Reporter Eutin

Frischgebackene Junggesellen bei der Kfz-Innung Eutin

Bilder

Eutin (t). Anfang Januar wurden unter Einhaltung von umfangreichen Hygienevorschriften die Gesellen- prüfungen der Kfz- Mechatroniker in der Berufsschule Eutin abgenommen. Es wurden 26 junge Männer und eine junge Frau geprüft. 25 Prüflinge der Fachrichtungen PKW- und Nutzfahr- zeugtechnik haben die Prüfung bestanden. Zwei Auszubildende haben die Prüfung nicht be- standen und müssen diese im Sommer wiederholen. Der Jahrgang wird komplettiert durch drei Junggesellen, die ihre Prüfung im Sommer vorzeitig abgelegt haben. Der Prüfungsausschuss unter dem Vorsitzenden Reinhard Henß- Thamm hat die Leistungen wie folgt beurteilt. Vierzehn Auszubildende haben die Note ausreichend, neun Auszubildende die Note befriedigend und zwei Auszubildende die Note gut erhalten. Als Innungsbeste haben Jenny Schröder (Autohaus Pfohe, Oldenburg) mit der Punktzahl 81 und Benjamin Schirmer (Süverkrüp und Ahrendt) mit der Gesamtpunktzahl 85 von 100 Punkten bestanden. Bei der Übergabe der Zeugnisse durch den Obermeister Frank Famulla und dem Prüfungsausschussvorsitzenden Reinhard Henß- Thamm wurden die Innungsbesten mit einem Sachpreis und einer Urkunde geehrt. Der größte Teil der neuen Junggesellen wird im Kfz- Gewerbe weiter beschäftigt. Um die Leistungen der Auszubildenden noch einmal gebührend zu würdigen, wurde vereinbart, dass nach Wegfall der Kontaktbeschränkungen noch einmal ordentlich gefeiert wird.
Besonderer Dank gilt dem Prüfungsausschuss unter dem Vorsitz von Reinhard Henß- Thamm, der unter diesen besonderen Bedingungen den reibungslosen Prüfungsablauf sichergestellt hat.

Es sind Olaf Röske vom Autoservice Röske in Stockelsdorf, Manuel Steffenhagen vom Autohaus Senger in Eutin, Manfred Scheffer vom Autohaus Hansa Nord in Eutin und Jan Eric Lammert vom Autoservice Lammert in Benz (Malente). Freigesprochen wurden Nicolas Aselmann (Süverkrüp Ahrendt Preetz), Marcel Bader, (Eriks Autoservice Eutin), Valentin Milan Bauer (Süverkrüp Ahrendt Eutin), Maurice Büsing (Autohaus Zankel Malente), Phil Eggers (Ulrich Pasdzierny Stockelsdorf), Aliksander Hagos (Autohaus am Gogenkrog Neustadt), Ali Ismaeli (Senger Eutin), Sascha Klapötke (BQL Lübeck), Lars Kuchenbecker (Senger Eutin), Lennard Look (Auto-Service Reher Neustadt), Noel-Elian Lustig (Matthias Kramer Fehmarn), Florian Nothnagel (Gollan Service Schashagen), Mark Prehn (LF Automobile Eutin), Uwe Rahlf (Micha George Eutin), Lennart Reimannsteiner (Lammert, Malente), Tobias Rose (Auto&Freizeit Eutin), Tobias Rüting (Gollan Service Schashagen), Benjamin Schirmer (Süverkrüp Ahrendt Eutin), Jenny Schröder und Tim Schröder (Hugo Pfohe, Oldenburg), Tim André Schwarz (Senger Eutin), Abdu Suleman (Andreas Junge Neustadt), Marvin Tolksdorf (Süverkrüp Ahrendt Preetz), Lennart-Tore Wiese (Thomas Bock Blekendorf), Lucas Wyduchowicz (Süverkrüp Ahrendt Eutin) und im Sommer nach vorgezogener Gesellenprüfung bereits Josua Gehlken (Autohaus Schneider Tdf. Strand), Thomas Rapp (Autoservice Röske Stockelsdorf) und Luca Witt (Firma Gollan Beusloe).


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Die Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn macht sich in Berlin stark für Fördermittel, um die Hälfte der Sanierungskosten für die Gedenkstätte Ahrensbök decken zu können – die andere Hälfte muss vom Trägerverein der Gedenkstätte und mit Hilfe von Gemeinde, Kreis und Land akquiriert werden.

„Schäden, die die Substanz bedrohen“

03.04.2021
Ahrensbök (ed). „Das sind Schäden, die die Substanz bedrohen“, sagt Architekt Torsten Ewers besorgt und betrachtet das fast 150 Jahre alte Mauerwerk, das tiefe Risse aufweist, dessen Fugen ausgewaschen und viele Backsteine vom Frost zerstört sind. Die Ahrensböker…
Miriam Paschkewitz und ihr dreijähriger Wallach Eulenhofs Sylvester freuen sich über das wärmere Wettter

Hinaus in den Frühling!

02.04.2021
Bujendorf (hr). Der Winterschlaf ist beendet, Frühling liegt in der Luft und auch in Bujendorf herrscht draußen geschäftiges Treiben: Helmut Fink macht den Garten des „Kindernests“ fit für den Frühling, Miriam Paschkewitz tauscht den Schlitten gegen die Kutsche und…
Die Vor-Ort-Gespräche des Bürgermeisters finden auch in der Königstraße statt.

Die Baustelle ist nicht die größte Sorge

02.04.2021
Eutin (aj). Die Baustellen wandern im Zuge der Innenstadtsanierung. Aktuell rollen die Bagger in der Königstraße. Die Hausanschlüsse für Gas und Strom sind verlegt und weil es zügig vorangeht, werden die ersten Maßnahmen am Markt bereits vorgezogen. Im Hinblick auf…

Osterbotschaft der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Eutin

01.04.2021
Eutin (t). Zum Osterfest wendet sich Pastorin Maren Löffelmacher von der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Eutin an die Menschen, da Gottesdienste nur mit einer begrenzten Anzahl von Besucher*innen stattfinden können und viele Menschen pandemiebedingt nicht in die…
„Ich bin dankbar, die Saison eröffnen zu dürfen“, sagt Tatjana Reifschneider (re.) und die Freude darüber teilt sie gern mit Dr. Ilse Heberlein, der Vorsitzenden des Eutiner Kunstkreises. Am kommenden Samstag öffnet das Tischbeingartenhaus seine Türen für alle, die Kunst und die Natur lieben. „Im Einklang mit der Natur“ ist der Titel der Ausstellung

Die Kunst ist zurück!

31.03.2021
Eutin (aj). Der Mohn leuchtet knallig rot, geheimnisvoll verhangen steht der Wald, in einer scheinbar abstrakten Landschaft aus Farbe und Spachtelmasse sind menschliche Gestalten auszumachen: Eines ist schon nach dem ersten kurzen Rundumblick zu sagen: Die Malerei von…

UNTERNEHMEN DER REGION