Simon Krüger

Wie alles begann

In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts war das Ertrinken "in Mode". Pro Jahr verloren etwa fünftausend Menschen im Wasser ihr Leben und nur zwei bis drei Prozent der damaligen Bevölkerung konnten schwimmen. Dennoch: Es bedurfte erst eines spektakulären Ereignisses, um den bereits bestehenden Gedanken zur Gründung einer Lebensrettungsgesellschaft in die Tat umzusetzen.
 
Am 28. Juli 1912, es war ein sonniger Sonntag, brach gegen 19 Uhr die Anlegestelle am Brückenkopf der Seebrücke in Binz auf Rügen. Über 100 Menschen stürzten ins Wasser und 16 Personen, darunter zwei Kinder, ertranken in der Ostsee.
 
Ein knappes Jahr später, am 5. Juni 1913, veröffentlichte das amtliche Organ des Deutschen Schwimmverbandes, der "Deutsche Schwimmer", den Aufruf zur Gründung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Am Tag der Einweihung des Völkerschlachtdenkmals, am 19. Oktober 1913, wird im Leipziger Hotel "de prusse" die DLRG ins Leben gerufen. Zum Ende des Gründungsjahres zählt die junge Organisation 435 Mitglieder, darunter namhafte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
 


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Matthias Holzum, Ben, Jan, Miley, Yvette, Stephan Wiese (v. lks.).

Förderverein stellt 1.000 Kindermasken zur Verfügung

28.02.2021
Scharbeutz. Viele Möglichkeiten sich einzubringen, hatte der Förderverein in den letzte Wochen im Distanzlernen nicht. Doch die erste wurde gleich genutzt: 1.000 medizinische Kindermasken konnten dem Schuldirektor, Stephan Wiese, schon am Dienstag überreicht werden,…

Weltgebetstag

27.02.2021
Lensahn. Am Freitag, dem 5. März um 19 Uhr feiert die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lensahn den Weltgebetstag in einem besonderen Gottesdienst in der St. Katharinen-Kirche Lensahn. Thema ist in diesem Jahr das Land Vanuatu. Eine Anmeldung im Kirchenbüro unter Tel.…

SV Schashagen-Pelzerhaken verschiebt JHV

27.02.2021
Aufgrund der aktuellen Situation um COVID19 hat sich der Vorstand des SV Schashagen-Pelzerhaken dazu entschieden die für März 2021 geplante Mitgliederversammlung nochmals zu verschieben. Die noch nicht zufriedenstellende Impfsituation,…

VHS Onlinekurse

27.02.2021
Süsel. Präsenzunterricht ist in Süsel leider noch nicht in Sicht, deswegen hat die VHS sich um Kurse im Wohnzimmer oder in der Küche bemüht. So findet man ab sofort folgende Onlinekurse:„Arbeitsschutz und Sicherheit“ Donnerstag, 11. März von 8.30 bis 14 Uhr (mit 45…

Infos für Vereine

27.02.2021
Ostholstein. Der Versicherungsschutz im Sport ist für Vereine und Mitglieder von großer Bedeutung. Der Sportversicherungsvertrag des Landessportverbands Schleswig-Holstein wird fortlaufend an aktuelle Entwicklungen und Bedürfnisse in der Vereinspraxis angepasst.…

UNTERNEHMEN DER REGION