Ireen Nussbaum

eff stellt Folkloregruppen vor: „Carney School of Irish Dancing“

Bilder
Video
Getanzt wird in zeitgenössischen irischen Trachten und in Kleidung mit keltischen Ornamenten.

Getanzt wird in zeitgenössischen irischen Trachten und in Kleidung mit keltischen Ornamenten.

Neustadt. Die „Carney School of Irish Dancing“aus Clonylogan wird den Besuchern des europäischen folklore festivals (eff) vom 26. Juli bis 3. August zeigen, dass traditioneller Tanz viel mehr ist als bloße Darbietung oder Konkurrenz.
 
Vor 30 Jahren wurde die Tanzgruppe von Ann und Bob Carney gegründet. Bereits Vierjährige begannen mit dem Erlernen aller Arten traditioneller Tanzschritte, dazu gehört auch Set-Dancing, die seit über 150 Jahren bestehende Form des irischen Volkstanzes. Die Sets basieren auf der französischen Quadrille, die von der Britischen Armee im 19. Jahrhundert nach Irland gebracht wurde.
 
Irische Tänzer adaptierten die Figuren zu ihrer eigenen Musik und Schritte (Steps) zu Tänzen mit großer Geschwindigkeit und Spaß, sodass aus dem barocken Hoftanz eine einzigartige Form ländlicher Tanzkultur wurde. Weiter zeigt die Gruppe den Sean-Nós, einen traditionellen irischen Solotanz alten Stiles und den Brush Dancing, eine besondere Form des Sean-Nós. „Tanz steht über den Kulturen und über reine Disziplin - er bedeutet für junge Leute, dass sie ein Teil von etwas Ganzem sind. Er bereichert ihr Leben durch Partizipation“, so die Gründerin.
 
Inzwischen haben buchstäblich Hunderte junger Füße die Kunst des traditionellen irischen Tanzes unter Ann’s Obhut erlernt. Dabei können sie sich vom Anfänger bis hin zum lizenzierten Trainer nach ihren eigenen Fähigkeiten und Ambitionen entwickeln. (red/inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Bei spielerisch-sportlichen Wettkämpfen lernte man sich gegenseitig kennen.

Besuch einer russischen Schülergruppe im Kinderhaus

20.07.2019
Neustadt. Vom 29. Juni bis 8. Juli besuchte eine russische Schülergruppe aus Sewerodwinsk die Stadt Neustadt und den Kinderschutzbund. 12 Jugendliche und drei Betreuer der Berufsfachschule für Bau und Design erfreuten sich zehn Tage lang...
Theresa Lamp, Cathrin Bock Jakobsen, Constanze Stölk und Nena Hopp.

Lensahner Amazonen in der CHAMP-Mannschaftstrophy 2019 nicht zu schlagen

20.07.2019
Eutin. Am letzten Wochenende siegte das Team des RuFV Lensahn erneut mit einer Null-Fehler Runde in Eutin und setzte den Erfolg von Waabs-Langholz fort. Mit diesem Sieg setzte sich das Team in der 6. Qualifikationsprüfung auf den 1. Platz. Die Mannschaft des RuFV...

Auflageschützen des SSV Kassau starten in die KK-Verbandsliga

20.07.2019
Die neue Saison der KK-Verbandsliga der Auflageschützen startete im Landesleistungszentrum Kellinghusen des Norddeutschen Schützenbundes. Die Dreiermannschaft vom SSV Kassau mit Carsten Zupke, Stefanie Sevke und Herbert Müller-Rieder...

Kinderfest

20.07.2019
Kassau. Am Samstag, dem 6. Juli fand das alljährliche Kinderfest vom SSV Kassau statt. Beim Tunnelkriechen, Angeln, Sackhüpfen, Wassertragen, Bobby-Car-Rennen, Wäscheaufhängen, Schießen und Luftballon-Laufen kämpften über 90 Kinder und Jugendliche um Punkte und...

Kultureller Freundeskreis

20.07.2019
Haffkrug. Mit einem fröhlichem Aal-Hoi wird am Samstag, dem 27. Juli die Line Dance Gruppe des Kulturellen Freundeskreis Haffkrug (KFK) von 17.30 bis 18 Uhr zu Countrymusik auf der 60. Haffkruger Aalwoche tanzen. Unterstützt durch Teilnehmerinnen einer weiteren Gruppe...

UNTERNEHMEN DER REGION