Kristina Kolbe

Unfall auf der B 76 endet tödlich

Bilder
Der Einschlag mit dem Van, einen Renault Scenic war heftig, sogar die Rinde vom Baum war abgesprungen. (Foto: Arne Jappe)

Der Einschlag mit dem Van, einen Renault Scenic war heftig, sogar die Rinde vom Baum war abgesprungen. (Foto: Arne Jappe)

Süsel. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundestraße 76 zwischen Eutin und Süsel endete am Dienstagabend tödlich für den Fahrer. Das Fahrzeug prallte aus bisher noch ungeklärter Ursache frontal aus Eutin kommend gegen einen massiven Baum. Der 85-jähriger Ostholsteiner war sofort tot und musste durch die Feuerwehr Süsel aus seinem Fahrzeugwrack geborgen werden.
Zeugen hatten beobachtet, wie der Fahrer auf die Gegenfahrbahn geriet und dann ruckartig wieder auf seine Seite lenkte. Dabei soll er die Kontrolle verloren haben und prallte gegen den Baum. Ein Sachverständiger klärt nun auf Anweisung der Staatsanwaltschaft die Unfallursache. Die B76 war für die komplette Zeit voll gesperrt. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION