Gesche Muchow

Jetzt reinhören: reporter-Podcast „Ostsee-Perlen“ ist online

Bilder
Die reporter-Redakteurinnen und Podcasterinnen Gesche Muchow (lks.) und Kristina Kolbe plaudern aus dem Nähkästchen.

Die reporter-Redakteurinnen und Podcasterinnen Gesche Muchow (lks.) und Kristina Kolbe plaudern aus dem Nähkästchen.

Neustadt. Am gestrigen Freitag, den 8. November ging die erste Episode des neuen reporter-Audioformates online.
 
In dem brandneuen Ostsee-Podcast aus Neustadt in Holstein teilen die beiden reporter-Perlen … äh … -Redakteurinnen Gesche Muchow und Kristina Kolbe mit ihren Hörern Insiderwissen aus der Redaktion und jede Menge Kleinstadt-Gossip. Das heißt, sie sprechen über Anekdoten aus ihrem Privatleben und dem Redaktionsgeschehen, plaudern aus dem Nähkästchen, verraten das ein oder andere Geheimnis, gehen Fragen und Rätseln auf den Grund, baden mit euch in der Ostsee und überprüfen die ein oder andere reporter-Kleinanzeige auf ihren Unterhaltungswert. Manchmal spielen sie auch Spiele oder machen Mutproben.
 
Und unter anderem darum geht es in der ersten Episode: Hamburg oder Neustadt? Was ist eigentlich ein Totemtier? Und was macht man, wenn man sich vor seinem ekelt? „Rüdiger aus der Garage“ bringt ein bisschen Sex rein und außerdem geht es um Pop-up-Baustellen, Rentnereien und die Frage, ob man im „Waldorf“ leben kann.
 
So kann man die Ostsee-Perlen hören: Die Folgen stehen immer freitags zur Verfügung und können entweder über die reporter-Seite www.der-reporter.de/ostsee-perlen direkt oder über den digitalen Musikdienst Spotify sowie die Podcast-APP „SoundCloud“ gehört werden.
 
Wer keine Folge verpassen will, kann einfach auf www.der-reporter.de/newsletter unseren reporter-Newsletter abonnieren und wird dann direkt zur aktuellen Folge geführt. (gm)
 
Hier gehts zur ersten Folge: Natürlich auf der-reporter.de:
https://www.der-reporter.de/neustadt/neustadt/artikel/jetzt-reinhoeren-reporter-podcast-ostsee-perlen-ist-online/
 
Soundcloud:
https://soundcloud.com/ostsee-perlen/hosen-runter-ostsee-podcast-001
 
SPOTIFY:
https://open.spotify.com/show/0LDfPJox3BdtYz0vrn5LM3?si=fxnNzPM3Rtm4SlhjC-xTww


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kräftig und aromatisch. Diese Variante wird mit dunklem Bier zubereitet.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche Heute zum Thema: Glühbier

18.11.2019
Neustadt. Unsere reporter-Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow haben auch in dieser Woche wieder ein leckeres Glühwein-Rezept in petto. Allerdings wird heute die wichtigste Zutat durch Bier ersetzt. Spannend! Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen. Auch in…
Vorfreude auf das Laternelaufen.

„Wir ziehen mit Laternen durch den Wald ...“

16.11.2019
Neustadt. ... war das Motto der Kindertagesstätte Am Kaiserholz beim diesjährigen Laternelaufen. Die 40 Krippenkinder und deren Familien aus der Kita Am Kaiserholz und der Außenstelle Am Kiebitzberg sind am 7. November eine kleine Runde mit Laternen durch das…
Beim öffentlichen Stollentest: Bäckermeister Manfred Klausberger, Stollenprüfer Jens Wallenstein, Bäckermeister Andreas Seßelberg und Geschäftsführer Hans-Peter Klausberger (v. lks.)

Bei der Bäckerei Klausberger prüfte Jens Wallenstein die Stollen der Region

16.11.2019
Eutin. „Echte Handarbeit, nicht in der Form gebacken. Das sieht man sofort!“ Jens Wallenstein vom Deutschen Brotinstitut e.V. ist Bäckermeister, Konditor, Berufsschullehrer - und durch eine Zusatzausbildung offizieller Stollenprüfer. Letzten Freitagvormittag sitzt der…
Sven Rasmussen (Warenhausleiter famila Neustadt), Andrea Brunhöber (Stadtmarketing), Eckert Groth (Förderverein Museum) und Marc Siewert (famila Neustadt) (v. lks.).

famila spendet zum 11. Mal Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender

16.11.2019
Neustadt. Der Riesen-Adventskalender geht in die 11. Runde und von Anfang an mit dabei ist auch das famila-Warenhaus, das das Projekt „Riesen-Adventskalender“ durch ein Sponsoring unterstützt.Vor 11 Jahren wurde der damalige Neustädter…

Taizé-Andachten

16.11.2019
Schönwalde. „All you need is love“ - Alles, was du brauchst, ist Liebe. Unter diesem Motto finden vom Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 20. November an und an allen nachfolgenden Mittwochabenden vor den Adventssonntagen bis zum 18. Dezember wieder Taizé-Andachten in der…

UNTERNEHMEN DER REGION