Simon Krüger

Anzeige - RR Logistics: Umzüge und Einlagerungen mit TÜV-zertifiziertem Qualitätsmanagement

Neustadt. Stressfreies Umziehen – dafür sorgt RR Logistics mit mehr als 30 Jahren Erfahrung bei Umzügen sowohl für Privat- als auch Firmenkunden. Flexibilität wird dabei großgeschrieben, denn von der Planung, über die Verpackung, der Lagerung, bis hin zum Transport, werden alle Leistungen für jeden Kunden individuell zusammengestellt. „Eine umfassende Beratung ist uns dabei besonders wichtig“, erläutert Umzugsberaterin Silke Dumke, die für die komplette administrative Abwicklung der Umzüge verantwortlich ist. Das Neustädter Unternehmen ist seit diesem Jahr offizieller Vertragspartner der comtrans – Comfort Möbeltransportbetriebe GmbH. Dies ist eine bundesweite Kooperation von mittelständischen, inhabergeführten Möbeltransportbetrieben, die auf nationalem und internationalem Gebiet miteinander arbeiten. Die Vorteile dieser Kooperation sind unter anderem die Optimierung der Transporte und des Zeitmanagements, ein aktiver Personalaustausch, überregionale Vertragspartner sowie die Durchführung von Mitarbeiterumzügen namhafter Firmen. Darüber hinaus ist RR Logistics Rahmenvertragspartner der Bundeswehr, des Auswärtigen Amtes und von Shell. Um den Anforderungen der zahlreichen Kunden auch in Zukunft gerecht zu werden, wurde bei RR Logistics in diesem Jahr erfolgreich das Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 eingeführt. Die zentralen, definierten Ziele sind dabei die stetige Verbesserung der Arbeitsqualität, regelmäßige Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen im gewerblichen und kaufmännischen Bereich, die Festlegung gemeinsamer Qualitätsnormen sowie ein internationaler Erfahrungsaustausch. Standards bei Qualität und Ablauf von Umzügen, klar definierte Arbeitsprozesse und entsprechende Dokumentationen liefern dabei optimale Transparenz für die Kundschaft. Der TÜV Darmstadt führte die Zertifizierung durch. „Die Anforderungen wurden von RR Logistics mit Bravour erfüllt“, erklärt Silke Dumke. „Die Zertifizierung ist ein großer Erfolg für uns, wir sind stolz darauf.“ Die gesteckten Ziele und Anforderungen werden jährlich auf regionalem und internationalem Niveau erneut überprüft und verifiziert. (kp)

Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Matthias Holzum, Ben, Jan, Miley, Yvette, Stephan Wiese (v. lks.).

Förderverein stellt 1.000 Kindermasken zur Verfügung

28.02.2021
Scharbeutz. Viele Möglichkeiten sich einzubringen, hatte der Förderverein in den letzte Wochen im Distanzlernen nicht. Doch die erste wurde gleich genutzt: 1.000 medizinische Kindermasken konnten dem Schuldirektor, Stephan Wiese, schon am Dienstag überreicht werden,…

Weltgebetstag

27.02.2021
Lensahn. Am Freitag, dem 5. März um 19 Uhr feiert die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lensahn den Weltgebetstag in einem besonderen Gottesdienst in der St. Katharinen-Kirche Lensahn. Thema ist in diesem Jahr das Land Vanuatu. Eine Anmeldung im Kirchenbüro unter Tel.…

SV Schashagen-Pelzerhaken verschiebt JHV

27.02.2021
Aufgrund der aktuellen Situation um COVID19 hat sich der Vorstand des SV Schashagen-Pelzerhaken dazu entschieden die für März 2021 geplante Mitgliederversammlung nochmals zu verschieben. Die noch nicht zufriedenstellende Impfsituation,…

VHS Onlinekurse

27.02.2021
Süsel. Präsenzunterricht ist in Süsel leider noch nicht in Sicht, deswegen hat die VHS sich um Kurse im Wohnzimmer oder in der Küche bemüht. So findet man ab sofort folgende Onlinekurse:„Arbeitsschutz und Sicherheit“ Donnerstag, 11. März von 8.30 bis 14 Uhr (mit 45…

Infos für Vereine

27.02.2021
Ostholstein. Der Versicherungsschutz im Sport ist für Vereine und Mitglieder von großer Bedeutung. Der Sportversicherungsvertrag des Landessportverbands Schleswig-Holstein wird fortlaufend an aktuelle Entwicklungen und Bedürfnisse in der Vereinspraxis angepasst.…

UNTERNEHMEN DER REGION