Petra Remshardt

Gedenken und Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Bilder
Kranzniederlegung am Ehrenmal Am Heisterbusch durch den Standortältesten in Neustadt, Kapitän zur See Eckardt Menzel. Foto: Kapitänleutnant Andreas Reichert

Kranzniederlegung am Ehrenmal Am Heisterbusch durch den Standortältesten in Neustadt, Kapitän zur See Eckardt Menzel. Foto: Kapitänleutnant Andreas Reichert

Neustadt in Holstein. Gedenken an die Toten der Weltkriege und Zeichen zu setzen für Versöhnung und Verständigung ist Soldaten jederzeit eine besondere Herzensangelegenheit.
Aktiv an die Grauen der Weltkriege mit den Millionen von Toten zu erinnern und damit gegen das Vergessen zu wirken, ist aktive Friedensarbeit und in die Zukunft gerichtet.
Deshalb war es klar, dass das ehrende Gedenken in diesem Jahr nicht ausfallen durfte, sondern in einem kleineren als gewohnten Rahmen stattfand.
Am diesjährigen Volkstrauertag besuchte der Kommandeur Kapitän zur See Eckardt Menzel mit einer stark verkleinerten Delegation die in Neustadt besonders symbolträchtigen Orte des Gedenkens. Beim Cap-Arcona-Ehrenfriedhof, am Soldatenfriedhof und am Jüdischen Friedhof wurden im stillen, erinnernden Gedenken Blumensträuße niedergelegt. Im Anschluss fand die Kranzniederlegung am Ehrenmal Am Heisterbusch statt. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kirsten Köhn, Thorsten Gillert und Martina Wojciechowski vom eska-Kaufhaus überreichten die vier Schulrucksäcke an Gisela Bähnk und Mechtild Piechulla vom Kinderschutzbund (v. lks.).

Ranzenspende für den Kinderschutzbund vom eska-Kaufhaus

13.06.2021
Neustadt. Wenn Kinder in die Schule kommen oder der Schulwechsel nach der Grundschule ansteht, ist das grundsätzlich ein aufregender und freudiger Moment. Doch viele Familien stehen auch vor dem Problem, dass plötzlich enorme Kosten auf…
Anzeige

Susanne und Rüdiger Nittritz laden zum „Offenen Garten“ ein

12.06.2021
Gömnitz. Im Rahmen der Aktion „Offener Garten“ laden Susanne und Rüdiger Nittritz am dritten Juniwochenende in ihren Garten ein. Die grüne Oase auf der alten Hofanlage in der Talstraße 12 scheint einem Bilderbuch entsprungen zu sein:…

Exklusiv für Mädchen

12.06.2021
Neustadt in Holstein. Ab dem 15. Juni gibt es jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 15 bis 17 Uhr eine spezielle Öffnungszeit ausschließlich für Mädchen im Alter ab 10 Jahren im Jugendcafé. Nach den Sommerferien geht es am 3. und 17.…
Der stolze Sieger: Frederic Loy aus Kiel.

Tennisclub Blau-Weiß: Erfolgreiches Jugendturnier

12.06.2021
Grömitz. Am vergangenen Sonntag wurde ein UTR-Tennis Ranglistenturnier auf der Anlage des Tennisclubs Blau-Weiß Grömitz ausgetragen. Organisiert von der Tennisakademie Antonio Valdes zeigten Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 13 Jahren aus Schleswig-Holstein mit…
Anzeige
Stephan Freitag.

Ameos beruft neuen Regionalgeschäftsführer

12.06.2021
Schleswig-Holstein. Stephan Freitag wurde zum Regionalgeschäftsführer Ameos Nord berufen. Freitag leitet in seiner Funktion maßgeblich das operative Geschäft der Region Ameos Nord und ist, gemeinsam mit Frank-Ulrich Wiener, Mitglied des…

UNTERNEHMEN DER REGION