Gesche Muchow

Künstlerische Vielfalt der Ausstellungsgemeinschaft

Bilder

Neustadt. Traditionell lädt die Ausstellungsgemeinschaft Neustadt in der Vorweihnachtszeit alle Kunstinteressierten zur Präsentation ihrer Jahresschau in die Räumlichkeiten der Stadtbücherei ein.
 
Zwar konnte auch in diesem Jahr coronabedingt keine Vernissage in geselliger Runde begangen werden, die Kunstwerke sind aber vor Ort und können noch bis Ende Januar 2022 zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei angeschaut werden.
 
Die Künstler und Künstlerinnen nutzen sehr unterschiedliche Techniken und Materialien und so ist auch in diesem Jahr wieder eine eindrucksvolle Vielfalt künstlerischen Schaffens entstanden. Zu sehen sind Skulpturen, Gemälde, Collagen, Fotografien und Keramik von den Ausstellungsgemeinschaftsmitgliedern Erika Ammann, Angela Christiansen, Edith Günter, Ingrid Maschke, Hans-Jörg Schick und Heiner Tonn. Außerdem werden Werke des verstorbenen Mitglieds Antje Burger und von der Gastausstellerin und Grafikerin Ulrike Ammann gezeigt.
 
Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei bis Ende Januar 2022 besucht werden. (gm)


UNTERNEHMEN DER REGION