Marco Gruemmer

Mönchneversdorf: Feuerwehrgerätehaus wird erweitert

Bilder
Das Feuerwehrgerätehaus in Mönchneversdorf. Für die Erweiterung hofft die Gemeindevertretung auf Fördermittel in Höhe von rund 300.000 Euro.

Das Feuerwehrgerätehaus in Mönchneversdorf. Für die Erweiterung hofft die Gemeindevertretung auf Fördermittel in Höhe von rund 300.000 Euro.

Langenhagen. Die Würfel sind zunächst einmal gefallen. Mit den Stimmen der CDU hat sich die Mehrheit der Schönwalder Gemeindevertretung am Dienstag letzter Woche für eine Erweiterung/Umbau des Feuerwehrgerätehauses in Mönchneversdorf ausgesprochen.
 
Eine erste Kostenschätzung liegt bei knapp über 850.000 Euro. Für den Erweiterungsbau müssten zudem noch rund 81 Quadratmeter Grundstücksfläche erworben werden. Hierüber wurde allerdings bereits mit dem Träger des benachbarten Heilpädagogischen Heimes eine grundsätzliche Einigung erzielt.
 
Die SPD-Fraktion hingegen sieht die Platzsituation am jetzigen Standort als sehr beengt an. „Der Standort ist nicht mehr zeitgemäß und wir würden eine alternative Lösung, sprich einen Neubau, für sinnvoller halten“, erläuterte Fraktionssprecherin Bärbel Seehusen.
 
Mit der Entscheidung pro Erweiterung/Umbau entspricht die Gemeindevertretung auch dem Wunsch der Feuerwehr Mönchneversdorf.
 
Dorfentwicklung
Kürzlich wurde auf einer Einwohnerversammlung das „Dorfentwicklungskonzept“ vorgestellt (der reporter berichtete). „Dies war nur ein Anfang“, sagte Bürgermeister Winfried Saak, der weiter versuchen möchte, Vereine und Verbände an einen Tisch zu bringen, um zusammen mit dem Gemeindebeirat gemeinsame Veranstaltungen zu planen. Ein Weihnachtsmarkt 2020 steht dabei ganz oben auf der Wunschliste.
 
Zudem seien Straßenentwicklung und Straßenbau ein wichtige Themen bei den Bürgern: „Wir möchten das kommunale Wegenetz Stück für Stück modernisieren, unsere finanziellen Möglichkeiten sind jedoch begrenzt“, erklärte der Bürgermeister.
 
Sportplatz
Abgelehnt wurde die Anschaffung eines Sanitärcontainers auf dem Vorplatz des Grandplatzes. „Aktuell herrscht wenig Betrieb auf dem Platz, sodass die sanitären Anlagen im Sportlerheim ausreichend sind“, hieß es in der Begründung.
 
Die Rissbildung im in Eigenleistung erbauten Anbau des Sportlerheimes soll weiter beobachtet werden. Hierzu wird ein Sachverständiger beauftragt. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nasse Streichhölzer? Kein Problem mehr für die reporter-Redaktion.

Video: reporter-Lifehacks der Woche „Survival-Tipps“

14.10.2019
In dieser Woche testen unsere Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow einige sogenannte Survival-Tipps. Einige klappen ganz gut, andere haben sich jedoch als nicht so empfehlenswert herausgestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Video. Einfach auf...

Livemusik

14.10.2019
Schashagen. Am Samstag, dem 19. Oktober um 17 Uhr ist Songwriter Ralf Spohr vom Musikprojekt „Milliarden Planeten“ mit seinem Piano live und unplugged zu Gast im Landcafé Hof Eichwerder, um Songs vom Debüt-Album „Anders“ vorzustellen. Der Eintritt ist frei, es geht...
Die Poetry-Slammerin Monika Mertens.

Poetry-Slam goes Grube – Großer Rede- und Dichterwettstreit auf dem Paasch-Eyler-Platz

13.10.2019
Grube. In der Tenne auf dem Paasch-Eyler-Platz in Grube wird zum ersten Mal ein Feuerwerk der performten Wortkunst entzündet, das alle in seinen Bann ziehen wird. Am Sonntag, dem 13. Oktober um 19 Uhr nehmen fünf Größen der Poetry-Szene ihre Zuhörer mit auf eine Reise...
Künstler von Fehmarn bis Lübeck vereinen sich im Fördeverein Bildenden Kunst Ostholstein. Ein Teil von ihnen stellt derzeit in Neustadt aus.

Die Magie der einzelnen Farbe - Ausstellung des Fördervereins Bildende Kunst Ostholstein im Hans-Ralfs-Haus eröffnet

11.10.2019
Neustadt. Sie trägt den Namen „monochrom“ und zieht nicht nur Kunstliebhaber in ihren Bann. Der Förderverein Bildende Kunst Ostholstein veranstaltet noch bis zum 30. Oktober im Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur eine...

Gefäßtag der Schön Klinik

07.10.2019
Neustadt. Beim Gefäßtag der Schön Klinik Neustadt am Freitag, dem 11. Oktober warten Aktionen zum Anfassen und Mitmachen sowie ein interessanter Vortrag auf die Besucher. Die Experten der Klinik laden ab 13 Uhr ein, sich rund um Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von...

UNTERNEHMEN DER REGION