Gesche Muchow
Anzeige

„Herzlich willkommen in der Kombüse!“

Bilder
Günay Redzheb ist der neue Betreiber der Kombüse im Neustädter Rundhafen.

Günay Redzheb ist der neue Betreiber der Kombüse im Neustädter Rundhafen.

Foto: Michael Scheil

Neustadt. Günay Redzheb ist vielen bereits aus der Brückstraße bekannt, wo er seit 2017 das Meeresglück, ein Bistro und Fischfeinkostgeschäft betreibt. Seit dem 1. April ist Günay Redzheb nun der neue Betreiber des Restaurants „Kombüse“ im Neustädter Rundhafen.

 

In dem idyllisch direkt am Wasser und im Grünen gelegenen Restaurant bietet Redzheb leckere Fischspezialitäten, größtenteils aus eigener Herstellung an. Von Fischbrötchen in allen Variationen über hausgemachte Bouillabaisse bis hin zu schmackhaften Fleisch- und Fischspezialitäten und einem wechselnden Kuchenangebot hat das Restaurant alles für den großen und kleinen Hunger zu bieten.Ob man nun gerade von einem Segeltörn zurückkommt oder beim Spaziergang am schönen Neustädter Jungfernstieg ein kurzes Päuschen einlegen möchte, in der Kombüse sind nicht nur die Mitglieder des ansässigen Segelvereins, sondern ausdrücklich alle Gäste herzlich willkommen.

 

Das Restaurant verfügt über 70 Innen- und rund 100 Außenplätze und ist täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Es gibt durchgehend warme Küche. (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen