Seitenlogo
Marco Gruemmer

"LaRia": Gastfreundlichkeit garniert mit Leidenschaft

Lensahn. „LaRia“ - das weckt die Sehnsucht nach Urlaub, Sonne, Strand und Meer. Der Name klingt nach Landschaften wie sie in der Toskana oder Sizilien zu finden sind, nach pulsierenden Metropolen wie Mailand, Rom, Florenz oder Venedig. „LaRia“ verschärft aber gleichzeitig auch den Sinn nach kulinarischen Köstlichkeiten - nach Pizza, Pasta oder Cappuccino. Dazu muss der Weg aber nicht über den Brenner führen. Ein kleines Stückchen der italienischen Lebensart ist jetzt auch in Lensahn beheimatet. In der Lübecker Straße 28 hat am 12. April das Restaurant „LaRia“ von Inhaber Vadim König eröffnet - jetzt auch mit Mittagstisch.

Betritt man als Gast die Räumlichkeiten, ist schon die moderne, freundlich-helle Einrichtung ein echter Hingucker. Versüßt mit gelebter Gastfreundschaft des „LaRia“-Teams, steht einem gemütlichen Aufenthalt nichts mehr im Wege.

Das „LaRia“ steht für deutsch-italienische Spezialitäten, die in der Küche nicht nur mit einer gehörigen Portion Leidenschaft, sondern auch mit regionalen Zutaten zubereitet und serviert werden. Die Speisekarte spannt den kulinarischen Bogen von der Vorspeise über Suppen, Pizza, Pasta, oder Fischgerichten bis hin zu verschiedenen Schnitzelvariationen und Desserts. Eine große Auswahl an Getränken gibt es ebenfalls.

Im „LaRia“ stehen im Innenbereich insgesamt 50 Sitzplätze zur Verfügung. In den Sommermonaten, können die Gaumenfreuden auch auf der Außenterrasse mit Platz für ebenfalls 50 Personen genossen werden.

Die Öffnungszeiten vom „LaRia“ sind mittwochs bis sonntags von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr (Mittagstisch) sowie von 17 bis 21 Uhr. Bestellungen oder Reservierungen gerne auch unter Tel. 0157/51338337. (mg)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen