Kristina Kolbe

Hund sorgt für Feuerwehreinsatz

Bilder

Foto: Kristina Kolbe

Malente. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Beamten der Polizeistation Malente am Montagabend (08.06.2020) gegen 18.25 Uhr gerufen. Wie sich herausstellte, hatte ein Hund in der Küche den E-Herd eingeschaltet und dadurch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Zunächst wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr wegen eines angeblichen Küchenbrandes zu einem Wohnhaus in der Eutiner Straße in Malente entsandt.
 
Am Einsatzort angelangt trafen die Polizeibeamten die Bewohnerinnen der betroffenen Wohnung, Mutter und Tochter, vor dem Gebäude stehend an. Beide berichteten, dass sie in der Wohnung starken Rauchgeruch bemerkt hatten und dann feststellten, dass es aus der Küche qualmte. Auf der Suche nach der Ursache wurde festgestellt, dass der E-Herd, auf dem der Futternapf des Hundes stand, eingeschaltet war.
 
Mutter und Tochter waren jedoch absolut sicher, den Herd nicht eingeschaltet zu haben. Es gab letztlich nur eine Erklärung: Angelockt von den himmlischen Düften des Futters war der Hund hochgesprungen, um an seine Nahrung zu gelangen. Dies war ihm offenbar nicht geglückt. Gelungen war ihm jedoch, bei dieser Aktion den Herd einzuschalten, der über keine versenkbaren Knöpfe verfügte. Zu einem Schaden in der Wohnung war es glücklicherweise nicht gekommen. Mutter und Tochter wurden mit dem Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung einer nahegelegenen Klinik zugeführt


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Zeugen gesucht: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

19.06.2020
Malente. Weil eine Sattelzugmaschine am Donnerstagnachmittag (18.06.20) in Malente nach einem Überholvorgang zu früh wieder einscherte, kam es zu einer Berührung mit einer Radfahrerin. Diese stürzte zu Boden und zog sich schwere…
Jeder, der durch den Wald spaziert, kennt es: Plötzlich raschelt es direkt am Weg. Dieser Dachswelpe saß frühmorgens schutzlos im hohen Gras.

Echte Tierfreunde achten auf ihre Hunde…

11.06.2020
Eutin (sh). „Mein Hund tut so etwas nicht.“ Wohl kaum ein Hundebesitzer kann sich vorstellen, dass der eigene vierbeinige Liebling ein Wildtier stören oder gar töten würde. Und doch passiert es immer wieder. Gerade jetzt: zur Brut- und Setzzeit.Rehe, Füchse, Dachse,…

Kleine Sarauer Gärtner im Zucchini-Wettstreit

10.06.2020
Sarau (t). Bohnen, Tomaten, Karotten, die Kinder des Kindergartens Schatzkiste in Sarau sind längst pfiffige kleine GärtnerInnen geworden – schon seit einigen Jahren nimmt die kleine KiTa am Pflanzwettbewerb des Martin Meiners Fördervereins teil. Der Verein hat es…

#WeberGemeinsamGegenCorona

10.06.2020
Eutin (t). Ein Zeitungsbericht über die Community der MoinMakers, die für Bad Segeberg kostenlos Faceshields auf 3D-Druckern herstellten, sollte die Initialzündung für ein Unterrichtsprojekt sein, an dem Schülerinnen und Schüler der Klasse 11b…
Schulausflüge und Führungen durchs Eutiner Schloss sind derzeit noch nicht möglich – Alena Boje und Frederike Lohmann haben eine digitale Führung durchs Schloss konzipiert, zu der sie Schulklassen herzlich einladen

Per Zoom durchs Schloss

10.06.2020
Eutin (ed). „Richtige“ Schloss-Führungen dürfen derzeit ebenso wenig stattfinden wie echte Schulausflüge – um Schulklassen trotz Corona ins Schloss holen zu können, haben sich Frederike Lohmann und Alena Boje aus dem Team des Eutiner Schlosses etwas einfallen lassen:…

UNTERNEHMEN DER REGION