Kristina Kolbe

Zusammenstoß auf der Landesstraße

Lensahn. Am Donnerstagmorgen kam es im Ortsteil Johanneshof zu einem Unfall. Gegen 8 Uhr fuhr ein 46-jähriger Ostholsteiner mit seinem Mercedes Sprinter von Lensahn in Richtung Harmsdorf und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Der hier entgegenkommende Ford Transit eines 58-jährigen Ostholsteiners konnte nicht ausweichen und es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge.  Die 47-jährige Beifahrerin im Transit wurde ebenfalls verletzt. Die drei leicht verletzten Personen wurden in Krankenhäuser gefahren. Die Landestraße 258 wurde für gut zwei Stunden voll gesperrt, danach konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt, die Fahrbahn musste gereinigt werden. Die Sachschadenshöhe wird auf 20.000 Euro geschätzt. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION