Petra Remshardt

Junger Fahrer bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Kasseedorf. Ein 18-Jähriger Ostholsteiner fuhr am Dienstagabend, 24. Oktober, um 22.15 Uhr mit seinem Audi A4 auf der Landesstraße 57 von Eutin kommend in Richtung Kasseedorf. In einer lang gezogenen Linkskurve der Kasseedorfer Tannen verlor der Fahrer offensichtlich die Kontrolle über seinen Wagen, geriet auf die Gegenfahrbahn und rutschte seitlich zum Fahrbahnrand. Hier geriet er auf den Grünstreifen und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Fahrer wurde eingeklemmt. Ersthelfer kümmerten sich um den jungen Mann bis zum Eintreffen der Polizei und des Notarztes. Diese versuchten, den Mann zu retten. Der 18-Jährige verstarb jedoch noch am Unfallort. Die Feuerwehr Schönwalde/Kasseedorf sicherte den Audi per Seil gegen ein Abrutschen und konnte den Leichnam mit technischem Gerät aus dem Fahrzeug bergen. Die Unfallstelle war für die Dauer des Einsatzes bis Mitternacht voll gesperrt. Der Wagen wurde von einem Eutiner Abschleppunternehmen per Kranwagen geborgen und zum Betriebshof gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Der neue KSV-Sportjugend-Vorstand: Nadine Kleinfeld, Lena Baumann, Christian Gradert, Timo Stich (v. lks.).

Lensahn: KSV-Sportjugend in neuer Zusammensetzung

23.03.2019
Lensahn. Nach einer Frühstücksrunde begrüßte der Vorsitzende der Sportjugend, Timo Stich, die anwesenden Vertreter der Vereine und Verbände sowie die kommissarische Vorsitzende des Kreissportverbandes Birgit Kamrath-Beyer. In ihrem Grußwort richtete Birgit...
Rund 100 Schulkinder und einige namhafte Gäste reinigten am Donnerstag den Grömitzer Strand.

„Strand so verlassen, wie das heimische Wohnzimmer“ „Strandgut-Aktion“ in Grömitz - Landesweiter Auftakt mit Promis und Schulkindern

23.03.2019
Grömitz. Einer der beliebtesten Schauspieler Deutschlands, eine erfolgreiche Fernsehmoderatorin und Schriftstellerin, zwei Profi-Kicker der KSV Holstein Kiel und ein Medienaufkommen fast wie bei...
Ministerpräsident Daniel Günther (lks.) zeichnete die CDU Riepsdorf, vertreten durch Dagmar Will-Schmütz (3. v. re.) mit einem Gutschein aus.

CDU Riepsdorf tagte

22.03.2019
Riepsdorf. Die Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Riepsdorf fand traditionell am Rosenmontag statt und startete mit einem Grünkohlessen. Die stellvertretende Vorsitzende Dagmar Will-Schmütz begrüßte 29 der inzwischen 50...

Gestohlener Motorroller im Mühlenteich versenkt

22.03.2019
Lensahn. Am vergangenen Dienstagabend stellte ein 17-jähriger aus Damlos seinen roten Peugeot Motorroller vor der Sporthalle in Lensahn ab, um am Training teilzunehmen. Als er nach dem Sport gegen 21 Uhr mit diesem nach Hause fahren...
40 Jahre Mitglied: 1. Vorsitzender Andrew Bednarzik (re.) übergab Bürgermeister Harald Behrens Urkunde und Vereinsuhr.

TSV Dahme: Ehrungen, Wahlen und Berichte

22.03.2019
Dahme. Auf der Jahreshauptversammlung des TSV Dahme konnte der 1. Vorsitzende Andrew Bednarzik von guter Zusammenarbeit zwischen Verein, Gemeinde und Tourismus Service berichten, was ihm Bürgermeister Harald Behrens und Tourismusleiterin...

UNTERNEHMEN DER REGION