Alexander Baltz

300 Euro für den Kinderschutzbund

der reporter übergab Spendengelder der Turmbesteigung

Bilder
DKSB-Geschäftsführer Henning Reimann (re.) mit reporter-Geschäftsführer Sven Muchow an der Stelle, wo bis vor kurzem noch der HaGe-Turm stand.

DKSB-Geschäftsführer Henning Reimann (re.) mit reporter-Geschäftsführer Sven Muchow an der Stelle, wo bis vor kurzem noch der HaGe-Turm stand.

Neustadt. Gemeinsam mit dem neuen Investor des Geländes der Hafenwestseite, der HJD-Verwaltungs GmbH, hat der reporter eine Besteigung des alten HaGe-Turms verlost. Kurz bevor das markante Neustädter Gebäude abgerissen wurde, durften im Juni 20 Personen noch einmal in schwindelerregender Höhe die herrliche Fernsicht über Neustadt und die Lübecker Bucht genießen (der reporter berichtete).
 
An freiwilligen Spenden für das einmalige Erlebnis kamen so 300 Euro zusammen, die am vergangenen Donnerstag von reporter-Geschäftsführer Sven Muchow an Henning Reimann, Geschäftsführer des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Ostholstein (DKSB), übergeben wurden. Das Geld kommt der Aktion „Schulranzen packen“ zugute, bei der Kinder aus „Familien in Not“ bei der Anschaffung ihrer Schulausrüstung unterstützt werden.
 
Allein in Ostholstein seien laut Henning Reimann rund 2.000 Familien/Alleinerziehende mit geringem Einkommen betroffen, weshalb dringend weitere Unterstützer gesucht werden. Mehr dazu auf www.kinderschutzbund-oh-helfen.de. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Stadtführung

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Am Mittwoch, dem 20. Oktober begleitet Dr. Frank Wilschewski durch fast 800 Jahre Stadtgeschichte und zeigt die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten Neustadts. Es geht vor allem um die Menschen, die in der Stadt…

Hafenführung

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Der Neustädter Hafen ist das älteste noch existierende „Industriezeugnis“ der Stadt. Auf der Hafenführung mit Gerrit Gätjens am Dienstag, 19. Oktober, kann der Hafen mit seiner Geschichte und den Geschichtchen der Menschen, die mit dem Hafen zu…

Von Hexen, Erdmenschen und Wiedergängern

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Ein gewisser Mut gehört zur Teilnahme an der Veranstaltung „Hexen, Erdmenschen und Wiedergänger“ am Mittwoch, 20. Oktober. Wer weiß, ob man nicht einem Erdmenschen begegnet, der als fette Kröte mit einer goldenen Krone zufrieden unter einem…

„zeitreise“ in die Vergangenheit

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Am Montag, 18. Oktober, findet die „zeitreise“ statt, eine Führung durch das zeiTTor-Museum der Stadt Neustadt. Es geht unter anderem um gewisse Nebenverdienste von Herrn Korn vor 100 Jahren, die vielleicht älteste Geschwindigkeitsbeschränkung…

„zeitreise für Kinder“

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Wie groß war Elch „Waldemar“? Warum können wir uns freuen, dass es moderne Bohrer in Zahnarztpraxen gibt? Warum war für die Steinzeitmenschen der Feuerstein so wichtig? Interessierte erfahren am Montag, 18. Oktober, wie Menschen früher gelebt,…

UNTERNEHMEN DER REGION