Marco Gruemmer

Mit dem Veranstaltungskalender „OSKA“ bestens informiert

Bilder
Immer aktuell - immer mit dabei

Immer aktuell - immer mit dabei

Ostseeferienland. Pünktlich zum 1. April und zum Start in die neue Saison ist wieder die erste von insgesamt acht Ausgaben des beliebten Veranstaltungskalenders „OSKA“ für das Ostseeferienland erschienen.
 
„OSKA“ ist ein kostenloser, hilfreicher Wegweiser für Gäste der Ferienregionen quer durch die Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten der nächsten Monate. Mit „OSKA“ verpasst niemand, was in und um Grömitz, Kellenhusen, Dahme, Grube und Lensahn los ist. Das Druckprodukt mit einer Auflage von insgesamt 160.000 Exemplaren erreicht garantiert und zuverlässig alle Touristen und viele Einheimische. Zudem hat „OSKA“ ein handliches A5-Format und ist hochwertig aus umweltfreundlichem Naturpapier produziert. Ein weiteres Plus sind die informativen und ausgewählten Inhalte, die in intensiver Zusammenarbeit zwischen den Tourismus Services und Kurbetrieben sowie dem durchführenden Balticum Verlag ausgesucht wurden. „OSKA“ ist kostenfrei in diversen touristischen Einrichtungen und Geschäften sowie auf den Campingplätzen zu finden.
 
Die Grömitzer Tourismusleiterin Janina Kononov sagt dazu: „Der OSKA geht in eine neue Runde und wir freuen uns auf ein weiteres Jahr voller Veranstaltungen und anderen kleinen Urlaubstipps. OSKA ist seit jeher ein absolutes Erfolgsprodukt und ist aus dem Ostseeferienland nicht mehr wegzudenken. Das ist nicht nur der guten Zusammenarbeit mit dem Balticum Verlag zu verdanken, sondern auch den regelmäßigen Updates, die das Produkt erhält. So hat der OSKA in diesem Jahr zum Beispiel neues Papier erhalten, was ihn nachhaltiger macht und er sich nun perfekt in das Portfolio der anderen Ostseeferienland-Printprodukte einfügt.“ (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Zahnpasta ist ein wahres Wundermittel.

Mit Video: reporter-Lifehacks der Woche Wunderwaffe Zahnpasta

16.09.2019
Nicht nur gegen Karies & Co, wirkt Zahnpasta wahre Wunder. Nein, auch viele andere Alltagsprobleme bekommt die Zaubercreme in den Griff.  Wir haben einige für euch ausprobiert und zeigen die besten Tipps, Tricks und Kniffe, die das Leben leichter machen in unserem...
Viele Schüler werden aktuell mit dem Auto zur Schule gebracht.

„Elterntaxis gefährden Schulkinder“ 

16.09.2019
Hinweis der Stadt Neustadt in Holstein Viele Schüler werden aktuell mit dem Auto zur Schule gebracht. Meist ist es ein gut gemeintes Resultat aus Fürsorge, Zeitnot und Bequemlichkeit der Eltern. Allerdings ist es wesentlich sinnvoller, wenn Schulkinder den Schulweg zu...
Die Ostholstein Vikings beendeten die Saison mit einem Megakracher und Riesenspektakel.

Ostholsteins Wikinger zähmen die Norderstedter Wildpferde

14.09.2019
Scharbeutz. Mit einem überragenden Sieg beendeten die Ostholstein Vikings am vergangenen Samstag ihre Saison 2019 und verabschiedeten sich so von ihren Fans und Unterstützern. Am Ende mussten sich die Norderstedter Mustangs mit 52:06 geschlagen geben. Der bisher...
Bei der abschließenden Begehung freuten sich alle Beteiligten über die gute Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen. Die zuständige Architektin Nina Hiller, die Verwaltungsfachkraft Anna Lüth, die stellv. Schulleiterin Susanne Völkel, Hausmeister Jens Pöhls und Schulverbandsvorsteherin Angela Hüttmann

Sanierung der sanitären Anlagen in der Turnhalle abgeschlossen

14.09.2019
Schönwalde. Der Charme der 1970er Jahre ist Geschichte. Die dunklen Grün- und Brauntöne der Räume im Turnhallenbereich der Friedrich-Hiller-Schule gehören der Vergangenheit an, genauso wie das schlechte Wasserversorgungsnetz und die alten Armaturen.Im letzten Jahr...
Mano Salokat ist für die kommenden sechs Jahre Kreisfachberater für kulturelle Bildung.

Ein starkes Netzwerk - Mano Salokat ist Ostholsteins Kreisfachberater für kulturelle Bildung

14.09.2019
Neustadt. Seit dem 1. August gibt es in Schleswig-Holstein insgesamt 14 Kreisfachberater, die sich um kulturelle Belange an Schulen kümmern. Für den Kreis Ostholstein ist der Neustädter Mano Salokat mit diesem Amt betraut worden. Mano...

UNTERNEHMEN DER REGION