Reporter Eutin

Landrat schmückt die Weihnachtsbäume im Kreishaus

Bilder
Landrat Gaarz und die Kinder und Erzieherinnen der Kitas Seerose und Ostseekinder schmücken die Tannenbäume im Kreishaus.

Landrat Gaarz und die Kinder und Erzieherinnen der Kitas Seerose und Ostseekinder schmücken die Tannenbäume im Kreishaus.

Foto: hfr

Eutin (t). Landrat Timo Gaarz hat in diesem Jahr den Grundstein für eine Aktion gesetzt, die in den kommenden Jahren hoffentlich zur Tradition im Kreis Ostholstein wird: Gemeinsam mit den Kindern aus den Kindertagesstätten „Ostseekinder“ in Haffkrug und „Seerose“ in Pulverbeck des Kinderschutzbundes schmückte er die Tannenbäume, die jedes Jahr in der Vorweihnachts- und Adventszeit im Kreishaus des Kreises Ostholstein aufgestellt werden.
In liebevoller Kleinarbeit haben die insgesamt 17 Kinder der beiden Kindertagesstätten in den letzten Wochen gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern Weihnachtsbaumschmuck gebastelt, mit dem sie nun die Tannenbäume im Kreishaus dekorierten.
„Die Kinder- und Jugendhilfe ist für mich ein besonders wichtiges gesellschaftlichen Aufgabenfeld. Bereits im Rahmen meines Amtsantritts als Landrat des Kreises Ostholstein Anfang Juli habe ich mein ausdrückliches Ziel und meinen Wunsch kommuniziert und verfolgt, den Bereich Kinder- und Jugendhilfe auch personell in der Kreisverwaltung zu stärken. Auch aus diesem Grund habe ich bewusst darum gebeten, auf Geschenke anlässlich meiner Amtseinführung und Ernennung zum Landrat des Kreises Ostholstein zu verzichten und eine Spende an den Kinderschutzbund, Kreisverband Ostholstein zu richten. Dieser Bitte sind Viele nachgekommen, darüber bin ich sehr dankbar. Ich habe die Spendensumme persönlich auf einen Gesamtbetrag in Höhe von 3.500 Euro aufgestockt, die der Kinderschutzbund für ihre Projekte verwenden kann. Das Geld ist bei den Verantwortlichen des Kinderschutzbundes in guten Händen. Ich bedanke mich für das große Engagement des Kinderschutzbundes in unserem Kreis Ostholstein, der zudem in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiern konnte“, sagte Landrat Timo Gaarz.

Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen