Reporter Eutin

Grundstein für MarktTreff in Glasau gelegt!

Bilder

Foto: hfr

Glasau (t). Die Maurerarbeiten für den MarktTreff in Glasau gehen zügig voran und es wurde Zeit, die Grundsteinlegung mit dem Einbringen einer Hülse/Zeitkapsel vorzunehmen.
Bürgermeister Henning Frahm konnte am 21. April 2022 neben Vertretern der am Bau beteiligten Firmen, des Architekten- sowie Ingenieurbüros auch Gemeindevertreter und interessierte Bürger auf der Baustelle zur offiziellen Grundsteinlegung begrüßen. Ebenfalls anwesend waren mit Bettina Rademann vom LLUR sowie Ingwer Seelhoff von der ews group zwei wichtige Unterstützer und Begleiter des Zukunftsprojektes in der Gemeinde Glasau.

Maurermeister Andre Schröder hatte eine Hülse vorbereitet, in die aktuelle Dokumente eingelegt wurden. Bernhard Horstmann, stellvertretender Bürgermeister und Sprecher der AG Dorfladen, befüllte die Hülse mit Bauplänen, einer Tageszeitung, den aktuellen Ausgaben von “Uns Dörper” und dem gemeindlichen “Ortsspiegel”, Baufotos und mit einem Satz Euromünzen. Besondere Beigabe war schließlich ein USB-Stick mit dem Film zur Betreibersuche “Glasau - Wir suchen Dich!”. Nachdem die Büchse verlötet wurde, konnte sie ins Mauerwerk eingelassen und eingemauert werden.
Da die Außenwände des Erdgeschosses bereits stehen, konnten sich alle Gäste einen Eindruck über die Ausmaße des MarktTreffs mit dem etwa 200 Quadratmeter großen Dorfladen, dem Backshop mit Cafebereich sowie die zusätzlichen Möglichkeiten als neuer sozialer Treffpunkt der Gemeinde machen.

Die Fertigstellung und Eröffnung ist im 1. Quartal 2023 geplant. Wer Lust hat, sich als Betreiber und Gastgeber in den neuen Räumlichkeiten selbständig zu machen, kann sich gerne noch melden. Eine endgültige Entscheidung für einen Betreiber soll in den kommenden Wochen fallen.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION