Gesche Muchow

zeiTTor-Museum erstellt „Corona-Zeitkapsel“

Bilder
Dr. Frank Wilschewski, Heike Rhein und Thomas Schwarz (v. lks.).

Dr. Frank Wilschewski, Heike Rhein und Thomas Schwarz (v. lks.).

Foto: Gesche Muchow

Neustadt in Holstein. Dass wir uns alle derzeit in einer ganz besonderen Zeit befinden, darüber herrscht Einigkeit. Das Neustädter Museum zeiTTor möchte mit einer ganz besonderen Aktion, diese Corona-Zeit für die Nachwelt eingangen.
 
„Normalerweise lenkt ein Museum den Blick zurück in die Vergangenheit. Doch gerade jetzt erleben wir einen Zeitabschnitt, von dem vermutlich noch in hunderten von Jahren in den künftigen Geschichtsbüchern berichtet werden wird. Wir erleben ein komplexes, globales Weltgeschehen, das sich nicht nur auf den individuellen Alltag der Menschen auswirkt, sondern auch unabsehbare Folgen für Weltpolitik und –wirtschaft haben wird“, erläutert Museumsdirektor Dr. Frank Wilschewski die Idee hinter der Aktion. Eines Tages werden man zurückblicken und sich an diese besondere Zeit erinnern, ist er sich sicher. Um diese Erinnerungen mit typischen Gegenständen wach zu halten, möchten Heike Rhein, kulturschaffende Neustädterin, Thomas Schwarz, faktischer Fotoarchivar der Stadt Neustadt in Holstein, und das zeiTTor-Museum eine sogenannte „Zeitkapsel“ erstellen.
 
Heike Rhein, Initiatorin dieses Projektes, betont die Wichtigkeit des Sammelns zu diesem Zeitpunkt: „Typische Gegenstände der Corona-Krise wie eine Mund-Nasen-Bedeckung, eine Klopapierrolle oder Desinfektionsspender werden die Ausstellungsstücke von morgen sein.“ Aufgerufen sind alle Bürgerinnen, Bürger und auch Kinder, Gegenstände, Fotos, Bilder oder Texte zur Verfügung zu stellen, die allgemein oder für sie ganz persönlich die Corona-Pandemie dokumentieren. Dies können beispielsweise Mund-Nasen-Bedeckungen, Aushänge, Flyer, Absperrschilder, Markierungsbänder, Zeitungsartikel, Briefe oder eigene Texte sein. Die Objekte können ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt, wenn sie nicht mehr benötigt werden im zeiTTor während der Öffnungszeiten dienstags bis samstags von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr und sonn- und feiertags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr abgegeben werden.
 
Fotos können per Email an Thomas Schwarz unter schwarz.neustadt@t-online.de geschickt werden.
 
Die fertige Zeitkapsel soll im Magazin des zeiTTors aufbewahrt werden und dort „schlummern“, um nach 1, 5, 10 oder gar 50 Jahren wieder hervorgeholt zu werden und den historischen Inhalt zu präsentieren. (red/gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Auf der Pressekonferenz sprachen außer der Ministerin auch Gesundheitsminister Heiner Garg sowie Vertreter der Sportverbände. Foto: Innenministerium

Lockerungen für den Sport - Kontaktsport ab 19. August wieder erlaubt

12.08.2020
Kiel. Die Landesregierung und die Sportverbände haben in einem Spitzengespräch Erleichterungen für den Mannschaftssport besprochen. Sport im Verein zu treiben gehört für viele Menschen in Schleswig-Holstein auch in Corona-Zeiten zum…
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus.

COVID-19: Fallzahlen aktuell

12.08.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. (gm) Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut…
Zur Übergabe der vier neuen, von der Prokon eG mit 3.000 Euro finanzierten, Hütten für Schönwalder Vereine kamen deren Vorsitzende und die Baumeister zusammen: Petra Lühr (v. lks., DRK), Jürgen Buck, Andreas Schulenburg, Kornelis Bouman (alle Beirat), Susanne Schneider (AWO) und Marc Dobkowitz (Dorfmuseum).

Neue Hütten für Weihnachtsmarkt

08.08.2020
Schönwalde. Weit über 100 Arbeitsstunden hat Kornelis Bouman in den Bau von vier mobilen Hütten investiert. Weil keine geeigneten Verkaufsstände für den geplanten Weihnachtsmarkt auf dem historischen Pfarrhof als Leihgabe zu finden waren, griff das Mitglied des…

„Mit Jazz ins Glück“

08.08.2020
Neustadt in Holstein. Die Corona Pandemie hat die Kunst- und Kulturszene sowie die Veranstaltungsbranche im Land schwer getroffen. Das Land Schleswig-Holstein schafft eine Veranstaltungsreihe für das Jahr 2020 und zeigt, dass es dennoch weitergeht. Überall in…

SV Schashagen-Pelzerhaken

08.08.2020
Nach einigen Wochen Kleingruppen Training unter Einhaltung der Corona Auflagen ging es für die 1. Herren am 1. Juli in eine kurze Sommerpause.Am 21. Juli nahm die 1. Herren das Training wieder auf, mit drei Trainingseinheiten pro Woche wird sich auf die neue Saison in…

UNTERNEHMEN DER REGION