Petra Remshardt

Sommerferien-Betreuung in Neustadt

Bilder

Neustadt. Einen sportlichen Tag erlebten rund 15 Kinder, die sich für das Ferienprogramm der Schön Klinik Neustadt entschieden haben. Gemeinsam mit ihren Betreuern machten sie sich auf den Weg zum Schnuppertraining beim Tennisclub Grün-Weiß in Neustadt.
Auch in diesem Jahr bietet die Schön Klink Neustadt wieder sechs Wochen lang eine professionelle Sommerferien-Betreuung im Küstengymnasium in Neustadt an. Unter dem Motto „Alles in Bewegung - und wir mittendrin“ erleben die Kinder ein buntes, aktives Programm. Es wird von der Schön Klinik Neustadt gefördert und steht allen Mitarbeitern offen, die nicht während der gesamten Schulferien Urlaub nehmen können. Forschen und entdecken stehen ebenso auf dem Programm wie bewegen und austoben. Täglich besuchen rund 15 Kinder zwischen drei und zwölf Jahren das Angebot.
In der dritten Ferienwoche lautete das Motto: „Wer bewegt sich mit? - Starke Mädchen und wilde Kerle toben sich aus.“ Genauer gesagt drehte sich alles um den Ball: Von Tennis über Federball bis hin zu Minigolf durften die Kinder in dieser Woche alle Ballsportarten ausprobieren und sogar ihre eigenen Federbälle basteln. „Die Mädchen und Jungen hatten bei unserem Ausflug zum Tennisplatz viel Spaß bei den Geschicklichkeits- und Koordinationsübungen mit Ball und Schläger. Am Ende des Trainings flog der Ball schon das ein oder andere Mal geschickt über das Netz“, sagt Christoph Plath, der mit viel pädagogischem Geschick auf die
Ferienkinder einging. Er freut sich jedes Jahr auf diese besondere Aufgabe. „Vor elf Jahren habe ich meine Ausbildung zum Erzieher absolviert und arbeite normalerweise im Krankentransportdienst für die Schön Klinik Neustadt. Jeden Sommer freue ich mich auf die schöne Zeit mit den Kindern.“ In der vierten Aktionswoche steht das Erleben von Natur und der Umwelt auf dem Programm. Die teilnehmenden Kinder erfahren unter anderem, wie sich Fledermäuse orientieren und Igel riechen. Außerdem lernen sie bei einem Besuch des Umwelthauses, was so alles in der Ostsee schwimmt.
 
Noch bis 9. August warten viele spannende Ausflüge, Bewegungsspiele und Bastelaktionen auf die Ferienkinder. Auch dieses Jahr unterstützt die Schön Klinik wieder finanziell und personell die Neustädter Ferienbetreuung. „Sechs Wochen Sommerferien sind für die Kinder zwar schön, für die Eltern aber oft ein Betreuungsproblem, gerade wenn beide berufstätig sind oder die Mutter alleinerziehend ist. Mit der alljährlichen Sommerferienbetreuung schaffen wir familienfreundliche Arbeitsbedingungen und erleichtern unserer Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, betont Thomas Brachmann aus der Personalabteilung der Schön Klinik. Seit nunmehr neun Jahren bietet die Schön Klinik in Neustadt ein Sommerferien-Programm in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung concilia an. „Heute ist es als Arbeitgeber wichtig, gute Rahmenbedingungen für seine Mitarbeiter zu schaffen. Eine gelungene Ferienbetreuung ist da ein wichtiger Baustein, der von den Mitarbeitern auch honoriert wird. Wenn ich bei meinen Besuchen vor Ort erleben darf, wie glücklich die Kinder und damit auch die Eltern sind, bin ich zufrieden und stolz, was wir als Team Jahr für Jahr auf die Beine stellen“, freut sich Susanne Holzmüller, Inhaberin von concilia. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nasse Streichhölzer? Kein Problem mehr für die reporter-Redaktion.

Video: reporter-Lifehacks der Woche „Survival-Tipps“

14.10.2019
In dieser Woche testen unsere Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow einige sogenannte Survival-Tipps. Einige klappen ganz gut, andere haben sich jedoch als nicht so empfehlenswert herausgestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Video. Einfach auf...

Livemusik

14.10.2019
Schashagen. Am Samstag, dem 19. Oktober um 17 Uhr ist Songwriter Ralf Spohr vom Musikprojekt „Milliarden Planeten“ mit seinem Piano live und unplugged zu Gast im Landcafé Hof Eichwerder, um Songs vom Debüt-Album „Anders“ vorzustellen. Der Eintritt ist frei, es geht...
Die Poetry-Slammerin Monika Mertens.

Poetry-Slam goes Grube – Großer Rede- und Dichterwettstreit auf dem Paasch-Eyler-Platz

13.10.2019
Grube. In der Tenne auf dem Paasch-Eyler-Platz in Grube wird zum ersten Mal ein Feuerwerk der performten Wortkunst entzündet, das alle in seinen Bann ziehen wird. Am Sonntag, dem 13. Oktober um 19 Uhr nehmen fünf Größen der Poetry-Szene ihre Zuhörer mit auf eine Reise...
Künstler von Fehmarn bis Lübeck vereinen sich im Fördeverein Bildenden Kunst Ostholstein. Ein Teil von ihnen stellt derzeit in Neustadt aus.

Die Magie der einzelnen Farbe - Ausstellung des Fördervereins Bildende Kunst Ostholstein im Hans-Ralfs-Haus eröffnet

11.10.2019
Neustadt. Sie trägt den Namen „monochrom“ und zieht nicht nur Kunstliebhaber in ihren Bann. Der Förderverein Bildende Kunst Ostholstein veranstaltet noch bis zum 30. Oktober im Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur eine...

Gefäßtag der Schön Klinik

07.10.2019
Neustadt. Beim Gefäßtag der Schön Klinik Neustadt am Freitag, dem 11. Oktober warten Aktionen zum Anfassen und Mitmachen sowie ein interessanter Vortrag auf die Besucher. Die Experten der Klinik laden ab 13 Uhr ein, sich rund um Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von...

UNTERNEHMEN DER REGION