Gesche Muchow

So schmeckt der Norden: Roter Heringssalat

Bilder
Video
Ein norddeutscher Gaumenschmaus: Schwarzbrot mit rotem Heringssalat.

Ein norddeutscher Gaumenschmaus: Schwarzbrot mit rotem Heringssalat.

Foto: Gesche Muchow

Neustadt in Holstein. Auch in dieser Woche haben die beiden reporter Redakteurinnen Gesche Muchow und Kristina Kolbe sich gefragt: „Wie schmeckt eigentlich unser Norden?“ Dabei testen sie in ihrem Podcast „Ostsee-Perlen“ unter anderem echt norddeutsche Rezepte, Spezialitäten und Köstlichkeiten.
 
Nach veganem Butterkuchen in der vergangenen Woche, hat Gesche Muchow heute einen norddeutschen Gaumenschmaus beim Fischhändler ihres Vertrauens auf dem Neustädter Wochenmarkt besorgt. Kristina Kolbe durfte mit verbundenen Augen köstliches Schwarzbrot mit rotem Heringssalat probieren. Wer Lust hat, kann den Salat aber natürlich auch selbst zubereiten.
 
Zutaten für den roten Heringssalat:
8 Matjesfilet
350 g rote Bete
2 Eier
1 kleiner säuerliche Apfel (z. B. Boskoop)
2 Gewürzgurken
200 g saure Sahne
1 EL Crème Fraîche
1 EL Öl
1 TL Zucker
1 EL Apfelessig
evtl. 1 Teelöffel Senf
Salz, Pfeffer
 
Zubereitung
In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die gründlich gewaschene rote Bete circa eine Stunde kochen bis sie gar ist. Dann abkühlen lassen, schälen und in feine Würfel schneiden. Währenddessen die beiden Eier hart kochen und abkühlen lassen und den Apfel entkernen, schälen und wie auch die beiden Gewürzgurken, ebenfalls fein würfeln. Alle Zutaten aus diesem Arbeitsschritt in eine Schüssel geben.
 
Danach die saure Sahne, Crème Fraîche, Öl, Zucker und den Senf verrühren und mit dem Gemüse in der Schüssel vermischen. Anschließend die Eier fein hacken, die Matjesfilets in Würfel schneiden und beides unter die anderen Zutaten heben und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
 
Vor dem Servieren noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Schmeckt besonders gut zu kräftigem Schwarzbrot. Guten Appetit! (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Ausschusssitzung

13.05.2021
Neustadt. Der Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten der Stadt Neustadt in Holstein tagt am Dienstag, dem 18. Mai ab 19.30 Uhr in einer Mischform als Videokonferenz und Vor-Ort-Sitzung in der Aula an der Jacob-Lienau-Schule. Die Öffentlichkeit wird durch die…
"Uneinheitliche Regelungen an der Ostseeküste machen keinen Sinn", so der Landrat.

Modellregion „Innere Lübecker Bucht“ wird zum 16. Mai beendet

12.05.2021
Lübecker Bucht. Die ab dem 17. Mai geltende Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein sieht für viele Bereiche Öffnungs- und Lockerungsschritte vor.  Aus diesem Grund wird der Kreis Ostholstein seine „Allgemeinverfügung…
Das Land könne nun einen weiteren Öffnungsschritt machen, der angesichts der Lage verantwortbar sei, so Ministerpräsident Daniel Günther.

Neue Regelungen und Öffnungsschritte beschlossen

12.05.2021
„Mehr Miteinander möglich“ Schleswig-Holstein. Die Landesregierung hat am Dienstag eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen und damit angekündigte Öffnungsschritte umgesetzt. Ab Montag, dem 17. Mai, treten die neuen Regeln in…

JHV Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt

12.05.2021
Neustadt in Holstein. Das Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt lädt zur Jahreshauptversammlung 2020 am Montag, dem 31. Mai um 18.30 Uhr ein. Die Jahreshauptversammlung ist unabhängig von der Teilnehmerzahl beschlussfähig. Die Veranstaltung findet über die…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

11.05.2021
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 oder 2022 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 19. Mai sowie am Samstag, dem 29. Mai auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern…

UNTERNEHMEN DER REGION