Alexander Baltz

Feuer auf einer Segelyacht

Bilder
Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.

Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.

Grömitz. Am vergangenen Donnerstag wurde die Feuerwehr Grömitz um 7.40 Uhr zu einem Feuer auf einer Segelyacht im Yachthafen alarmiert.
Unklar war zu diesem Zeitpunkt noch, ob sich Personen an Bord des Schiffes befinden und welches Ausmaß das Feuer hat. Entsprechend wurden zusätzlich die Feuerwehren Lenste, Brenkenhagen, Cismar und durch die benötigten Atemschutzträger der Gemeindewehr auch der Feuerwehr Guttau nachalarmiert.
 
Trotz der beengten Platzverhältnisse und schlechter Sicht durch starken Rauch konnte schnell ausgeschlossen werden, dass sich Personen im Boot aufhalten und das Feuer wurde schnell gelöscht. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt.
 
Auch der Rettungsdienst mit Rettungshubschrauber, die Polizei, die Wasserschutzpolizei und die DGzRS der Station Grömitz waren im Einsatz. Die Segelschule Blauer Peter unterstützte von der Wasserseite aus und entfernte die Segelboote links und rechts vom Brandobjekt von ihren Liegeplätzen, um eine Schadenausbreitung zu verhindern. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Stadtführung

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Am Mittwoch, dem 20. Oktober begleitet Dr. Frank Wilschewski durch fast 800 Jahre Stadtgeschichte und zeigt die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten Neustadts. Es geht vor allem um die Menschen, die in der Stadt…

Hafenführung

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Der Neustädter Hafen ist das älteste noch existierende „Industriezeugnis“ der Stadt. Auf der Hafenführung mit Gerrit Gätjens am Dienstag, 19. Oktober, kann der Hafen mit seiner Geschichte und den Geschichtchen der Menschen, die mit dem Hafen zu…

Von Hexen, Erdmenschen und Wiedergängern

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Ein gewisser Mut gehört zur Teilnahme an der Veranstaltung „Hexen, Erdmenschen und Wiedergänger“ am Mittwoch, 20. Oktober. Wer weiß, ob man nicht einem Erdmenschen begegnet, der als fette Kröte mit einer goldenen Krone zufrieden unter einem…

„zeitreise“ in die Vergangenheit

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Am Montag, 18. Oktober, findet die „zeitreise“ statt, eine Führung durch das zeiTTor-Museum der Stadt Neustadt. Es geht unter anderem um gewisse Nebenverdienste von Herrn Korn vor 100 Jahren, die vielleicht älteste Geschwindigkeitsbeschränkung…

„zeitreise für Kinder“

16.10.2021
Neustadt in Holstein. Wie groß war Elch „Waldemar“? Warum können wir uns freuen, dass es moderne Bohrer in Zahnarztpraxen gibt? Warum war für die Steinzeitmenschen der Feuerstein so wichtig? Interessierte erfahren am Montag, 18. Oktober, wie Menschen früher gelebt,…

UNTERNEHMEN DER REGION