Alexander Baltz

Schüsse aus dem Fenster

Bilder
Die sichergestellte Waffe.

Die sichergestellte Waffe.

Grömitz. Die Polizei in Grömitz wurde am vergangenen Mittwoch (1. Juli) informiert, dass offenbar aus einem Fenster in der Strandallee offenbar geschossen wurde. Zeugen hatten deutlich eine schwarze Pistole mit aufgeschraubten Schalldämpfer gesehen.
 
Kurz vor 9 Uhr suchten Beamte der Polizeistation Grömitz die von den Zeugen benannte Wohnung auf. An der Wohnungstür trafen sie auf den 18-jährigen Mieter. Die Beamten erklärten die Sachlage und kündigten eine Wohnungsdurchsuchung an. Aufbrausend und uneinsichtig wurde ihnen ein Koffer mit einer Schreckschusspistole mit dazugehörigem Schalldämpfer und entsprechender Munition von dem jungen Mann ausgehändigt. Weiter fanden die Polizisten auf der Schreibtischplatte vor dem Fenster einer leere Patronenhülse. Weiter trug der Tatverdächtige ein weißes Armband. Dieses hatte Zeugen zuvor beschrieben.
 
Die Waffe nebst Zubehör wurde sichergestellt. Der Tatverdächtige Ostholsteiner muss sich in einem Ermittlungsverfahren hinsichtlich der waffenrechtlichen Verstöße verantworten. Zum Motiv machte er gegenüber den Beamten keine Angaben. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Auf der Pressekonferenz sprachen außer der Ministerin auch Gesundheitsminister Heiner Garg sowie Vertreter der Sportverbände. Foto: Innenministerium

Lockerungen für den Sport - Kontaktsport ab 19. August wieder erlaubt

12.08.2020
Kiel. Die Landesregierung und die Sportverbände haben in einem Spitzengespräch Erleichterungen für den Mannschaftssport besprochen. Sport im Verein zu treiben gehört für viele Menschen in Schleswig-Holstein auch in Corona-Zeiten zum…
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus.

COVID-19: Fallzahlen aktuell

12.08.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. (gm) Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut…
Zur Übergabe der vier neuen, von der Prokon eG mit 3.000 Euro finanzierten, Hütten für Schönwalder Vereine kamen deren Vorsitzende und die Baumeister zusammen: Petra Lühr (v. lks., DRK), Jürgen Buck, Andreas Schulenburg, Kornelis Bouman (alle Beirat), Susanne Schneider (AWO) und Marc Dobkowitz (Dorfmuseum).

Neue Hütten für Weihnachtsmarkt

08.08.2020
Schönwalde. Weit über 100 Arbeitsstunden hat Kornelis Bouman in den Bau von vier mobilen Hütten investiert. Weil keine geeigneten Verkaufsstände für den geplanten Weihnachtsmarkt auf dem historischen Pfarrhof als Leihgabe zu finden waren, griff das Mitglied des…

„Mit Jazz ins Glück“

08.08.2020
Neustadt in Holstein. Die Corona Pandemie hat die Kunst- und Kulturszene sowie die Veranstaltungsbranche im Land schwer getroffen. Das Land Schleswig-Holstein schafft eine Veranstaltungsreihe für das Jahr 2020 und zeigt, dass es dennoch weitergeht. Überall in…

SV Schashagen-Pelzerhaken

08.08.2020
Nach einigen Wochen Kleingruppen Training unter Einhaltung der Corona Auflagen ging es für die 1. Herren am 1. Juli in eine kurze Sommerpause.Am 21. Juli nahm die 1. Herren das Training wieder auf, mit drei Trainingseinheiten pro Woche wird sich auf die neue Saison in…

UNTERNEHMEN DER REGION