Gesche Muchow

Auch das eska-Kaufhaus darf wieder öffnen

Bilder
Ab Montag, dem 20. April darf auch das eska-Kaufhaus wieder seine Türen öffnen.

Ab Montag, dem 20. April darf auch das eska-Kaufhaus wieder seine Türen öffnen.

Neustadt. eska-Geschäftsführer Jürgen Mohr freut sich, dass auch das Neustädter Traditionshaus ab dem kommenden Montag wieder öffnen darf. Zwar verfügt das Haus über eine sehr viel größere Verkaufsfläche als derzeit erlaubt (der reporter berichtete), „uns wird aber gestattet, die Fläche auf 800 Quadratmeter zu verkleinern“, berichtet Jürgen Mohr.
 
Für den Publikumsverkehr geöffnet wird die Schreibwarenabteilung und das 1. Obergeschoss, im Bereich der Damenabteilung. Die ehemalige Bücherabteilung im Erdgeschoss werde zur Herrenabteilung umgebaut. „Außerdem betreiben wir einen hausinternen Lieferservice. Waren, die sich in anderen Bereichen des Hauses befinden, können von unseren Mitarbeitern problemlos und schnell geholt werden“, so Jürgen Mohr.
 
Damit stehe bis auf den Bereich Zeitschriften und Lotto, das gesamte eska-Sortiment ab Montag um 9 Uhr wieder zur Verfügung. (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION