Reporter Eutin
| Allgemein

„Teddy braucht Hilfe”

Bilder

Plön (t). Für Kinder in Kindertageseinrichtungen ist vom DRK ein Projekt konzipiert, dass sich „Teddy braucht Hilfe“ nennt. Daher waren zwei Mitarbeiter des Jugendrotkreuzes am 17. April im Kindergarten an der Osterkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde zu Gast, um die diesjährigen Schulanfänger für andere in Not zu sensibilisieren und auf die eigene und die Gesundheit der anderen zu achten.
Voller Spannung erwarteten die Kinder die Mitarbeiter des Jugendrotkreuzes. Ein Teddy mit dem Logo des Jugendrotkreuzes spielte während der ganzen Zeit eine wichtige Rolle bei diesem Projekt. Der Teddy war das Maskottchen des Projektes und zugleich Sympathieträger für Jung und Alt.
Kinder sind von Natur aus risikobereit und verletzen sich immer wieder. Hier vorbeugend und helfend eingreifen zu können, ist für die Mitarbeiter in den Kita`s selbstverständlich ein Gebot der Menschlichkeit und Nächstenliebe. Je früher Kinder damit vertraut gemacht werden, umso unbefangener lernen sie, sich und andere wirksam zu schützen. Dabei kam immer wieder “Teddy” zum Einsatz. Das machte dieses ernste Projekt humorvoll und interessant.
In der ersten Stunde erhielten die Kinder eine kleine Einführung in die Erste Hilfe und konnten anhand kleiner Übungen das Erlernte an sich oder an dem Teddy ausprobieren. Dies war zum Beispiel ein kleiner Armverband, ein Kopfverband oder ein Fingerkuppenverband. Nach den praktischen Übungen konnten die Kinder endlich den vor der Tür geparkten Rettungswagen erkunden.
Dieser Vormittag bleibt den Kinder sicher noch lange in Erinnerung und die Eltern werden sich vielleicht wundern, wenn demnächst ihre Kinder bei einem kleineren Unfall im Haushalt selbst zum Pflaster greifen, um eine kleine Wunde bei den Geschwistern oder Eltern zu versorgen.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Ein buntes Bild. Bürgermeister Björn Demmin (hinten rechts) und Regionaldirektor Helmut Neumann von der Fördesparkasse (hinten links) konnten in diesem Jahr 71 00 Euro für gemeinnützig engagierte Gruppierungen in Preetz Fördergelder ausschütten.

Eine gute Idee mit Anlaufschwierigkeiten

18.05.2018
Preetz (kud). Seit 2011 gibt es sie, die „Bürgerstiftung“ der Stadt Preetz. Zum zweiten Male fand die Ausschüttung jetzt in einer Feierstunde im Ratssaal statt. Acht gemeinnützige Vereine, Verbände und Initiativen erhielten Gelder, die ihre Arbeit zumindest...
Start der 31 Jollen.

Holsteiner Schinken bleibt beim Plöner-Segler-Verein

17.05.2018
Plön (t). Kaiserwetter blauer Himmel, Sonne und am Horizont gelbe Rapsfelder umsäumt mit frischem Maigrün bei Windstärken von 2-3 Bft begrüßten die hochmotivierten 31 Regattateilnehmer, 15 davon PSV-Mitglieder mit ihren O-Jollen zu ihrer ersten Ranglistenregatta...
Bürgermeister Björn Demmin (li.) und Dietmar Zgaga von der Firma Rosenbauer (re.) übergaben Wehrführer Manfred Wenselowski (2.v.li.) und Gerätewart Jens Klotz (2.v.re.) das neue HLF 20

Preetzer Feuerwehr verstärkt ihren Fuhrpark

16.05.2018
Preetz (tg). „Es gibt keinen besseren Tag, als diesen, ein neues Fahrzeug in Dienst zu stellen.“, freute sich Gemeindewehrführer Manfred Wenselowski. Die Reihen in der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Preetz waren fast bis auf den letzten Platz besetzt....
Bürgermeister Lars Winter übergibt den Schlüssel für das neue 300000 Euro teure Löschfahrzeug an Ex-Wehrführer Horst Stüwe, der diese wiederum dem Gruppenführer Alexander Gripp aushändigt.

Neues Löschfahrzeug in Dienst gestellt, alter Wehrführer verabschiedet

03.05.2018
Plön (los). „Die Modernisierung der Löschfahrzeuge ist abgeschlossen. Materiell ist die Zukunft der Feuerwehr gesichert“, freute sich Plöns Wehrführer Kai Böhrens anlässlich der offiziellen Indienststellung eines brandneuen LF 10. Die Plöner Wehr nutzte die...
Genießen die Kaffeepause: Das Helferteam des Zeltlagers Adlerhorst.

Aufbruchstimmung im „Adlerhorst“

11.04.2018
Plön (los). Das Zeltlager Adlerhorst am Behler See ist startklar für seine 69. Saison. Ihre freien Tage in den Osterferien nutzten die 37 Spartenmitglieder der Freien Turnerschaft Kiel von 1893 für umfangreiche Vorbereitungen. Wie aus dem „Ei gepellt“ präsentiert...

UNTERNEHMEN DER REGION