Simon Krüger

Wir sind für Sie da! Wir beraten und begleiten ehrenamtlich

Wir begleiten und unterstützen
o Schwerkranke und sterbende Menschen, die dort sterben möchten, wo sie gelebt haben – unabhängig von Art der Erkrankung, Alter, Religion und Weltanschauung
o bei der Auseinandersetzung mit dem Lebensende und der Trauer
o Angehörige und Personen, die sterbende Menschen betreuen
Wir hören zu, wenn Menschen trauern
o Austausch betroffener bei Kaffe, Tee und Kuchen im Trauercafé
Okt.-März  14.00 -16.00  Uhr  April – September 15.00 – 17.00 Uhr
Neustadt :Eutiner Str. 13 – jeden 2.Mittwoch im Monat
Oldenburg, Johannisstraße 31 in den Räumen der SAPV   jeden 1. Sonntag im Monat
o Unterstützung durch Einzelgespräche
o Information unter 0151 51091361
 Wir informieren die Öffentlichkeit
o zu Themen über Krankheit, Sterben, Tod, Abschied, Trauer
o zu Fragen der Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
o Kinder und Eltern durch das Projekt „Hospiz macht Schule“ in Schulen der Region
o über die Arbeit der Hospizbewegung
Unsere Hospizhelfer und Trauerbegleiter sind durch eine qualifizierte  Fortbildung auf ihre Arbeit vorbereitet.
 Wir unterliegen der Schweigepflicht
Kontakt
 
Telefon 04561 5130258
Mobil  0178 6969503
Telefax 04561 7149898
Ambulanter Hospizdienst  Eutiner Str.13  23730 Neustadt
Bürozeiten: Mo. und Do.  9.00 – 12.00  Uhr und nach Vereinbarung
www. beistand-am-lebensende.de
info@ beistand-am-lebensende.de
Spendenkonto
Beistand am Lebensende e.V.
IBAN DE87 2135 2240 0034 0049 45
BIC NOLADE21HOL



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Bei spielerisch-sportlichen Wettkämpfen lernte man sich gegenseitig kennen.

Besuch einer russischen Schülergruppe im Kinderhaus

20.07.2019
Neustadt. Vom 29. Juni bis 8. Juli besuchte eine russische Schülergruppe aus Sewerodwinsk die Stadt Neustadt und den Kinderschutzbund. 12 Jugendliche und drei Betreuer der Berufsfachschule für Bau und Design erfreuten sich zehn Tage lang...
Theresa Lamp, Cathrin Bock Jakobsen, Constanze Stölk und Nena Hopp.

Lensahner Amazonen in der CHAMP-Mannschaftstrophy 2019 nicht zu schlagen

20.07.2019
Eutin. Am letzten Wochenende siegte das Team des RuFV Lensahn erneut mit einer Null-Fehler Runde in Eutin und setzte den Erfolg von Waabs-Langholz fort. Mit diesem Sieg setzte sich das Team in der 6. Qualifikationsprüfung auf den 1. Platz. Die Mannschaft des RuFV...

Auflageschützen des SSV Kassau starten in die KK-Verbandsliga

20.07.2019
Die neue Saison der KK-Verbandsliga der Auflageschützen startete im Landesleistungszentrum Kellinghusen des Norddeutschen Schützenbundes. Die Dreiermannschaft vom SSV Kassau mit Carsten Zupke, Stefanie Sevke und Herbert Müller-Rieder...

Kinderfest

20.07.2019
Kassau. Am Samstag, dem 6. Juli fand das alljährliche Kinderfest vom SSV Kassau statt. Beim Tunnelkriechen, Angeln, Sackhüpfen, Wassertragen, Bobby-Car-Rennen, Wäscheaufhängen, Schießen und Luftballon-Laufen kämpften über 90 Kinder und Jugendliche um Punkte und...

Kultureller Freundeskreis

20.07.2019
Haffkrug. Mit einem fröhlichem Aal-Hoi wird am Samstag, dem 27. Juli die Line Dance Gruppe des Kulturellen Freundeskreis Haffkrug (KFK) von 17.30 bis 18 Uhr zu Countrymusik auf der 60. Haffkruger Aalwoche tanzen. Unterstützt durch Teilnehmerinnen einer weiteren Gruppe...

UNTERNEHMEN DER REGION