Petra Remshardt

Sommerferienfreizeitfahrt nach Bornholm

Neustadt in Holstein. Es ist geplant, dass auch in diesem Jahr die Stadtjugendpflege Neustadt eine Freizeitfahrt für 10- bis 14-Jährige nach Rönne auf Bornholm in Dänemark durchführt. Die Teilnehmer werden dort in Zelten untergebracht sein und sich selbst verpflegen. Vom 28. Juni bis zum 13. Juli geht es unter anderem in einen Freizeitpark, zur längsten Wasserseilbahn Dänemarks, zur Ruine von Hammershus und zum Strand von Dueodde. Der Zeltplatz befindet sich 200 Meter vom Meer entfernt. Das Teilnehmerentgelt beträgt 410 Euro.
Aufgrund der besonderen Zeit kann es zu Änderungen kommen, worauf der Veranstalter keinen Einfluss hat. Es ist möglich, eine vorhandene Bildungskarte einzusetzen und gesonderte Zuschüsse des Kreises für diese Fahrt zu bekommen.
Fragen, unter anderem zu den Finanzierungsmöglichkeiten, beantwortet Norbert Mohwinkel von der Stadtjugendpflege. Anmeldungen mit Kontaktdaten werden ab sofort per E-Mail bei Norbert Mohwinkel unter nmohwinkel@neustadt-holstein.de oder vormittags unter Tel. 04561/559266 und nachmittags unter 513806 angenommen. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION