast 30-jähriger Mitgliedschaft im Prüfungsausschuss der Bäcker-Innung im Bezirk Ostholstein aus diesem kaum mehr wegzudenken. (red)


Wiedereröffnung Seestraße

20.03.2017
Wiedereröffnung Seestraße- Gemeinde hat die Seestr. Ausgebaut , -verschönert- gepflastert- Unser Vermieter hat sein Objekt von außen renoviert- Wir als Mieter haben die Gelegenheit genutzt für ein neues Outfit - Seit 28.04.1997 mit dieser...
Das freundliche Verkaufsteam der Landbäckerei Puck im Gruber Stammhaus.

Stammhaus der Landbäckerei Puck - Einjähriger Geburtstag nach Umbau

17.03.2017
Grube. Am Samstag, dem 18. März möchte die Landbäckerei Puck den einjährigen Geburtstag nach dem Umbau des Stammhauses von 1904 im Ortskern von Grube, Hauptstraße 40 mit ihren Kunden feiern. „Die Modernisierung und die damit entstandene...
Leidenschaftliche Bäcker, beste Rohstoffe und eigene Rezepte sind die drei Zutaten der Landbäckerei Puck für die Herstellung ihrer Brote und Backwaren.

Backen mit Zukunft -Werde ein Puck

25.01.2017
Die Landbäckerei Puck ist ein familiengeführtes, modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen aus dem Norden mit der Backstube in Grube und derzeit 27 Verkaufsstellen in ganz Ostholstein. 170 Mitarbeitern zählen zu dem jungen und...
Großer Spaß für die vielen Kinder.

Alle Jahre wieder Knusperhaus backen bei der Landbäckerei Puck

24.12.2016
Grube. In diesem Jahr waren insgesamt 18 Gruppen mit insgesamt 300 Kindern zu Besuch in der Backstube der Landbäckerei Puck in Grube. Kindergärten und Grundschulen der Region waren gekommen, um wunderschöne kleine bunte Traumhäuser...
„Gruber Glück“ ist ab Freitag, dem 2. Dezember in allen Filialen der Landbäckerei Puck erhältlich.

Anzeige: „Gruber Glück“ unterstützt St. Jürgen Kirche

30.11.2016
Grube. „Eine gute Bekannte und Kundin aus Grube brachte uns von der Insel Föhr eine Tüte Gebäck als Mitbringsel mit. Dieses Gebäck kannten wir und konnten es schnell testen und backen, bis es so war, wie wir es uns vorstellten“, ...

Back Dir Deine Zukunft - Werde auch Du ein PUCK

20.01.2016
Seit mehr als 110 Jahren gibt es die Landbäckerei Puck nun schon. Der Traditionsbäcker bildet in seinem modernen Unternehmen traditionelle Handwerksberufe aus und ist nun auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern. Das ...
Bürgermeister-Höppner-Str. 2
23749 Grube
Deutschland

04364/4976-0
04364/4976-20
puck-gmbh@t-online.de
www.puck-gmbh.de
Facebook
Suchbegriff(e):Landbäckerei Puck, Bäckerei, Bötchen, Gebäck, Brötchen holen, Kaffee, Puckis, Franzbrötchen, Backen, Brötchen holen, Backwaren, Berliner, Knusperstange, Konditorei, Belegte Brötchen, Holsteiner Fladen, Konditor, Bäckereifachverkäufer, Bäcker, Auslieferungsfahrer, Auszubildene zum Bäcker, Auszubildene zum Fachverkäufer, Ausbildung, Stellenangebot Bäckereit, Stellenanzeige Bäckerei, Traditionsbäcker, Backstube, Arbeiten Puck, Jobs Puck, Ausbildung Bäcker, Ausbildung Fachverkauf,