Reporter Eutin

Traditioneller Geschenke-Sonntag mit Weihnachtsparade

Bilder

Am 18. Dezember ist es wieder so weit und die Wirtschaftsvereinigung Eutin e.V. lädt gemeinsam mit der Eutin Tourismus GmbH sowie den Eutiner Einzelhändler*innen zum Bummeln und Stöbern ein - Am traditionellen Geschenkesonntag, dem Wochenende vor Heiligabend, öffnen die zahlreichen inhabergeführten Geschäfte und Boutiquen der Eutiner Innenstadt von 12 bis 17 Uhr ihre Ladentüren.


Neben dem Einkauf letzter Weihnachtsgeschenke können sich die Besucher*innen des festlich geschmückten Stadtzentrums auf ein weihnachtliches Rahmenprogramm in Form einer Weihnachtsparade freuen: „Schon im letzten Jahr konnten wir mit unserer Weihnachtsparade begeistern. Dieses Jahr soll es wieder eine Parade geben – mit vielen bekannten Gesichtern und neuen Highlights“, so viel verrät Michael Keller, Geschäftsführer der Eutin Tourismus GmbH. Mit dabei sein werden unter anderem wieder viele anmutige Engel, zwei schelmische Nussknacker sowie der liebe gute Weihnachtsmann persönlich.


Die Parade setzt sich ab 16 Uhr vom Markt Eutin aus in Bewegung, zieht durch die Peterstraße sowie die Königstraße, vorbei am Rosengarten und führt schließlich die Stadtbucht hinauf. Ziel ist ein weiteres Adventshighlight in diesem Jahr: Der Weihnachtsmarkt Eutin, direkt an den Schlossterrassen gelegen, ist mit Glühwein, Punsch, Schmalzgebäck und allem, was das Herz in dieser Zeit begehrt, am Sonntag von 11 bis 20 Uhr der richtige Anlaufpunkt zum gemütlichen Abschluss des 4. Adventwochenendes.


Tipp für Kids
Auf dem Weihnachtsmarkt Eutin locken spannende Aktionen für die kleinen Weihnachtsfans. Von 11 bis 20 Uhr stellt das Team von packattack gemeinsam mit den Kids individuelle Rucksäcke und Taschen her. Ganz besonders freut sich jedoch der Weihnachtsmann, von 11 bis 15.30 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne seine Weihnachtsmannsprechstunde abzuhalten.


Die Wirtschaftsvereinigung Eutin e.V. (WVE), die den Geschenkesonntag als Partner begleitet und finanziell unterstützt, lässt dem letzten Adventswochenende vor Weihnachten besondere Bedeutung zukommen: „Mit dem Geschenkesonntag möchten wir den Weihnachtsgeist so kurz vor dem Fest noch einmal besonders erlebbar machen. Der Weihnachtseinkauf wird zum ganzheitlichen Innenstadterlebnis und stärkt somit nicht nur die Wirtschaftskraft vor Ort, sondern auch das Gesamtbild unseres weihnachtlichen Stadtzentrums“, erklärt Hans-Wilhelm Hagen, Geschäftsführer der WVE. Alle Informationen zum Geschenkesonntag können auf einen Blick unter eutin-events.de nachgelesen werden. Für Fragen steht das Team der Tourist-Info Eutin gerne telefonisch unter 04521 7097-0 oder via Mail an info@eutin-tourismus.de zur Verfügung. Am Geschenkesonntag hat die Tourist-Info von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Dieser Bummel lohnt sich
Schlagen Sie der Hektik der großen Einkaufzentren ein Schnippchen und vergessen Sie die Anonymität des Interneteinkaufs. In der Eutiner Innenstadt bummeln Sie ganz entspannt durch tolle Modewelten von lässig-urban bei Cable Car Clothiers über klassisch-ladylike im Marheine’s bis zu skandinavisch-trendy bei Hygge 14, allesamt in der Königstraße, da stöhnt niemand über lange Wege. Schönes und Exklusives für das eigene Zuhause oder zum Verschenken finden Dekoqueens und -kings gleich nebenan im “wohnlich”-Fachgeschäft. Und wer Vorhänge oder Festtagskleid selber näht oder einen Stoff-Gutschein verschenken will, macht einen Abstecher in den Rosengarten zu Stoff mit Knöpfchen. Den Kaffeedurst löscht man in bester Eutiner Manier in der Kaffeerösterei. Die Spezialitäten sind übrigens echte Gourmet-Geschenke. Was dazu schmeckt, wird in der Bäckerei Klausberger gebacken. Vom Stollen über Plätzchen bis zum Stern für den guten Zweck - hier mundet alles. Und wer das neue Jahr mit Durchblick und klarer Sicht begrüßen will, schaut bei Brillen Hoth vorbei. Ein Shoppingvergnügen, an das Sie sich erinnern werden. Und wenn Sie andere auf den Eutin-Geschmack bringen wollen, finden Sie Eutin-Geschenke mit Stil in der Tourist-Info am Markt. Dort weiß man auch, was wann am Verkaufsoffenen Sonntag läuft und hat Tickets für viele Veranstaltungen hier und anderswo.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen